Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

HelloKitty

Anfänger

  • »HelloKitty« ist weiblich
  • »HelloKitty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 10. März 2012

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. März 2012, 19:21

Hilfe! Beifahrertür geht nicht mehr auf!!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,
mein Stilo hat ein Aua!
Leider bemerkte ich gestern das sich die Beifahrertür meines Stilos nicht mehr öffnen ließ. (Stilo 16v -Baujahr 2004- Dreitürer) Die Fahrertür und der Kofferraum lassen sich ohne Probleme öffnen. Die Beifahrertür lässt sich weder mit der Funkfernbedienung noch per Hand von innen oder außen öffnen. Die Fahrertür allerdings schon denn die Türzapfen der Zentralverriegelung bewegen sich beide.
Bin im Moment ratlos...
Woran könnte das liegen und wie kriege ich die Tür wieder auf?

Gruß Hello Kitty

mbx

Fortgeschrittener

  • »mbx« ist männlich

Beiträge: 158

Dabei seit: 24. August 2010

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. März 2012, 22:32

wahrscheinlich ist dein Seilzug ausgehangen. Oder Es klemmt nur irgendwas im Schließmechanismus.

Wenn du von außen am Griff ziehst, geht dieser wieder in seiner Ursprungsstellung zurück oder musst du ihn zurück drücken?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mbx« (10. März 2012, 22:35)

Mein Stilo: 1.6 16V Dynamic - Remus Edelstahl ESD - 18" Brock B21 Felgen


HelloKitty

Anfänger

  • »HelloKitty« ist weiblich
  • »HelloKitty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 10. März 2012

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. März 2012, 08:15

Hi, danke dür die Antwort.
Der Griff geht wieder von allein in die Ursprungsstellung.
Was kann ich denn jetzt machen?
Irgendwie muss ja die Türverkleidung usw. weg oder? Geht doch nicht bei geschlossener Tür?!
Gruß

mbx

Fortgeschrittener

  • »mbx« ist männlich

Beiträge: 158

Dabei seit: 24. August 2010

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. März 2012, 17:12

Bin mir eigentlich fast zu 99% sicher das es ein defekter Schließzylinder ist.
Die Frage stellt sich zurecht wie man bei geschlossener Tür daran kommt :)

Hier mal ein Link aus einen anderen Forum, handelt sich zwar nicht um einen Stilo,
aber vielleicht kriegste die Tür ja auch so auf.

http://www.fiat-marea.ch/index.php?page=…&threadID=18488

Mein Stilo: 1.6 16V Dynamic - Remus Edelstahl ESD - 18" Brock B21 Felgen


SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2056

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. März 2012, 06:31

Der Stilo hat aber auf der Beifahrerseite keinen Schließzylinder, also fällt der erstmal aus! :)

Ich nehme ganz stark an, dass die Türentriegelung verharzt ist (das Fett). Probiere doch mal am Türgriff zu ziehen und dabei an der Tür hoch und runter zu rütteln.

Gruß!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!