Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

heknet

Anfänger

  • »heknet« ist männlich
  • »heknet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 15. Juli 2010

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Juli 2010, 00:01

Hilfe Stilo Abarth schaltet nicht in 1Gang!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Bin gestern an ne Rote Ampel rangefahren, das getriebe hat runter geschaltet bis auf Neutral und hat sich nicht mehr hoch schalten lassen. Hab Ihr ein paar mal neu gestartet Test OK keine Fehlermeldung, aber der Gang lies sich immer noch nicht einlegen. Was tun? habe hier im Forum nicht finden können, aber vielleicht ist das Problem bekannt und Ihr könnt mir Helfen.....nette Grüße Mario

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2423

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Juli 2010, 00:14

wie ist der Stand im Seleölbehälter!? Meiner schaltet bei der Hitze zwar aber etwas schaltfauler als sonst.Kann mir vorstellen dass das Öl ausdünnt und der Druck zum Schalten nicht ausreicht.Schau hierzu mal unters Auto ob da Öl evtl austritt.
Läuft die Pumpe von der Selespeed an wenn Du die Tür aufmachst?
Wenn die Pumpe nicht anläuft,heisst es nicht dass sie kaputt ist!ich habe mir sagen lassen dass in meisten Fällen nur ein Relais verantwortlich ist.
Für weitere Infos schau mal auf Selespeed.de vorbei.Das ist DER Selespeedguru.

Grüße,Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

heknet

Anfänger

  • »heknet« ist männlich
  • »heknet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 15. Juli 2010

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Juli 2010, 00:30

So war jetzt nochmal am Auto habe kontroliert beim öffnen der Tür kommt ein summen konnte es zwar nicht richtig zuordnen woher aber er summt. die pumpe schaut verschwizt aus, kann man evtl. das seleöl selbst nachfüllen??

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2423

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Juli 2010, 00:45

Also das Summen IST die Pumpe.Das schonmal gut,die läuft!
Das Öl kannste selber nachfüllen bzw wechseln.Obwohl es gedacht ist ein ganzes Autoleben drin zu bleiben,kann es nicht schaden es mal zu wechseln.
Aber wenn Du es niemals gemacht hast oder mit sowas generell keine Erfahrung hast,würde ich es abraten.Alles was Du daran machst,machst Du auf eigenes Risiko.
Das muss Dir klar sein!
An sonsten gibt es hier einen Thread wie es gemacht wird.
Aber was sagt der Stand im Selespeedbehälter??Wenn der Stand okay ist,dann ist die Ursache woanders....


Gruss,Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2423

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Juli 2010, 00:55

NACHTRAG heknet

Falls Du nicht wirklich weiss wie es geht muss ich Dir dringend davon abraten das Selespeedöl selber zu wechseln!!

Geh lieber in die Werkstatt damit.

Gruss,Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

heknet

Anfänger

  • »heknet« ist männlich
  • »heknet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 15. Juli 2010

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. Juli 2010, 01:01

Wo find ich den Behälter?? Im Moterraum richtig!! Da werd ich lieber Morgen im hellen schaun und dann nochmal berichten, aber restmal bis hierher vielen dank. Mario

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2423

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. Juli 2010, 01:03

Der Behälter ist hinter dem Batteriekasten.Abgedeckt.

Gruss,Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

heknet

Anfänger

  • »heknet« ist männlich
  • »heknet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 15. Juli 2010

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. Juli 2010, 01:09

es hatt mir keine ruhe gelassen war jetzt gucken aber der behälter schaut noch gutgefüllt aus...

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

heknet

Anfänger

  • »heknet« ist männlich
  • »heknet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 15. Juli 2010

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. Juli 2010, 09:14

so hab das auto jetzt in die werkstatt gebracht fehlerdiagnose nach 10min selespeedpump kaputt kosten ca. 800€...hab hier im forum gelesen das die pumpe meist nicht das problem ist...mist und jetzt

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1441

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. Juli 2010, 11:32

Zitat

so hab das auto jetzt in die werkstatt gebracht fehlerdiagnose nach 10min selespeedpump kaputt kosten ca. 800€...hab hier im forum gelesen das die pumpe meist nicht das problem ist...mist und jetzt


Jupp, wenn die Werkstatt nicht weiter weiß, wird eine neue Selespeed-Pumpe verkauft. Wende dich an Beli von www.selespeed.de.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2423

  • Nachricht senden

11

Freitag, 16. Juli 2010, 13:51

Zitat

Original von AiG

Zitat

so hab das auto jetzt in die werkstatt gebracht fehlerdiagnose nach 10min selespeedpump kaputt kosten ca. 800€...hab hier im forum gelesen das die pumpe meist nicht das problem ist...mist und jetzt


Jupp, wenn die Werkstatt nicht weiter weiß, wird eine neue Selespeed-Pumpe verkauft. Wende dich an Beli von www.selespeed.de.


DAS ist eine der Situationen wo mir das Messer in der Tasche aufgeht!
Ich habe gestern erst geschrieben dass ich nicht nochmal ein Auto mit Selespeed kaufen würde.Weil die meisten,sogut wie alle,Werkstätten KEIN PLAN von der Selespeed haben!!
Wenn irgendjemand kommt weil die Sele spinnt,schauen die sich den Karren nicht einmal an,nein es heisst gleich "die Pumpe muss neu"!! :-x
Ich war letztes Jahr in einer Werkstatt weil ich meine Kupplung am Sele kalibrieren lassen wollte.Ich hätte das sogar selber machen können da ich eine Anleitung dazu hatte.Das einzige was man braucht ist der Examiner!Und der Spaten in der Werkstatt wollte mir was vertickern dass man da alles aufmachen muss,dauert 1 Woche und kostet 1400€!
Da sag ich:"nää,das dauert 5 Minuten,und wenn ich mal ein Examiner haben darf mach ich es selber!"Dazu sagt er dass man sich damit auskennen muss.Ich hab dann gefragt wieso ER dann damit arbeiten kann,da er sich auch net auskennt und schon war der Zeitpunkt da diesen Laden zu verlassen... :roll:

Heknet,lass Dir bitte keine Pumpe andrehen.Ich habe Dir weiter oben schon zu Selespeed.de geraten,der AIG auch.Rede mal mit dem Bellmann,ich tippe mal zu 90% auf ein Relais.

Gruss,Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5833

  • Nachricht senden

12

Freitag, 16. Juli 2010, 14:54

Die Pumpe würde ich mir auch nicht andrehen lassen. Es ist erschreckend, was es für schlechte Fiatwerkstätte gibt, und ich bin heil froh, daß bei mir eine sehr gute praktisch vor der Haustür ist....

@Fruchtmix
Dem hätte ich sein Werkzeug um die Ohren gehauen samt Examiner :-D Alles auseinander bauen :evil: Da kannst beim Kalibrieren der Selespeed gemütlich noch ein Bier zischen und kriegst nicht mal dreckige Hände davon :lol:

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2423

  • Nachricht senden

13

Freitag, 16. Juli 2010, 15:08

Das ist schrecklich,wie schlecht die Fiatwerken teilweise sind.... :shock:

Und dreckige Hände gibts nur wenn man das Bier verschüttet. :-)

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

dimi82

Anfänger

Beiträge: 1

Dabei seit: 10. März 2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Freitag, 16. Juli 2010, 18:19

RE: Hilfe Stilo Abarth schaltet nicht in 1Gang!

Zitat

Original von heknet
Bin gestern an ne Rote Ampel rangefahren, das getriebe hat runter geschaltet bis auf Neutral und hat sich nicht mehr hoch schalten lassen. Hab Ihr ein paar mal neu gestartet Test OK keine Fehlermeldung, aber der Gang lies sich immer noch nicht einlegen. Was tun? habe hier im Forum nicht finden können, aber vielleicht ist das Problem bekannt und Ihr könnt mir Helfen.....nette Grüße Mario


Hi, ich hatte vor ca. 8 wochen ein ähnliches Problem, ich konnte nur den ersten Gang einlegen.
In der Werkstatt hat man dan nach mehreren tagen festgestellt das auf einen Sensor vom Selespeed ein kleiner Metalspahn lag der dadurch ein falsches messergebniss ans Steuergerät schickte, seit dem tausch des Sensors läuft alles wieder ganz normal.
Bei mir beliefen sich die Kosten auf ca. 400€ mit der ganzen Arbeitszeit.
Ich hoffe das dir das weiterhilft.

Gruß dimi82

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Stiloowner

Fortgeschrittener

  • »Stiloowner« ist männlich

Beiträge: 415

Dabei seit: 16. August 2005

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

15

Freitag, 16. Juli 2010, 19:39

Wie "Fruchtmix" schon andeutete - es ist sehr oft das Relais,was kaputt geht.
Daß die Pumpe läuft,heißt noch nicht,daß sie auch vollen Druck bringt,damit das Getriebe schalten kann.
Wenn du Glück hast,sind nur die Kontakte des Relais verbrannt und die Pumpe bekommt nicht genügend Spannung,bzw. die Spannung bricht dadurch zusammen.
Also - Relais prufen.

Mein Stilo: 06/2003 - 05/2010 Abarth 2.4 20V / Seit 06/2010 Bravo 1.4 T-JET 150 Sport, Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

heknet

Anfänger

  • »heknet« ist männlich
  • »heknet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 15. Juli 2010

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

16

Samstag, 17. Juli 2010, 14:31

So war ja jetzt mal in der Werkstatt wie gesagt, die wollen die Pumpe wechsel was auch gleich mal 14 Tage dauert weil das teil nicht vorrätig ist. (Preis ca. 800€ mit Einbau)


Habe selbst mit dem netten Man von selespeed.de gesprochen am Telefon, sehr Hilfreicht Infos was mich auch total zum nachdenken bring ob ich hier in ner Fiatwerkstatt richig bin.

Die haben gemeind beim öffnen der Tür geht die Pumpe nicht, hab ich mir auch gleich zeigen lassen war auch so. Dann hab ich mir noch zeigen lassen wieviel Bar die aufgebaut wird der Computer sagt 0 Bar. Die Fehlerauslese hieß, (Elektropumpe Selespeed) und das war das einziege was der Computer ausgespuckt hat. Und das mit dem Relais, dazu sagten Sie nur, das Relais baut kein druck auf.

Ich hab das Gefühl die haben kein Plan und Austauchen ist wohl auch einfacher, 14 Tage ohne Auto soll ich auch so hinnehmen.

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2423

  • Nachricht senden

17

Samstag, 17. Juli 2010, 15:29

ach was für ein scheiss, sorry dass ich es so sagen muss!
klar baut das Relais keinen Druck auf,aber es treibt die Pumpe an die den Druck aufbaut!!
mach bitte nicht mit bei der Abzocke,denn DU bist das Opfer!
Diese Pumpe geht eigentlich NIE kaputt!Das sagen die nur weil sie keinen Plan haben!
Kannst Du zu einer anderen Fiat/Alfa Werke gehen!!??

Gruss, Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1441

  • Nachricht senden

18

Samstag, 17. Juli 2010, 15:45

Wenn er partout nicht mit Beli reden will, soll er 800 Euro bezahlen ;-)
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2423

  • Nachricht senden

19

Samstag, 17. Juli 2010, 17:32

Zitat

Original von AiG
Wenn er partout nicht mit Beli reden will, soll er 800 Euro bezahlen ;-)


Hat er doch.

Zitat

Original von heknet

Habe selbst mit dem netten Man von selespeed.de gesprochen am Telefon, sehr Hilfreicht Infos was mich auch total zum nachdenken bring ob ich hier in ner Fiatwerkstatt richig bin.



heknet
Wenn die Selepumpe Druck aufbaut und man dann kurze Zeit später die Tür erneut aufmacht,dann hört man kein Summen mehr.Das würde die Aussage von der Werkstatt entkräften dass die Pumpe kein Druck aufbaut.
Du hast am Anfang aber geschrieben dass Du ein Summen gehört hast.Hast Du jetzt was gehört oder nicht??

hast Du den Bellmann mal nach der Teilenummer vom besagten Relais gefragt?
Evtl kannst Du das Relais dann bestellen und dann ausprobieren ob es funktioniert.Immernoch günstiger als die Vorgehensweise von der Werkstatt:die bestellen die Pumpe für 800€ und gucken dann obs geht... :-x aber wirklich nen Plan haben die nicht....

G

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fruchtmix« (17. Juli 2010, 17:52)

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2358

  • Nachricht senden

20

Samstag, 17. Juli 2010, 17:37

Zitat

Original von heknet
Die haben gemeind beim öffnen der Tür geht die Pumpe nicht, hab ich mir auch gleich zeigen lassen war auch so. Dann hab ich mir noch zeigen lassen wieviel Bar die aufgebaut wird der Computer sagt 0 Bar.



Ist ja echt cool!!
Aus der Tatsache, dass die Pumpe beim Öffnen der Tür nicht läuft - und normaldenkende Menschen dann schon garkeinen Tester mehr bräuchten um vorherzusagen, dass 0 Bar anliegen - schließen die in der Werke, dass die Pumpe kaputt ist :!: :?: :!:

Nur so als Vergleich:

Wenn ich jetzt meinen Stilo OHNE Batterie in die Werke bringe und der Mechaniker stellt beim Startversuch fest, dass der Motor keinen Mucks macht, diagnostiziert er dann daraus einen Motorschaden! :?: :?: :idea:


Sag den Pfeiffen in der Werke sie sollen die elektrischen Zuleitungen der Pumpe vom Kabelbaum trennen und dann provisorisch der Pumpe mal kurz, direkt von der Batterie, Strom geben! :!:
Wenn die Pumpe dann immer noch nicht anläuft, DANN kan man sagen, dass sie defekt ist! :idea:
ICH würde fast wetten, dass sie bei dem Versuch läuft! :roll:


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!