Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

paul.broda

Anfänger

  • »paul.broda« ist männlich
  • »paul.broda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 9. Februar 2009

Wohnort: Keltern

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. April 2010, 12:34

hintere Bremsbeläge wechseln!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen!
Ich möchte meine hinteren Bremsbeläge wechseln. (Stilo Abarth, Bj. 04.04)
Jetzt hat mir ein Freund gesagt, dass das nicht so leicht ist, da man die Kolben drehen und gleichzeitig drücken muss! Stimmt das? Wenn ja, brauche ich dann spezieles Werkzeug? Wer hat damit schon seine Erfahrungen gemacht?
Danke im Voraus für eure Antworten!!!!!

Mein Stilo: Gelber Stilo Abarth, 40 mm Novitec Federn


zwetsche

Fortgeschrittener

  • »zwetsche« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 19. November 2009

Wohnort: niedersachsen

Danksagungen: 403

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. April 2010, 13:30

halo erstmal...
guckst du hier... Bremsbeläge und Scheiben wechseln HA
hoffe das es dir weiter hilft ;-)
klick für mein 1,8 Dynamik 3t

psn-id= BADBOY_0815

Mein Stilo: R.I.P. 05.2017 1,8 3t Dynamik Facelift ab 2006/LPG prins vsi/ASSO / PLW PE 8x18 mit 225/40/18/ H+R 40/40


Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1250

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. April 2010, 13:42

Ich kann auch schnell noch ne Kurzantwort geben.

Ja. Jein. Ne Menge Leute, vor allem FIAT Mechaniker und Stilo Besitzer die selber schrauben. :razz:
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!