Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

lesarion

Anfänger

  • »lesarion« ist weiblich
  • »lesarion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Dabei seit: 12. Juni 2014

Wohnort: berlin

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Juli 2015, 15:00

Kein ESP mehr?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,


seit ungefähr 2 Wochen habe ich kein ESP mehr,davor hat mein Wagen mich immer abgebramst,wenn ich zu schnell in die Kurve bin,aber nun von einem Tag auf den anderen,gar nichts mehr :( Könnte das vielleicht mit meinem defekten Steuergerät zusammenhängen?(Hab mir schon ein neues bestellt)

Mein Stilo: 1.6 16v


  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1575

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Juli 2015, 15:25

Hast Du mal den Fehlerspeicher auslesen lassen...? Das wäre eigentlich der 1. Schritt...

Bekommst Du die ABS/ASR/ESP Fehlermeldung im Kombiinstrument angezeigt (und wenn ja wann...z.B. gleich nach dem Starten oder erst wenn du die erste Kurve gefahren bist)...?
Wie oft/wie lange fährst Du mit dem Stilo...? Eventuell ist es auch ein Batterieproblem...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


lesarion

Anfänger

  • »lesarion« ist weiblich
  • »lesarion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Dabei seit: 12. Juni 2014

Wohnort: berlin

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Juli 2015, 07:06

Der Fehlerspeicher ist sauber. Das ist es ja,ich bekomme gar keine Meldung. Nur wenn mein steuergerät zu heiß ist,kommt ESP/ASR bla bla,gelockerter Anschluss und er geht aus.Batterie ist okay, Spannung hab ich gemessen, ist alles so wie es soll.Ich fahre mit meinem stilo täglich 100km.

Mein Stilo: 1.6 16v


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6760

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. Juli 2015, 17:51

Der Fehlerspeicher ist sauber. Das ist es ja,ich bekomme gar keine Meldung. Nur wenn mein steuergerät zu heiß ist,kommt ESP/ASR bla bla,gelockerter Anschluss und er geht aus.Batterie ist okay, Spannung hab ich gemessen, ist alles so wie es soll.Ich fahre mit meinem stilo täglich 100km.

Da hat Dein Steuergerät einen Schuss. Ist eine 1.6l Krankheit beim Stilo....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »MMer-Roadrunner« ist männlich

Beiträge: 30

Dabei seit: 4. Mai 2015

Wohnort: Memmingen

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Juli 2015, 08:51

Ich habe letztens mein Steuergerät ausgebaut. Mit Batterie-Plus abgeklemmt. Meine Fiat Werke meinte ich kann dann das Steuergerät ausbauen. Nach dem Wiedereinbau kam dann auch eine ESP/ASR Meldung die aber nach 3 maligem starten wieder weg war.

Könnte es vielleicht sein das Pin's von deinem Motorsteuergerät leicht verbogen sind? Dann denke ich mir könnte es sein das er Dir ebenfalls die Meldung raus schmeißt weil ein Stecker vielleicht nicht mehr richtig Kontakt hat! Oder aber wenn das ganze heiß wird und sich vom Material her vielleicht dehnt kann vielleicht auch noch sein... Wäre dann aber auch ein Kontaktproblem. Müsste dann noch nicht mal an der Elektronik liegen.

Mein Stilo: Fiat Stilo 2,4l GT


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6760

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. Juli 2015, 14:14

Nach dem Wiedereinbau kam dann auch eine ESP/ASR Meldung die aber nach 3 maligem starten wieder weg war.

Da lag durch den Ausbau wohl ein Spannungsproblem vor. Wenn z.b die Batterie zu schwach ist, kommt der Fehler auch. Unterspannung mag der Stilo gar nicht. Dies würde auch erklären, warum nach dem 3. Start der Fehler wieder weg war.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


  • »MMer-Roadrunner« ist männlich

Beiträge: 30

Dabei seit: 4. Mai 2015

Wohnort: Memmingen

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. Juli 2015, 14:28

Hm kann, muss aber nicht. Bei meinem 1.8er hatte ich im Winter oft mal ne schwache Batterie die ich ausbauen und aufladen musste. Da hat es nie Probleme gegeben mit diesem Fehler... Einzig was ich mir noch vorstellen kann ist das auch der Minus-Pol abgeklemmt werden muss...

Aber wie gesagt ich hatte die Stecker vom MSG weg und danach kam der Fehler. Kann also evt auch daran liegen...

Mein Stilo: Fiat Stilo 2,4l GT


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6760

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. Juli 2015, 14:44

Ich hatte 11 Jahre einen Stilo Abarth, der teilweise 2-3 Wochen nicht bewegt wurde. Die Folge war immer eine schwächelnde Batterie mit ESP/ASR Meldung. Ich kenne die Meldung In und Auswendig....
Der Themensteller hat einen 1.6l. Da kommt immer der Gedanke eines defekten Steuergerätes. Muß nicht, ist aber sehr sehr häufig das Problem.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


lesarion

Anfänger

  • »lesarion« ist weiblich
  • »lesarion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Dabei seit: 12. Juni 2014

Wohnort: berlin

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. Juli 2015, 14:55

Das steuergerät hat definitiv einen weg, das komische ist nur, das ich halt vorher trotzdem ESP hatte und nun nicht mehr.Naja, heute kommt mein steuergerät und dann werde ich mal testen.

Mein Stilo: 1.6 16v


lesarion

Anfänger

  • »lesarion« ist weiblich
  • »lesarion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Dabei seit: 12. Juni 2014

Wohnort: berlin

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 19. Juli 2015, 11:25

Also das Steuergerät funktioniert wunderbar...allerdings habe ich immernoch kein ESP :( Dafür knallt seit neustem die Hinterachse ohne ende ....

Mein Stilo: 1.6 16v



  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 629

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 1089

  • Nachricht senden

11

Montag, 20. Juli 2015, 18:37

Also das Steuergerät funktioniert wunderbar...allerdings habe ich immernoch kein ESP :( Dafür knallt seit neustem die Hinterachse ohne ende ....


Versuch mal folgendes: mit FES/MES im menu vom steuergerät > aktive diagnose > loeschen konfiguration fahrzeug.
Das SG lernt dann beim nächsten einschaltung erneut die fahrzeugkonfiguation der bodycomputer und speichert diese daten.
Im hinterachse sind wahrscheinlich die glycol-gefüllte lagerbuchsen hinüber - die teile sind billig, nur aufwendig mbz. der demontage/montage....
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!