Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

cocoks

Anfänger

  • »cocoks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 26. Dezember 2013

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Januar 2014, 21:19

Kilometerstand adaptieren an gebrauchtem Tacho

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Jungs,

ich habe von meinem Stilo, welcher verwertet wird, einige Ersatzteile bei Ebay verkauft.
Darunter war auch der Tacho mit dem Mulitcolor Display.
Der Wagen hatte einen Kilometerstand von 116 Tkm, so auch die gemachten Bilder für die Ebayauktion.

Nun hat der Käufer des Tacho's diesen eingebaut und da stehen auf einmal 195 Tkm, sein Auto hat nichtmal Ansatzweise diese Leistung runter.
Der alte Tacho des Käufers ist kaputt, da ging bis auf die KM/h Anzeige nichts mehr.

Wie funktioniert das?

Wo wird der KM-Stand gespeichert?
Kann der Tachos überhaupt einfach so getauscht werden oder muss der defekte erst ausgelesen werden und die Daten auf den gebrauchten übertragen werden?

Herzliche Grüße David

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »speedy-grufti« (21. Januar 2014, 13:25)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 877

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19717

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Januar 2014, 22:16

http://www.stilo.info/elektrik-elektroni…nt-passt-t36255

Dein Käufer ist hier auch unterwegs ;)

Wie ich schon dort geschrieben habe, muss man den KM Stand aktiv verändern. Der Stilo macht und kann das nicht selbst.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

cocoks

Anfänger

  • »cocoks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 26. Dezember 2013

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Januar 2014, 22:35

Jup das habe ich eben auch gelesen :-)

Ich habe keine Ahnung wie dieser irrsinnige KM-Stand auf den Tacho kommt.
Daher habe ich hier die Frage reingestellt.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 877

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19717

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Januar 2014, 22:46

Schreib doch mal den User "yellowstilo" an und schildere das Problem. Er kennt sich sehr gut mit der Stiloelektronik aus und repariert auch Kombiinstrumente. Evtl weiß er wie das passiert ist. Wir hatten hier zwar schon den Fall das der Stilo plötzlich Sprünge im KM-Stand gemacht hat, aber nicht ansatzweise in dieser Dimension.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

cocoks

Anfänger

  • »cocoks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 26. Dezember 2013

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. Januar 2014, 23:01

Das kann ich mal machen, danke für den Tipp :-)

Ich hoffe nur, dass sich der Käufer jetzt nichts zerschossen hat an seinem Auto.

So wie ich das gelesen habe, passt an den Tacho ein Stecker nicht ran, weil das Auto nur die kleine Ausstattung hat.

Ich bin ein wenig verwirrt über solch ein Verhalten.
Wenn ich doch nur den kleinen Tacho oder Bordcomputer habe, ohne Navi und co., dann kann ich doch nicht ein Tacho kaufen von der Großen Ausstattung, der mit einer ganz anderen Softwarecodierung arbeitet für das Navi und den Bordcomputer.

Das es nun zu komplikationen kommt, sollte nicht verwunderlich sein, gerade bei dem empfindlichen Can-Bus-System des Stilo's.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 877

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19717

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. Januar 2014, 23:42

Ein anderer Tacho ist immer mit Anpassung verbunden aber im Allgemeinen überhaupt kein Problem, egal welche Ausstattung. Man kann auch in den 1.2er oder sogar in den Diesel ohne Probleme einen Abarth Tacho einbauen. Und selbst wenn du ein Navi hattest und der Käufer hat keines, ist das kein Problem. Denk einfach andersrum: was wäre wenn du zu Lebzeiten deines Stilos das Navi ausgebaut hättest? Dann wäre auch eine Proxy Ausrichtung notwendig gewesen, sonst hättest du nicht mehr die Uhr stellen können (soll nur als Beispiel dienen) ;)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2036

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. Januar 2014, 13:19

Und zu eurer Frage:

der Kilometerstand wird gespeichert im:

- Tacho (Kombiiinstrument)
- Bordcomputer
- und noch irgend ein Bauteil (glaube im Motorsteuergerät?)

Also mindestesn an 3 Stellen im Fahrzeug. Mit Multiecuscan kann man den Kilometerstand z.b. im Bordcomputer auslesen (unabhängig vom Tacho). Der Wert sollte normal passen. Wenn da 195tkm drin stehen, wisst ihr zumindest, wo der Wert herkommt. Und ansonsten wie Chris auch gesagt hat, die Kilometerstandsanpassung hat mit Anlernen des Tachos (Proxy-Prozedur) null komma garnichts zu tun und ist in Multiecuscan ein separater Punkt.

Und auch passt der Bling-Bling-Farbdisplaytacho in alle Stilos bis ca. BJ 04. In den Facelift-Stilo passt er auch, aber einige Funktionen wie Blinkertackern usw. funktionieren nicht mehr, da dies im Vorfacelift anders gelöst wurde als im Facelift-Stilo.
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Spock

Fortgeschrittener

  • »Spock« ist männlich

Beiträge: 350

Dabei seit: 12. November 2013

Wohnort: Sachsen

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- * * *
-

Danksagungen: 1580

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. Januar 2014, 12:13

Ja im Motorsteuergerät steht der nochmal drin, hat mir damals das Ecu Scan angezeigt, da steht auch drin wie oft der Wert schon verändert wurde und bei welchen KM Stand das war.
Und Gott sprach zu den Steinen... Wollt ihr Stilo Fahren?
Darauf antworteten die Steine... NEIN! Dazu sind wir nicht hart genug...

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.6 16V


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

kai.leisse

Anfänger

Beiträge: 21

Dabei seit: 10. Januar 2014

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. Januar 2014, 11:51

KM Stand aus Kombiinstrument und Motorsteuergerät, ausgelesen beim FIAT Vertragshändler

Die Differenz beträgt genau 32269 km.
Wie es dazu kommen kann weiß ich nicht. Wenn der Tacho vorher 116 Tkm gespeichert hatte, wo bitte holt er sich einen derart Irrsinnigen Stand her?


Hab den Kontrast auf 300% stellen müssen, hoffe, dass es jetzt für jeden gut lesbar ist. Mein Scanner ist leider nicht der beste -.-

----> Da kann man mal sehen wie mich das alles mitnimmt. Ich bin so sehr damit beschäftigt das der aktuelle km-Stand nicht passt, dass ich jetzt erst registriert habe, dass selbst der alte nicht passte.
Dann war der aktuelle Tacho ja nach unten hin manipuliert, habe gedacht das würde garnicht gehen... ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kai.leisse« (27. Januar 2014, 12:02)

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth, BJ 02/2004, Novitec Gewindefahrwerk + Luftfilteranlage + Ansaugung, 138 KW


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 877

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19717

  • Nachricht senden

10

Montag, 27. Januar 2014, 12:52

Das es nicht möglich ist, hat keiner geschrieben. Es wird immer Mittel und Wege geben. Es kann ja auch einfach ein gebrauchtes KI eingebaut worden sein ;)

Das natürlich der KM-Stand nicht stimmt ist scheiße. Vorallem sind es rund satte 50.000km :huh:

Wo und wann hast du das Auto gekauft (Händler, privat)?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 628

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 880

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. Januar 2014, 11:03

ich kann der richtige km stand programmieren (ich mache keine km. manipulation !), wohne aber in die Niederlande.

Wenn du willst kannst du der tacho zu schicken, rücksendung wenn moeglich noch am gleichen tag.

weitere info per PN.
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

kai.leisse

Anfänger

Beiträge: 21

Dabei seit: 10. Januar 2014

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 30. Januar 2014, 21:40

Jetzt spinnt auch noch das komplette Display. Es verliert komplett den Kontrast und wird weißlich. Ich kann kaum noch etwas ablesen :(

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth, BJ 02/2004, Novitec Gewindefahrwerk + Luftfilteranlage + Ansaugung, 138 KW


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

kai.leisse

Anfänger

Beiträge: 21

Dabei seit: 10. Januar 2014

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

13

Samstag, 1. Februar 2014, 10:18

Das Display macht den Eindruck als würde sich das Schutzglas vom Display lösen, jedoch sehr gleichmäßig. So als hättte sich ein weißlicher Film drübergelegt. Hinzu kommt, das die Farben nicht mehr stimmen. Das einst blaue Fiat-Logo, welches beim abschalten des Wagens angezeigt wird, ist nun gelb. Verstehe das nicht ganz.
Weiß jemand was das sein könnte?

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth, BJ 02/2004, Novitec Gewindefahrwerk + Luftfilteranlage + Ansaugung, 138 KW


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!