Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 471

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. April 2013, 18:06

Klimaanlage dicht?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, heute hat die Werke im Rahmen anderer Reparaturen mal meine Klimaanlage befüllt (ohne das ich das eigentlich in Auftrag gegeben hatte. Kann man nun sehen wie man will. Denn ich hätte gleich nochmal so "Kontrastmittel" mit reinfüllen lassen, da ich ja wusste, das irgendwo ein Leck ist). Laut deren Gerät "Cool Tech" war überhaupt kein Kältemittel&Öl mehr vorhanden 0,00ml/kg.

Auf dem Zettel vom dem Gerät den ich mitbekommen habe, steht drauf "Lecktest - Kein Leck". Und wurde dann wieder mit 0,575kg befüllt. Scheinbar haben die was am Ventil gemacht weil es undicht war (Das wurde aber bereits beim Vorbesitzer gemacht und erneut befüllt. Und kurz danach war es wohl wieder leer.)

Kann man sich jetzt auf diesen Lecktest verlassen? D.h. die Anlage ist nun wirklich dicht? Bzw. zu dem Zeitpunkt ;)

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 471

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. April 2013, 15:11

Ok, heute geht die Klima schon wieder nicht mehr. Wohl wieder alles raus ;) Wird wohl mal ein Gespräch mit dem Werkstattmeister fällig ;)

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 47

Dabei seit: 14. November 2011

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. April 2013, 15:47

bei mir wars genauso
laut "der Gerät" war alles ok
1 tag später leer....
von daher ...

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 471

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. April 2013, 16:33

Als ich an dem Abend Heim fuhr, hatte es plötzlich so ein Geräusch gemacht, wie wenn etwas unter Druck entweichen würde, für ca. 3-4 Sek. Konnte es nicht richtig deuten, ging zu schnell. Könnte aber auch einfach von Draußen gekommen sein. Oder könnte das der Moment gewesen sein, wo alles wieder entwichen ist? Durch vll. ein defektes Ventil (das geöffnet hat?)?

An was lag es dann bei Dir? Leitungen defekt oder ein Ventil?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »..:Dude:..« (5. April 2013, 16:33)

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Andis

Anfänger

  • »Andis« ist männlich

Beiträge: 44

Dabei seit: 19. März 2013

Danksagungen: 218

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. April 2013, 22:14

Bei mir wahr die Klima auch auf 0,0! Vor zwei Wochen liess ich diese auffüllen. Sie funktioniert immer noch perfekt. Man hört jedesmal, wie der Kompressor einschaltet. Auch sieh man es am Drehzahlmesser.

Es hat die untere Ventilkappe dazumals gefehlt!

Mein Stilo: Stilo MW 1.9 JTD, 12/2003 mit 150000km


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!