Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

evolution154

Anfänger

  • »evolution154« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 23. April 2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Juli 2010, 21:09

Klimaanlage geht plötzlich nicht mehr

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

habe einen Fiat Stilo (2002) mit Klimaanlage (nicht automatik). Die Klimaanlage hat letztes Jahr funktioniert, jedoch eher mittelmäßig. Nun habe ich vor 2 Wochen die Kühlflüssigkeit nachfüllen lassen (30 Euro) und als ich danach gefahren bin, hat die wunderbar die Luft runtergekühlt. Das war eine Woche lang so. Ich habe die Klimaanlage die ganze Zeit eingeschaltet gelassen (Eiskristall-Leuchte). Nun geht sie gar nicht mehr. Also überhapt kein Unterschied zu an oder aus. Könntet ihr mir die möglichen Fehler schreiben, damit ich die dann mal abarbeiten kann? :)

(habe Klima macht nicht kalt gefunden, wollte aber nochmal nur mögliche Fehler haben)

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2671

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Juli 2010, 21:32

Ganz einfach, du fährst zu dem, der dir die Klimaanlage aufgefüllt hat, und läßt den gucken. Der hat da als letztes dran rumgepfuscht. Warum so kompliziert?

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


evolution154

Anfänger

  • »evolution154« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 23. April 2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Juli 2010, 21:52

Wär ne gute Idee nur leider ist das 100km weiter und da hab ich nich so Bock drauf^^ (frag nicht wieso) xD

Also wenn ich die Klima einschalte, steigt die Drehzahl (würde bedeuten, dass der Kompressor geht?!) aber es ändert sich absolut nichts bei der Austrittsluft!

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2671

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Juli 2010, 21:57

Warum fährt man 100km um ne Klimaanlage aufzufüllen? Das kann (sollte) doch jede Werke auf die Reihe kriegen.

Ich würde tippen, das zu wenig eingefüllt wurde, oder der Füllnippel beschädigt wurde, das das Kältemittel ausgetreten ist.
Wenn der Kompressor angeht, bleibt der dann auch an?

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


evolution154

Anfänger

  • »evolution154« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 23. April 2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. Juli 2010, 22:07

Frag lieber nicht, wieso ich so weit dafür gefahren bin xD

Beim Nachfüllen wurden 540g (also die Menge dies sein soll) eingefüllt. Und die Klimaanlage ging auch wunderbar.

Wodran erkenne ich, dass der Kompressor an ist?
->Drehzahl steigt beim einschalten, und bleibt auch bis zum abschalten so. <- dadurch?

Es ist auch nichts passiert. Nirgendwo aufgeschlagen, ich hab nichtmal den Schalter benutzt. ging einfach nicht mehr.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!