Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Jack Bruno

Fortgeschrittener

  • »Jack Bruno« ist männlich
  • »Jack Bruno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 224

Dabei seit: 10. Mai 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Juni 2017, 16:03

Klimaautomatik Temperatur spielt verrückt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

der Stilo MW meines Vaters macht Probleme.
Nach dem Ausbau der kompletten Verkleidungen des Cockpits gibt es nun folgendes Problem:

1. links kommt nur noch kalte Luft
2. rechts kommt nur noch warme Luft.

Ich habe beide Stellmotoren schon ausgebaut gehabt, die Hebel sind OK.
Beim Kalibrieren zeigt er folgendes an:

links läuft von 03 bis 00 glatt runter
rechts blinkt die 01 bis ich losslasse, dann steht dort statisch 02, dann fährt der Motor einmal von warm nach kalt und stellt sich anschließend wieder auf warm und bleibt da. Egal welche Temp. ich einstelle.

Rechts scheint mir das größere Problem zu sein, da er sich überhaupt nicht bewegt.

Links bewegt er sich zwar, aber die Temperatur ändert sich nicht, vielleicht muss ich ihn an einer anderen Stelle auf die Welle setzen.

Hat jemand einen Rat?

Danke und Gruß
Andreas
Mein Stilo:
Die Uhr rennt (endlich wieder): 255000km
1,9JTD - 115PS - 35mm Federn

Mein Stilo: 1.9 JTD 115PS BJ2002


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 578

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 11130

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. Juni 2017, 20:29

Hast du die Möglichkeit die Fehler der Klimaanlage mit MultiEcuScan auszulesen? Ich vermute der Luftmischer ist defekt. Alternativ kannst du den Luftmischer ausbauen, öffnen und mit Kontaktspay fluten. Das hat bei mir prima geholfen.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Jack Bruno

Fortgeschrittener

  • »Jack Bruno« ist männlich
  • »Jack Bruno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 224

Dabei seit: 10. Mai 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. Juni 2017, 23:06

Hm relativ kompliziert, weil die Werke weit weg ist und ich auch nur der Vermittler bin.
Meinst du mit Luftmischer jeweils die beiden Stellmotoren die die Kalt/Warmklappe öffnet und schließt, oder meinst du ein ganz anderes Bauteil?
Weil diese beiden Motoren (jeweils auf den Seiten ja der untere) die drehen schon den "Hebel", der wiederum die Klappe öffnet. Nur bleibt er halt auf der rechten Seite auf warm stehen, selbst wenn man die Temp. reguliert.
Auf der linken Seite arbeitet er wenigstens noch, warum er kalt bleibt habe ich nocht nicht rausgefunden.

PS: bist du eigentlich seit Beginn hier dabei und auch noch in div. Vorgängerforen gewesen?
Schon krass, bin das erste mal seit bestimmt 5 Jahren wieder hier (jetzt A3 Sportback) und man erkennt die User trotzdem wieder :) Cool.
Mein Stilo:
Die Uhr rennt (endlich wieder): 255000km
1,9JTD - 115PS - 35mm Federn

Mein Stilo: 1.9 JTD 115PS BJ2002


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 578

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 11130

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Juni 2017, 09:38

Der Luftmischer funktioniert über eine Kontaktfläche, um festzustellen wo er sich befindet. Ist die Kontaktfläche verdreckt oder verschlissen, weiß der Luftmischer nicht mehr wo er ist und bleibt einfach in einer Position stehen. Mit Luftmischer meine ich die unteren Stellmotoren links und rechts am Mitteltunnel. Je nachdem wo die falsche Temperatur rauskommt, der ist es dann. Zum Testen kann man die Motoren ja einfach quertauschen, dann sollte ich das Problem verlagern.

Seit Anfang an bin ich nicht dabei, aber ich fahre seit nunmehr 11 Jahren Stilo und daher schon lange dabei :)
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Jack Bruno

Fortgeschrittener

  • »Jack Bruno« ist männlich
  • »Jack Bruno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 224

Dabei seit: 10. Mai 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

5

Gestern, 11:48

Also ich habe jetzt rechts nochmal alle Verkleidungen abgebaut um richtig an den Motor zu kommen, vermutlich saß der Hebel nur zu 90% im Motor drin, was ihn wohl verwirrt hat.
Jetzt läuft es seit gestern, wer weiß wie lang :)

Danke!!
Mein Stilo:
Die Uhr rennt (endlich wieder): 255000km
1,9JTD - 115PS - 35mm Federn

Mein Stilo: 1.9 JTD 115PS BJ2002


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!