Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

ralf1024

Anfänger

  • »ralf1024« ist männlich
  • »ralf1024« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 8. Juli 2010

Wohnort: Raum Dillenburg

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Juli 2010, 11:34

Klimakompressor schaltet nur kurz ein

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem bei meinem Stilo:

Es wurde soeben meine Klimaanlage neu mit Kältemittel befüllt und auf Dichtheit überprüft, trotzdem kühlt die Klimaanlage nicht.
Während dem Fahren ist mir aufgefallen, daß der Kompressor ca. alle 4 Sekunden
einschaltet, aber nur für einen kurzen Moment (viell. für eine halbe Sekunde).
Hat jemand von Euch schonmal die gleichen Symptome gehabt, wenn ja
was wurde gemacht um den Fehler zu beheben ?

Würde mich freuen wenn ich die eine oder andere Antwort bekomme,

Danke,
Gruß ralf1024

Mein Stilo: Ist mein erster Stilo....


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 946

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Juli 2010, 15:37

Und vorher lief sie normal?
Bei FIAT befüllen lassen?
Dann könnte es an der Befüllung liegen, die können das nämlich meiner Erfahrung nach leider nicht. Füllen gerne zu viel Klimaöl oder Klimaflüssigkeit da rein und dann hast du genau das, kurz an, Luft will gerade kühl werden -> druck zu hoch -> Zwangsabschaltung bis druck niedriger, feucht warme Luft aus der Lüftung -> unvermittelt wieder an für ein paar Sekündchen und so weiter und so fort. Macht n prima tropenklima und n riesen Spaß im Stau weil man durch die Gegend hüppelt.
Hin und sagen sie sollen es vernünftig befüllen und mal genau schaun welcher Kompressor da drin ist und wie viel da deswegen wirklich rein gehört.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 1757

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Juli 2010, 17:02

Zitat

Original von Dragon
Dann könnte es an der Befüllung liegen, .......
Füllen gerne zu viel Klimaöl oder Klimaflüssigkeit da rein und dann hast du genau das, kurz an, Luft will gerade kühl werden -> druck zu hoch -> Zwangsabschaltung bis druck niedriger,


Exakt! ;-)
Kurzes Einschalten und bevor wirklich kalt kommt schon wieder Aus ist ein eindeutiges Zeichen für zuviel Druck im System!! Und der kommt durch zuviel Kältemittel! :idea:

SCHNELL reklamieren und vor allem die Klima auslassen. Das tut nämlich dem Kompressor garnicht gut!!

Es gehören in den Stilo 540g Kältemittel rein!!
560-570g führen zu ner besseren Kühlleistung über nen längeren Zeitraum!! Aber mehr wird für den KOmpressor schädlich und bringt auch nix!

Wenn die aber garnichtmehr richtig kühlt und schon nach en paar Sekunden wieder aus ist, dann ist ne Menge zuviel drin, nicht nur 30g! :idea:


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

ralf1024

Anfänger

  • »ralf1024« ist männlich
  • »ralf1024« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 8. Juli 2010

Wohnort: Raum Dillenburg

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Juli 2010, 11:16

Vielen Dank für die Antworten.

Also, ich hab das nicht bei Fiat machen lassen, sondern anderweitig, man sagte mir das die Anlage vorschriftsmäßig befüllt wurde, mit 550g.
Naja, wenn ich jetzt erneut dorthin fahre um die Vorschriftsmäßige Befüllung in Frage
zu stellen, wird man mir sicherlich sagen das etwas anderes defekt ist, daß
es aber in keinem Fall an der Befüllung liegt.

Wie schon gesagt, setzt der Kompressor immer nur für ca. eine halbe Sekunde ein und geht dann wieder aus, und das ca. alle 4 Sekunden.
Da es nur ein kurzer Moment ist, während dem der Kompressor läuft, kann ich nicht sagen das es kalt aus der Belüftung kommt.

Ich muß jetzt echt mal überlegen was ich als nächtes mache.....

Gruß
ralf1024

Mein Stilo: Ist mein erster Stilo....


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!