Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

LuckySeven

Anfänger

  • »LuckySeven« ist männlich
  • »LuckySeven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Dabei seit: 5. Mai 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Februar 2010, 18:36

Klimaleitung defekt - Was tun?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Abend,

wie man auf den Bildern sehen kann ist die Klimaleitung oben abgebrochen.
Fragt mich nicht wie das passiert ist, aber es ist nun mal so. Die Suche habe ich benutzt, jedoch nicht das passende gefunden.

Die Frage ist nun, habt ihr eine Idee wie und ob man das flicken kann, oder ob man das erneuern kann. Was kostet dann sowas bzw. wo wird überhaupt das Stück erneuert?

Hilfreich wäre auch eine Teilenummer oder genaue Bezeichnung des Schlauchs.


Gruß und Schönes Wochenende
Steven
»LuckySeven« hat folgende Bilder angehängt:
  • Photo 041.jpg
  • Photo 042.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »LuckySeven« (27. Februar 2010, 18:46)

Mein Stilo: 1.6er, 3T, schwarz, 80.000km, 103PS


PAF-Stilo

Mitgliedschaft beendet

2

Samstag, 27. Februar 2010, 21:24

RE: Klimaleitung defekt - Was tun?

Vielleicht deshalb:

"...da sich gestern Nacht mein Getriebe verabschiedet hat, Bolzen hat das ganze Gehäuse zerschlagen..."

Fragen gibt´s...

Fahr in die Werkstatt und hohl Dir einen Voranschlag, da steht alles drauf:

- Kosten
- Teile

Und wenn man frägt, erfährt man auch den Grund...

LuckySeven

Anfänger

  • »LuckySeven« ist männlich
  • »LuckySeven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Dabei seit: 5. Mai 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Februar 2010, 09:39

RE: Klimaleitung defekt - Was tun?

Danke für den sehr hilfreichen Kommentar.
Im Grunde ist mir das völlig egal woher das kommt. Es ist nun mal so.

Aber nur mal kurze Anmerkung, wenn der Bolzen bis dort hochgekommen wäre, wäre sicherlich noch mehr kaputt ;)

Mit der Werkstatt ist das grad nicht so einfach...müsste da erst 60km fahren.

Hätte lediglich auf einen Tipp, wie hoch die Kosten bzw. Arbeitsaufwand, gehofft oder vllt hat ja jemand noch son Schlauch rumfahren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LuckySeven« (28. Februar 2010, 09:40)

Mein Stilo: 1.6er, 3T, schwarz, 80.000km, 103PS


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5833

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Februar 2010, 10:36

Um eine Werkstatt kommst du eh nicht rum, da du nach der Reperatur mit dem Klimafüllgerät ran mußt...

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 706

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Februar 2010, 10:50

Moin,

das ist das Verbindungsstück Ausdehnungsventil / Klimaanlage. Flicken wird wohl schwer, an der Stelle zu löten wird schlecht möglich sein und an der Quetschstelle zum Flexiblen Schlauch wird das wohl nicht lange halten.
Da wirst du auf jeden Fall deine Werkstatt aussuchen müssen da dein System wahrscheinlich auch schon Kühlmittel verloren hat.

Zum Ausbau: Geräuschdämmhaube abbauen, Schlauch Luftfilter->Ansaugkrümmer demontieren, Befestigungsmutter abschrauben und den Anschluss vom Ausdehnungsventil abnehmen, Anschluss vom Kompressor trennen und den Haltebügel am Kurbelgehäuse entfernen. Dann noch den Schlauch rausfrickeln und die Sache ist ausgebaut! Das ganze dann rückwärts mitm neuen Schlauch, das System neu befüllen und feddich ist die Laube. Ich hoffe damit ist deine Frage nach dem Aufwand beantwortet! ;-)

Ruf am besten mal deine Werkstatt an und frag was der Schlauch kosten soll und ob sie ihn da haben. Arbeitsaufwand/Zeit dafür lässt sich schlecht abschätzen. Ich habe mal für den Ausbau einer Klimaleitung, Löten und eine neue Befüllung um die 90€ bezahlt. Kannst ja mal Fragen, evtl. haben sie ja schon nen groben Richtwert für dich.

Gruß, Tuppa

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


LuckySeven

Anfänger

  • »LuckySeven« ist männlich
  • »LuckySeven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Dabei seit: 5. Mai 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Februar 2010, 11:01

@Tuppa: Vielen Dank! Jetzt ist mir der Aufwand bekannt ;) Und einen groben Richtwert habe ich auch. Klasse!

Werd ich mir gleich mal anschauen, ob man da noch was machen kann.
Und mich parallel mal auf die Suche nach einem neuen Schlauch machen.

Mein Stilo: 1.6er, 3T, schwarz, 80.000km, 103PS


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!