Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group
  • »klingl_dingl« ist männlich
  • »klingl_dingl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. November 2015, 11:17

Klimasteuerung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin...
ich habe die suche schon benutzt falls einer das gleich vorschlagen sollte^^

ich habe folgendes problem.
Meine 2-Zonen Klimaanlage macht probleme. Egal welche stellung ich am Bedienteil einstelle, sie pustet überall hinaus. und links kommt warme und rechts kalte luft. Ab und zu wenn ich die lüftung auf 100%stelle also volle pulle laufen lassen macht es im amaturenbrett "klack" und es kommt richtig warme luft raus. (man hört also wie der starke luftstrom eine oder mehrere klappen verschiebt)

Jetzt war ich heut bei meinem Mechaniker das er sich diesem problem annimmt (Freie werkstatt). So keiner der Stellmotoren funktionert. Frage ist nur, sind komischerweise alle 4Stellmotoren aufeinmal defekt oder passt was mit dem bedienteil der klimaanlage nicht sodass diese erst gar nicht mehr angesteuert werden?! Mein Mechaniker kommt nur leider nicht ins Fiatsteuergerät rein um genauere fehler auslesen zu können! er riet mir, 30km in den nächsten ort zu fiat zu fahren und dort nachzufragen ob diese den fehler genauer bestimmen können! Leider alle "sehr beschäftigt" und erklärten mir das es min. 2 stunden dauern würde und sie im moment sowieso keine zeit haben. Frühestens nächste woche und dann auch nur mit termin!

So meine frage jetzt, kennt einer das problem? links warm rechts kalte luft und kein stellmotor funktioniert mehr?! Gibt es ne andere möglichkeit mehr zu testen oder muss ich wirklich bnis nächste woche warten und dann womöglich viel geld für das evetuelle auslesen des fehlers bezahlen?!

Hilfe?!? ?(


Gruß Michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20477

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. November 2015, 12:08

Siehe Klimaautomatik / Klappensteuerung / Luftmischer etc.

Es ist immer wieder das gleiche. Das Ding ist nicht sonderlich kompliziert, aber man muss wissen was man tut.

Das alle Stellmotoren gleichzeitig defekt sind, kommt selten bis gar nicht vor.

Mögliche Ursachen:
- Schleifring vom Stellmotor abgenutzt/verdreckt
- Hebel gebrochen (Verbindung zwischen Motor und Stellklappe)

Zunächst kannst du probieren, ob das Anlernen der Motoren was bringt. Zündung ein und Auto + Mono gleichzeitig drücken und dann, nachdem die Zeit runtergezählt ist, loslassen. Dann werden die Stellmotoren an Ihre Anschläge gefahren und diese Info gespeichert.

Ansonsten bleibt nur ausbauen und testen. Ausbauen ist aber so eine Sache. Die meisten wollen das Armaturenbrett ausbauen und dann wird es extrem teuer. Man muss das A-Brett aber nicht ausbauen. Und ganz wichtig: du brauchst eigentlich MultiEcuScan um das Bedienteil auszulesen zwecks Fehlermeldungen.

Ich habe vor 1,5 Wochen die Stellmotoren bei Wing1983 repariert. Bei ihm war der Hebel vom Stellmotor der Windschutzscheibe gebrochen und der Motor von Körper/Fuß hat auch gemacht, was er wollte. Für die Windschutzscheibe haben wir einen neuen Motor samt Hebel eingebaut und den Motor vom Fußraum habe ich mit Kontaktspray bearbeitet. Jetzt hat er wieder warme Füße und alles pustet dort hin, wo man es möchte. Ist aber eine scheiß Arbeit. Du liegst mit Kopf nach oben im Fahrerfußraum und versuchst Schrauben zu lösen, die man gar nicht sieht... 2 Tage hatte ich übelste Nackenschmerzen...
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »klingl_dingl« ist männlich
  • »klingl_dingl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. November 2015, 14:45

danke dir...das hilft schonmal.
das kallibrieren der stellmotoren klappt schon seit wochen nicht mehr. egal ob nur zündung ein, oder auch beim laufenden motor. Es summt immer hin und her aber so richtiges stellen der klappen kommt nicht zu stande.
Sehe ich das richtig, dass ich ohne den mutliEcuScan nicht weiter komme? oder zumindest ohne ne fiat vertragswerkstatt?!
habe mal vorhin n foto gemacht, weiß nicht was über den zahnrädern da ist, aber sieht auch nicht gesund aus....

jemand ne idee was das ist?! kann ja nicht nur "Dreck" sein?!

Gruß Michi ;)
»klingl_dingl« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0819.JPG

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

hubertus

Fortgeschrittener

  • »hubertus« ist männlich

Beiträge: 219

Dabei seit: 4. Februar 2011

Danksagungen: 642

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. November 2015, 21:20

Das ist Zahnrad-fett und wird über Zeit dunkler und fester, ist aber kein Problem
.
Mfg

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20477

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. November 2015, 22:33

MultiEcuScan brauchst du nicht, aber es würde die Fehlersuche erleichtern.

Probier mal, ob du Zahnräder (alle prüfen!!!) mit der Hand drehen kannst. Wenn ja, sind ein oder mehrere Hebel abgebrochen. Und wie "hubertus" schon sagte, ist das Fett auf den Zahnrädern. Das ist soweit normal.

Sonst hilft nur, die Motoren auszubauen und dann die Anlernfunktion zu betätigen und zu sehen was passiert. Wichtig: bei den Klappen-Motoren musst du den silbernen Halter auf dem diese befestigt sind, mit abschrauben. Der Halter gibt die Endanschläge vor und ohne Halter fahren die Motoren zu weit. Der Halter ist mit 3 Schrauben befestigt. Eine sieht man gut, eine etwas schwer und eine gar nicht (auf der Oberseite).
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!