Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

sbasti

Mitgliedschaft beendet

1

Freitag, 26. November 2010, 18:45

Kofferraum geht gar nicht mehr auf!!!!!!!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Bräucht da mal Hilfe.....
mein Kofferraum ging bis heut früh noch ganz normal. Bis ich in die Arbeit fuhr....
Der Griff beim Kennzeichen Klickt zwar aber es geht nix auf. Dannach wollt ich den Schlüssel probieren , der aber nicht mal mehr ins Schloß geht.
Sicherung hab ich schon gecheckt. die is in Ordnung...

So nun meine Fragen
Bekommt man den Kofferraum auch noch anders auf als mit schlüssel oder Öffner?
Kommt man an das Schloß im geschlossenen Zustand überhaupt rann und wie baut man des aus?( zum reinigen)

Wäre Super wenn jemand helfen könnt.

D A N K E

  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 458

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 4047

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. November 2010, 19:04

Dann ist das Schloss eingefrohren, wenn du nicht mal mehr einen Schlussel rein bringst. Türentfroster ins Schloss und etwas warten. Dann sollte es gehen. Oder mit dem Heißluftfön vorsichtig erwärmen. So kalt bei dir?

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

sbasti

Mitgliedschaft beendet

3

Freitag, 26. November 2010, 20:42

Danke für deinen tip.
hab heut schon ne dose spühöl reingespritzt weil des kleine schutzblech im schloß auch nach innen steht.hat aber bis jetzt nix gebracht.
werd morgen mal probieren mit Türentfroster ( iss doch aber das gleiche wie öl...oder nich????).
Aber ich glaub es ist verdreckt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 1486

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. November 2010, 21:55

Hi,

Hast Du einen Schlüssel mit Fernbedienung?Wenn ja,gibt es einen Knopf um den Kofferraum separat zu entriegeln.Bereits versucht?

Kann natürlich schon sein dass alles eingefroren ist.Sollte das der Fall sein,denke beim nächsten Mal wenn die Klappe offen ist,die Gummis zu bestreichen damit es nicht wieder einfriert.

PS.:bei geschlossener Klappe wirst Du kaum an das Schloss kommen,da die Verkleidung dazu runter muss.Und bei geschlossener Klappe geht es garnicht oder nur sehr schwer.


Gruss,Ivan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fruchtmix« (26. November 2010, 21:58)

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.
  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 441

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. November 2010, 00:14

wenn ich das hier lese dann bekomme ich schon angst wenn der winter bei mir wieder richtig angreift und ich nur noch durch den kofferraum in den wagen komme.
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 1696

  • Nachricht senden

6

Samstag, 27. November 2010, 01:39

Zitat

Original von sbasti
werd morgen mal probieren mit Türentfroster.........

Aber ich glaub es ist verdreckt.


Spar dir den Versuch, deine Vermutung ist wahrscheinlich richtig! :-D :-D

Mein Schloss in der Heckklappe funktioniert auch nicht!! Und das auch im Sommer, wo ja Schlösser eigentlich eher selten einfrieren! ;-)

Ich würde eher vermuten, dass der Motor nicht funktioniert!!

Musst mal genau hin hören, beim Betätigen des Schalters!! Erst muss es klicken und dann muss ein kurzes "Summgeräusch" kommen!! Fehlt das Summen, dann macht der Motor garnix!

Und dann wie schon gesagt, mal per Fernbedienung versuchen, ob dann das "Summgeräusch" da iist! So kann man schonmal herausfinden, ob der Schalter, oder der Motor nicht arbeiten!


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

sbasti

Mitgliedschaft beendet

7

Samstag, 27. November 2010, 21:01

erstmal danke an alle...
der kofferraum ist immer noch zu.enteiser hat nicht geholfen.
bleibt nur irgendwie an des schloss im zuen zustand ranzukommen....
beim betätigen des öffners hört man nur den schalter klacken ,mehr nicht.
morgen hab ich zeit...dan werd ich mal versuchen zu schrauben um ans schlöß ranzukommen


wieso muß sowas im winter passieren???????

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 1696

  • Nachricht senden

8

Samstag, 27. November 2010, 21:11

Zitat

Original von sbasti
beim betätigen des öffners hört man nur den schalter klacken ,mehr nicht.


Man hört also nur das "mechanische" klicken des Tasters in der Klappe?????????
Das kurze "Surrgeräusch" fehlt??

Hast mal versucht die Heckklappe mit dem Knopf auf der Fernbedienung zu öffnen. :?:

Bevor du jetzt - bei geschlossener Heckklappe -wild drauflosschraubst und dir einen abbrichst, solltest versuchen rauszufinden, WAS nicht arbeitet! :!:

Wenn du von Hand nicht öffnen kannst, dann könnte es ja sowohl der Taster, als auch der Motor sein!
Wenn es mit der Fernbedienung geht, dann weisst du, dass der Motor I.O. ist, oder eben im Umkehrschluss der Schalter die Ursache ist!! :idea:


Um bei geschlossener Heckklappe an die mechanik zu kommen, musst eben bei umgeklappter Rückbank die Verkleidung der Heckklappe ausbauen!!

Sind aber nur 2 Schrauben (Innensechskant) und die befinden in den "Griffmulden" der Verkleidung! Wenn du die raus hast, kannst das komplette Plastikteil (mit schmackes) anziehen. Vermutlich werden dabei aber einige Klips drauf gehen! :lol:

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

sbasti

Mitgliedschaft beendet

9

Samstag, 27. November 2010, 21:31

danke oli

hab mit den fernbedienungen(hab 2) auch schon probiert....aber nix, außer des blinken...
mit dem schrauben hab ich mir auch so gedacht. rücksitzbank umkippen und los.wie ist den das schloß befestigt? kommt man da gut ran , oder sind da sehr viele verstrebungen?


basti

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sbasti« (28. November 2010, 10:41)


sbasti

Mitgliedschaft beendet

10

Sonntag, 28. November 2010, 17:40

So... hab 2 1/2 geschraubt und gereinigt....
Ergebnis :
2 Klippshalter kaputt
Schloß funzt
Öffner auch wieder I.O.

DANKE nochmal an Alle


Equinox

Fortgeschrittener

  • »Equinox« ist männlich

Beiträge: 413

Dabei seit: 9. März 2009

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 28. November 2010, 17:47

und was war jetzt das problem?? verdreckt??

Mein Stilo: GT 2,4, 3T, Rot


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

sbasti

Mitgliedschaft beendet

12

Sonntag, 28. November 2010, 21:35

warscheinlich...hab alles gesäubert und mit WD40 gespült. am Moter die kontakte gesäubert und und und
hoffentlich hält´s ne weile...
:Banane22: :Banane22: :Banane22:

  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 887

  • Nachricht senden

13

Montag, 29. November 2010, 08:36

Mein Kofferraum geht auch ned auf. Hab blos die 4 Kabel aus dem Kabelbaum raus gefummelt und dann wieder zusammen gemacht. jetzt geht ganix mehr.

Wenn ich den Taster aber drücke dann klickt was im Amaturenbrett. Also wird des schon mal Funktionieren und farbenblind bin ich auch ned. Hab die Farben wieder zusammen gemacht die auch zusammen gehören.

Was kann das sein?

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Kutscher62

Anfänger

  • »Kutscher62« ist männlich

Beiträge: 10

Dabei seit: 29. Oktober 2010

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 5. Dezember 2010, 21:46

Hallo Stilo Freunde,
seit gestern (4.12.) habe auch ich das Problem mit einem total widerspenstigen
Kofferraumschloß ! Geht nicht mehr auf :-(, ein normales Schloß habe ich nicht,
nur die Fernbedienung! Ich probiere jetzt mal die Tipp's die Ihr alle hier schon
abgegeben habt.
Werde mich wieder melden wenn ich mein Auto wieder durch den Kofferraum
besteigen kann,vor allem was ich getan und probiert habe !
Grüße am abend an alle,
Gerhard (Kutscher62)

Mein Stilo: Multi-Wagon (192) Bj.3.2003 1,6-16V-76Kw


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!