Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Joshy

Schüler

  • »Joshy« ist männlich
  • »Joshy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Dabei seit: 6. Mai 2007

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Juli 2008, 15:50

Kofferraum lässt sich nicht von Hand öffnen???

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute.

Als ich heute nach der Arbeit meinen Rucksack in den Kofferraum getan habe, ging die Heckklappe noch von Hand zu öffnen. Als ich daheim war gings nurnoch mit Fernbedienung. Habs auch schon mit zu und wieder aufsperren versucht, aber es tut sich nix. Ich vermute jetzt mal das der Taster für die Klappe defekt ist. Es gibt auch nicht das typische Geräusch, wenn man öffnet.
Kennt sich jemand damit aus? Hat schonmal jemand die Abdeckung von der Klappe demontiert?
Danke schonmal für eure Hilfe!

LG

Joshy
Mögen hätte ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut.

Mein Stilo: 1.2 Active Benzin, 3-Türer, SPL Dynamics V300-D4 Subwoofer, Carpower HBP 1502 Endstufe, 55l-Bassreflexgehäuse, Alpine CDA-117Ri, Kove K2 700 Endstufe für Frontsystem, AD6 als Frontsystem


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Pivopete

Fortgeschrittener

  • »Pivopete« ist männlich

Beiträge: 219

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Juli 2008, 16:45

RE: Kofferraum lässt sich nicht von Hand öffnen???

hey joshy,

ich hatte schon mal dasselbe problem. damals hab ich mich beim freundlichen ordentlich blamiert, als ich hinfuhr, mein leid schilderte und der gute mann mir dann vor meinen augen demonstrierte, dass es sich bei dem phänomen um eine einstellung im bordcomputer handelt, bei der man entscheiden kann ob der kofferraum beim benutzen der ZV mit ver-/entriegelt werden soll.

auch ich bin der auffassung, dass sich das bei mir von selbst verstellt haben muss, bin mir jedenfalls keiner schuld bewusst.

jedenfalls hab ichs wieder umgestellt, und seit dem trat das nur noch einmal auf, wo es sich gleichfalls einfach beheben ließ.

drück dir die daumen, dass es bei dir was ähliches ist.

gruß phillip

Mein Stilo: 1,6 l tizian rot, mp3, autoschlüpfer


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Benny88

Profi

  • »Benny88« ist männlich

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 26. November 2006

Danksagungen: 1059

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Juli 2008, 19:15

Jopp auf den BC tippe ich auch!
Wenn die Zündung an musste dich ma durch Menü klicken *piep piep piep piep*
Dort steht was mit "Kof." das musste dann ma ein bzw. ausschalten!
Gruß Benny

Mein Stilo: ... musste einem Golf VI 2.0 TDI DSG weichen! :P


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

blueStiloMW

Fortgeschrittener

  • »blueStiloMW« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 26. Juli 2007

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Juli 2008, 19:19

das heisst glaub ich "una. Koff" steht für unabhängiger Kofferraum. Das müsstest Du dann glaub ich auf off stellen.
Versuch mal, wenn die ZV offen ist, mind. 2Sek auf der FB das Symbol fürn Kofferraum zu drücken, da müsste er sich entriegeln. Wenn er dann immer noch nicht aufgeht, dann könnte auch der Taster hin sein.

:!: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel :!:

Mein Stilo: blauer MW 1.6 mit bearbeiteter 3T-Front und Autec Opal 17Zoll mit Goodyear Eagle


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Benny88

Profi

  • »Benny88« ist männlich

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 26. November 2006

Danksagungen: 1059

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Juli 2008, 19:21

blueStiloMW hast recht, war eben kurz draußen "una. Koff."!

Bei mir haben se damals den taster gewechselt, weil - achtung festhalten - die Beleuchtung im Koferraum nimmer ging! :roll::lol:
Gruß Benny

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benny88« (29. Juli 2008, 19:21)

Mein Stilo: ... musste einem Golf VI 2.0 TDI DSG weichen! :P


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Joshy

Schüler

  • »Joshy« ist männlich
  • »Joshy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Dabei seit: 6. Mai 2007

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Juli 2008, 22:03

also ich habe es mit der einstellung im menü versucht, aber ohne erfolg.
Kofferraum lässt sich übrigens schon mit der Fernbedienung öffnen, aber halt nicht von hand. is halt blöd wenn man die hände voll hat und ewig in der hosentasche kramen muss und dann noch schnell sein... aber danke für die vorschläge!
Gibts ne möglichkeit an den taster heran zu kommen, also mechanisch?
Mögen hätte ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut.

Mein Stilo: 1.2 Active Benzin, 3-Türer, SPL Dynamics V300-D4 Subwoofer, Carpower HBP 1502 Endstufe, 55l-Bassreflexgehäuse, Alpine CDA-117Ri, Kove K2 700 Endstufe für Frontsystem, AD6 als Frontsystem


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

blueStiloMW

Fortgeschrittener

  • »blueStiloMW« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 26. Juli 2007

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. Juli 2008, 00:15

Also wenn es mit der Fernbedienung geht, dann ist der Schalter ganz. Soweit ich weiss, macht die FB nix anderes, als für Dich auf den Schalter zu drücken, da das elektronisch funzt.
Hast Du im Menü auch on und off probiert?

:!: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel :!:

Mein Stilo: blauer MW 1.6 mit bearbeiteter 3T-Front und Autec Opal 17Zoll mit Goodyear Eagle


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2096

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Juli 2008, 11:16

Wieso ist der Schalter ganz, wenn die Fernbedienung geht?? :)

Der Schalter an der Heckklappe ist defekt, bzw. das Kabel dahin. Über Fernbedienung geht es ja, aber eben nicht über den Griffschalter.

Übrigens: Der Schalter für die Kofferraumbeleuchtung ist im Schloß integriert.

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 6 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Phiele (25.08.2019)

Joshy

Schüler

  • »Joshy« ist männlich
  • »Joshy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Dabei seit: 6. Mai 2007

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. Juli 2008, 20:10

eben. deswegen heißts ja auch: Lässt sich nicht von HAND öffnen.
Also wohl doch der Taster an der Heckklappe defekt.
Weiß jemand wie man da ran kommt?

und ja, ich habe es sowohl mit on als auch mit off als auch mit laufendem und stillstehenden motor versucht.
Mögen hätte ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joshy« (30. Juli 2008, 20:12)

Mein Stilo: 1.2 Active Benzin, 3-Türer, SPL Dynamics V300-D4 Subwoofer, Carpower HBP 1502 Endstufe, 55l-Bassreflexgehäuse, Alpine CDA-117Ri, Kove K2 700 Endstufe für Frontsystem, AD6 als Frontsystem


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Jack Bruno

Fortgeschrittener

  • »Jack Bruno« ist männlich

Beiträge: 224

Dabei seit: 10. Mai 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. Juli 2010, 15:19

habe gerade am MW das selbe Problem:
Kofferraum lässt sich mit der ZV Taste "Kofferaum" öffnen (wenn man länger drauf hält), aber nicht von Hand, selbst wenn die ZV alle Türen geöffnet hat.
Ist ziemlich nervig.

Im Menü ist der Punkt Una.Koff. auf "off", so dass er ja eigentlich mit der ganzen ZV aufgehen sollte und der Kofferraum-Griff dazu dient den selbigen aufzumachen.

Bleibt nix anderes über als dass der Taster selber hin ist?
Hat jemand ne Lösung gefunden?

Danke!
Andreas
Mein Stilo:
Die Uhr rennt (endlich wieder): 255000km
1,9JTD - 115PS - 35mm Federn

Mein Stilo: 1.9 JTD 115PS BJ2002


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Jack Bruno

Fortgeschrittener

  • »Jack Bruno« ist männlich

Beiträge: 224

Dabei seit: 10. Mai 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

11

Samstag, 22. Januar 2011, 19:21

so haben den schalter auseinander genommen, allerdings schaltet dieser noch!
habe mit dem messgerät festgestellt, dass er bei betätigung den strom durchlässt.

was kann es sonst noch sein? muss an irgendeiner stelle strom anliegen?? am schloss zb.?
Mein Stilo:
Die Uhr rennt (endlich wieder): 255000km
1,9JTD - 115PS - 35mm Federn

Mein Stilo: 1.9 JTD 115PS BJ2002


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1279

  • Nachricht senden

12

Samstag, 22. Januar 2011, 20:41

Wenn das Schloss per Fernbedienung noch funktioniert, dann liegt am Schloss kein Problem vor, das wird immer über den selben Weg vom Body Computer geschaltet, egal ob der Befehl zum Öffnen von der Fernbedienung oder dem Schalter kommt.
Die Ursache muss zwischen und einschließlich body computer und Schalter liegen.
Liegt Spannung am Schalter an? Wie viel Spannung liegt noch an wenn der Schalter gedrückt ist? Hast du einfach mal den Stecker vom Schalter kurzgeschlossen um zu gucken ob das Schloss dann auf geht?
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Jack Bruno

Fortgeschrittener

  • »Jack Bruno« ist männlich

Beiträge: 224

Dabei seit: 10. Mai 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

13

Montag, 24. Januar 2011, 12:22

Zitat

Original von Dragon
Hast du einfach mal den Stecker vom Schalter kurzgeschlossen um zu gucken ob das Schloss dann auf geht?


habe ich gestern gemacht.
Schloss öffnet, wenn ich den Schalter Kontakt manuell kurzschließe.
Schloss öffnet nicht, wenn ich die ZV betätige
Schloss öffnet sich aber wenn ich die Kofferraum-Taste separat betätige...

Klingt also nach dem Schalter in der Heckklappe oder?
Aber was hat dieser manuelle Schalter mit der ZV zu tun?
Mein Stilo:
Die Uhr rennt (endlich wieder): 255000km
1,9JTD - 115PS - 35mm Federn

Mein Stilo: 1.9 JTD 115PS BJ2002


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 772

  • Nachricht senden

14

Montag, 24. Januar 2011, 13:08

falschen gedanken gehabt
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »james07« (24. Januar 2011, 13:13)

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

FlammingM

Fortgeschrittener

  • »FlammingM« ist männlich

Beiträge: 441

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

15

Montag, 24. Januar 2011, 13:19

Also nur beim betätigen der Zentralverriegelung geht der Kofferraum nicht auf?

Kann da vielleicht ne Einstellung im Bordcomputer nicht stimmen? Ich dachte da gibt es auch so einen Menüpunkt.
Stille ist der Zustand, der eintreten würde, wenn die Menschen
nur noch von Dingen sprächen, von denen sie etwas verstehen.

Mein Stilo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 150 PS, Sport Plus


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Equinox

Fortgeschrittener

  • »Equinox« ist männlich

Beiträge: 413

Dabei seit: 9. März 2009

Danksagungen: 388

  • Nachricht senden

16

Montag, 24. Januar 2011, 14:15

Du meinst den Menüpunkt "Una. koff".
Wenn der Kofferraum wirklich nur mit der ZV nich auf geht, schau mal ob die einstellung auf On ist. Wenn ja, stell sie auf Off

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Equinox« (24. Januar 2011, 14:16)

Mein Stilo: GT 2,4, 3T, Rot


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Netgic

Anfänger

  • »Netgic« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 27. Oktober 2010

Wohnort: Bernburg

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

17

Montag, 24. Januar 2011, 14:36

Er schrieb ja das er das schon probiert hätte.

Zitat

Original von Joshy
also ich habe es mit der einstellung im menü versucht, aber ohne erfolg.

Mein Stilo: 1.6 16V 3T Dynamic Nero Moiré mit 17" Original Felgen


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1279

  • Nachricht senden

18

Montag, 24. Januar 2011, 18:11

Zitat

Original von Jack Bruno

Zitat

Original von Dragon
Hast du einfach mal den Stecker vom Schalter kurzgeschlossen um zu gucken ob das Schloss dann auf geht?


habe ich gestern gemacht.
Schloss öffnet, wenn ich den Schalter Kontakt manuell kurzschließe.
Schloss öffnet nicht, wenn ich die ZV betätige
Schloss öffnet sich aber wenn ich die Kofferraum-Taste separat betätige...

Klingt also nach dem Schalter in der Heckklappe oder?
Aber was hat dieser manuelle Schalter mit der ZV zu tun?

Also, das Schloss hinten an der Klappe ist kein klassisches Schloss, bei dem mit öffnen/schließen des Autos die Mechanik verbunden/getrennt wird, so dass man die Tür dann mechanisch über einen Hebel öffnen kann, wie z.B. an den Türen.
Das Schloss ist so zu sagen immer verriegelt und kann nur vom Body Computer betätigt werden (Ausnahme, man hat noch ein Schloss für den Autoschlüssel an der Heckklappe).

Entsprechend passiert nichts an der Heckklappe, wenn man das Auto ab oder auf schließt. Das einzige was sich ändert ist dass der Body Computer sich merkt, Auto wurde aufgeschlossen, Heckklappe darf geöffnet werden, oder Auto wurde abgeschlossen, Heckklappe darf nicht geöffnet werden.

Über den Schalter sendet man jetzt den Befehl zum Body Computer, Klappe öffnen und der tut das wenn das Auto geöffnet ist, oder sollte es zumindest.
Da er das bei dir beim Verwenden des Schalters nicht tut, beim Kurzschließen aber schon, wird der Schalter wohl im eingebauten Zustand entweder nicht vollständig betätigt, oder hat einen zu hohen Innenwiderstand. Die Spannung sinkt dann nicht weit genug ab und der BC erkennt den Schalter nicht als betätigt sondern geht von externen Störungen aus.
Reinigen des Schalters könnte helfen, vielleicht auch Kontakte ein wenig verbiegen oder den Kunststoffpin etwas verlängern, je nachdem wie es da drin aussieht, war am Schalter noch nicht dran.^^
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Beifahrer

Schüler

Beiträge: 110

Dabei seit: 22. Dezember 2010

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

19

Montag, 28. Februar 2011, 17:01

Bei unserem MW funktioniert der Taster im Heckklappengriff nur wenn es warm ist.
Das Öffnen mittels FFB bzw. Schlüssel übers Heckklappenschloß funktioniert´s.
Wie komme ich an den Taster?

Ronald

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V MW


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

RalleRollo72

Anfänger

  • »RalleRollo72« ist männlich

Beiträge: 2

Dabei seit: 4. März 2011

Wohnort: Mecklenburg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

20

Freitag, 4. März 2011, 10:59

An den Taster Kommst du in dem du die Silikonschale aus dem Griff vorsichtig rausnimmst... der Schalter selbst ist vergossen...nix mit was nachbiegen oder so.. ich habe ihn letztens vor 14 Taggen oder so gewechselt..
Verkleidung der Heckklappe abbauen...Griff mit 13er Nuss samst Verlängerung abschrauben.. Stecker abziehen und Kanel durchtrennen (geht denn einfacher raus)
Neuen Schalter nebst Kabel einfädeln und nanach den stecker auf die Kabel klipsen..
Der ganze Schalter kostet übrigens happige 59 EURO
nach Probelauf ob alles funzt wieder schön zusammenbauen

Mein Stilo: 1.6 MW


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!