Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Dieeeeesel

Anfänger

  • »Dieeeeesel« ist männlich
  • »Dieeeeesel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Dabei seit: 12. Januar 2011

Wohnort: Horn Bad Meinberg/NRW

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Juli 2014, 22:08

Kunststoffteil an der Tür abnehmen (Schwarzer Kunststoff zur B-Säule)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich habe eine kleine Frage:

Und zwar will ich gerne die Kunststoffteile der Türen Folieren und dies natürlich ordentlich, allerdings hab ich zwar schon ein wenig herumgesucht und auch versucht mal etwas zu hebeln.
Da ich aber nicht einfach irgendwas abreissen will frage ich mal nach: Weiß jemand wie man diesen Kunststoffteil abbekommt von der Türe?

Die Sufu hat mir nicht geholfen, vieleicht auch weil ich nichtmal weiß wie man dieses Teilchen richtig bezeichnen sollte ;)
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/german-dictionary/ (zu empfehlen für alle FF Nutzer)

Mein Stilo: Stilo 3 Türer 1.6 16V mit 76kW Artec PZ 17" Eibach 30/30 Remus ESD Audio System MX 12 PLUS BR Crunch MXB1000 Focal 165 V30 limited Edition an Pioneer Headunit


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Spock

Fortgeschrittener

  • »Spock« ist männlich

Beiträge: 350

Dabei seit: 12. November 2013

Wohnort: Sachsen

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- * * *
-

Danksagungen: 1580

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Juli 2014, 22:44

Du meinst die Komplette Türverkleidung?

Oder besser wäre es wenn du nen Bild machst von dem was du genau meinst.
Und Gott sprach zu den Steinen... Wollt ihr Stilo Fahren?
Darauf antworteten die Steine... NEIN! Dazu sind wir nicht hart genug...

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.6 16V


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Dieeeeesel

Anfänger

  • »Dieeeeesel« ist männlich
  • »Dieeeeesel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Dabei seit: 12. Januar 2011

Wohnort: Horn Bad Meinberg/NRW

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Juli 2014, 23:08

es geht um das rot markierte Teil :-)

Innen hatte ich alles schonmal ab da gibts ja prima Anleitungen
»Dieeeeesel« hat folgendes Bild angehängt:
  • q-60.jpg
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/german-dictionary/ (zu empfehlen für alle FF Nutzer)

Mein Stilo: Stilo 3 Türer 1.6 16V mit 76kW Artec PZ 17" Eibach 30/30 Remus ESD Audio System MX 12 PLUS BR Crunch MXB1000 Focal 165 V30 limited Edition an Pioneer Headunit


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Spock

Fortgeschrittener

  • »Spock« ist männlich

Beiträge: 350

Dabei seit: 12. November 2013

Wohnort: Sachsen

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- * * *
-

Danksagungen: 1580

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. Juli 2014, 23:27

Ist nen bissel klein Geraten.

Aber ich glaube das ist nur aufgeklebt. Wie so ne Art Folie.

Weil ich hatte hier oder im Netz schon irgendwie Bilder gesehen da hat sich Rost drunter gebildet.
Und Gott sprach zu den Steinen... Wollt ihr Stilo Fahren?
Darauf antworteten die Steine... NEIN! Dazu sind wir nicht hart genug...

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.6 16V


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Dieeeeesel

Anfänger

  • »Dieeeeesel« ist männlich
  • »Dieeeeesel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Dabei seit: 12. Januar 2011

Wohnort: Horn Bad Meinberg/NRW

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. Juli 2014, 23:34

also so wie ich es sehe scheint es geklippst oder wirklich geklebt aber es ist dicker als Folie, so 2mm oder mehr

Um die Folierung ordentlich über die Kanten zu legen muss es ja runter aber das scheint sehr fest zu sitzen.
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/german-dictionary/ (zu empfehlen für alle FF Nutzer)

Mein Stilo: Stilo 3 Türer 1.6 16V mit 76kW Artec PZ 17" Eibach 30/30 Remus ESD Audio System MX 12 PLUS BR Crunch MXB1000 Focal 165 V30 limited Edition an Pioneer Headunit


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Spock

Fortgeschrittener

  • »Spock« ist männlich

Beiträge: 350

Dabei seit: 12. November 2013

Wohnort: Sachsen

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- * * *
-

Danksagungen: 1580

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. Juli 2014, 00:30

Ich bin mir recht sicher (aber sollte ich Falsch liegen bitte korrigieren).
Wie ne art sehr dicke Kunststoffähnliche Folie die aufgeklebt ist, wenn es jetzt ne schon Dunkel wäre, würde ich ja runter gehen und die Theorie überprüfen.

Ich glaube die verläuft sogar um die Kante der Tür herum und endet auf der innen Seite. Da kann man dann sehen dass die ne so dick ist.
Aber wie bereits gesagt bin mir da ne so 100% sicher.
Und Gott sprach zu den Steinen... Wollt ihr Stilo Fahren?
Darauf antworteten die Steine... NEIN! Dazu sind wir nicht hart genug...

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.6 16V


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Dieeeeesel

Anfänger

  • »Dieeeeesel« ist männlich
  • »Dieeeeesel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Dabei seit: 12. Januar 2011

Wohnort: Horn Bad Meinberg/NRW

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Juli 2014, 15:28

Wenn es wirklich angeklebt ist wäre das schon ziemlich ärgerlich, da ich zwar oben /unten und zur B-Säule hin die Folie um die Kante legen kann jedoch vorne zur scheibe kein richtig sauberes Ergebnis erwarten kann.

Ich hatte gehofft da gäbe es einen Trick, aber eine Verklebung, sofern es eine ist würde mir nen Strich durch die Rechnung machen.
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/german-dictionary/ (zu empfehlen für alle FF Nutzer)

Mein Stilo: Stilo 3 Türer 1.6 16V mit 76kW Artec PZ 17" Eibach 30/30 Remus ESD Audio System MX 12 PLUS BR Crunch MXB1000 Focal 165 V30 limited Edition an Pioneer Headunit


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Dieeeeesel

Anfänger

  • »Dieeeeesel« ist männlich
  • »Dieeeeesel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Dabei seit: 12. Januar 2011

Wohnort: Horn Bad Meinberg/NRW

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Juli 2014, 16:27

So ich habs mir nochmal angesehen:

Das ganze ist ein Metallblech welches Kunststoffbeschichtet ist... aber dennoch finde ich den Trick nicht um es abzuhebeln

Eventuell muss ich mir was anderes einfallen lassen sofern niemand weiß wie das geht.
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/german-dictionary/ (zu empfehlen für alle FF Nutzer)

Mein Stilo: Stilo 3 Türer 1.6 16V mit 76kW Artec PZ 17" Eibach 30/30 Remus ESD Audio System MX 12 PLUS BR Crunch MXB1000 Focal 165 V30 limited Edition an Pioneer Headunit


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spock (03.07.2014)

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 877

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19718

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. Juli 2014, 21:07

Lt. Ersatzteilekatalog ist es geschraubt (ein oder zwei Schrauben). Schau mal unter den Dichtungen.

Wäre gut wenn du ein paar Bilder machst, wenn du es geschafft hast, da ich es bei mir auch tauschen möchte (Rostbildung).
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spock (03.07.2014)

Dieeeeesel

Anfänger

  • »Dieeeeesel« ist männlich
  • »Dieeeeesel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Dabei seit: 12. Januar 2011

Wohnort: Horn Bad Meinberg/NRW

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. Juli 2014, 02:57

alsoooo ein wenig rumgepult habe ich schon

oben kann ich nichts sehen und unten noch weniger...
von innen kann ich mir nicht vorstellen.




Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/german-dictionary/ (zu empfehlen für alle FF Nutzer)

Mein Stilo: Stilo 3 Türer 1.6 16V mit 76kW Artec PZ 17" Eibach 30/30 Remus ESD Audio System MX 12 PLUS BR Crunch MXB1000 Focal 165 V30 limited Edition an Pioneer Headunit


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 877

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19718

  • Nachricht senden

11

Freitag, 4. Juli 2014, 07:46

Mach doch mal oben den Dichtung weg ;)

Falls du den schwarzen Stopsel oben an der Dichtung zerstörst, der hat die Nummer 14590187
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1332

  • Nachricht senden

12

Freitag, 4. Juli 2014, 10:23

Richtig - das ist ein Blechteil...

Wie Chris schon gesagt hat - die Dichtungen müssen raus...

- Scheibe runter
- starre Dichtung leicht hochhebeln (die, die unten am Fenster lang geht - aber Achtung - die ist vorne unter dem Spiegeldreieck und die kann man auch nicht dort rausziehen - also nicht verbiegen sondern ggf. vorher den Spiegel noch abmachen...aber eigentlich reicht es, wenn die an Blechteil etwas gelöst ist)
- den Plastikstöpsel der die große Außendichtung oben in der Tür hält, vorsichtig raus machen (mit einer flachen Zange - dann kann man den meistens wieder verwenden)
- am besten die Innendichtung der Scheibe rausmachen (aber nur im Fenstereck oben bzw. an der Seite da wo das Blechteil ist - NICHT beim Spiegeldreieck, da die Innendichtung dort hinter der Türverkleidung mit einem Stecker für den Klemmschutz verkabelt ist)
- die große Außendichtung (die von dem Plastikstöpsel gehalten wird) zu Dir hin abziehen (wenn man von außen davor steht - nicht nach oben, etc.) und dabei gleichzeitig die seitliche Außendichtung der Scheibe (die in dem Blechteil drin ist) in Richtung der offenen Scheibenöffnung rausziehen (ACHTUNG - die Dichtungen sind aus einem Guss und oben im Fenstereck miteinander verbunden!)
- dann sollte das Blechteil frei liegen...3x Kreuzschraube rausdrehen, das Blechteil etwas nach oben schieben und seitlich aus der Tür rausnehmen (das Blechteil geht um den Türrahmen rum, dort wo es an der Dichtung für die hintere Seitenscheibe anliegt)
- dann hast Du das Teil in der Hand...

Wie gesagt - ist ein Blechteil...also wenn dann musst du es komplett schleifen/entlacken, Roststop drauf, Grundieren und richtig lackieren...Folieren bringt da soweit gar nichts
Viele Grüße...Peer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stilo_84« (4. Juli 2014, 10:33)

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dieeeeesel (04.07.2014), crossshot (04.07.2014), Spock (04.07.2014)

Dieeeeesel

Anfänger

  • »Dieeeeesel« ist männlich
  • »Dieeeeesel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Dabei seit: 12. Januar 2011

Wohnort: Horn Bad Meinberg/NRW

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

13

Freitag, 4. Juli 2014, 10:45

Hallo,

also das klingt ja nach nem Mordsaufwand (rosten tut bei mir garnichts)
Aber super das hier wieder jemand Rat wusste und zwar Haargenau :023:

Das muss ich mir nochmal genau überlegen und ansehn.
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/german-dictionary/ (zu empfehlen für alle FF Nutzer)

Mein Stilo: Stilo 3 Türer 1.6 16V mit 76kW Artec PZ 17" Eibach 30/30 Remus ESD Audio System MX 12 PLUS BR Crunch MXB1000 Focal 165 V30 limited Edition an Pioneer Headunit


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Spock

Fortgeschrittener

  • »Spock« ist männlich

Beiträge: 350

Dabei seit: 12. November 2013

Wohnort: Sachsen

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- * * *
-

Danksagungen: 1580

  • Nachricht senden

14

Freitag, 4. Juli 2014, 13:22

@Dieeeeesel

Wenn du das ganze abbaust kannst du ja nen paar schöne Bilder davon machen. Passend zur Anleitung Stilo_84 :-)
Und Gott sprach zu den Steinen... Wollt ihr Stilo Fahren?
Darauf antworteten die Steine... NEIN! Dazu sind wir nicht hart genug...

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.6 16V


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Dieeeeesel

Anfänger

  • »Dieeeeesel« ist männlich
  • »Dieeeeesel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Dabei seit: 12. Januar 2011

Wohnort: Horn Bad Meinberg/NRW

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

15

Freitag, 4. Juli 2014, 13:36

Also das ist so sicher wie das Amen in der Kirche das ich den Aufriss Fotografieren würde ;-)

Aber so wie das klingt brauch ich dafür mal nen komplett freien Tag ohne Zeitdruck sonst kommt wieder nur Hektik und Pfuscherei dabei heraus.
Wenn ich es abrupfe gibts hier auch Bilder. (Schon allein um es wieder zusammenzufummeln ;) )
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/german-dictionary/ (zu empfehlen für alle FF Nutzer)

Mein Stilo: Stilo 3 Türer 1.6 16V mit 76kW Artec PZ 17" Eibach 30/30 Remus ESD Audio System MX 12 PLUS BR Crunch MXB1000 Focal 165 V30 limited Edition an Pioneer Headunit


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spock (04.07.2014)

Dieeeeesel

Anfänger

  • »Dieeeeesel« ist männlich
  • »Dieeeeesel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Dabei seit: 12. Januar 2011

Wohnort: Horn Bad Meinberg/NRW

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

16

Montag, 13. Oktober 2014, 10:33

Ich habe mich nach einigem herumprobieren für die einfache Variante entschieden,

quasi gummis abziehen soweit es geht und mit der Skalpellklinge die Folie in die Kanten zu legen.

Daher keine Bilder. (Der Aufwand wäre wirklich heftig und da nix rostet lasse ich es so)
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann!

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/german-dictionary/ (zu empfehlen für alle FF Nutzer)

Mein Stilo: Stilo 3 Türer 1.6 16V mit 76kW Artec PZ 17" Eibach 30/30 Remus ESD Audio System MX 12 PLUS BR Crunch MXB1000 Focal 165 V30 limited Edition an Pioneer Headunit


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!