Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich
  • »Mephistilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 986

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Februar 2006, 12:48

Kupplung 1.6er - ich gewöhn mich nicht dran..

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Forum.

Irgendwie komme ich mit der Kupplung meines Stilos nicht klar. Fiat-Kupplungen/Getriebe liegen mir wohl nicht, bei meinem Ex-Bravo war nach 150000km das Differential platt, wobei mein Mech auch meinte, durch Tieferlegung, breite Reifen, etc., damals bin ich auch sportlicher gefahren. Zum Thema: Ich bekomme einfach nicht durchgehend sauber ein/ausgekuppelt. Egal, wie viel Gefühl ich in den Fuß lege, immer wieder ruckt es. Gerade beim Schalten vom 1. in den 2. Gang, ich versuche, langsam auszukuppeln, dann ruckt es schon wieder. Und so richtig sauber anfahren läßt er sich auch nicht. Gerade das, meinte nämlich mein Mech, dieses ruckartige Kuppeln, belaste das Differential. Nun ist es ja nicht so, daß ich nicht fahren könnte, egal, was ich fahre, den CRX del Sol meiner Freundin, den Mondeo meines Chefs, früher bin ich tausende km beruflich VW T4 gefahren, nirgends hatte ich diese Probleme. Wie gesagt, egal, wie gefühlvoll ich es probiere, so ca. jeder 5. Versuch geht daneben. Bin ich zu grobmotorisch für den Stilo oder hat er vielleicht schon nen Schaden an der Kupplung? Ich hab mich ja immer gefragt, wieso der Vorbesitzer ihn in Zahlung gegeben hat...vielleicht hatte er die gleichen Probleme und war es leid?

Hat jemand ähnliche Probleme/Erfahrungen?

Thx.

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 1340

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Februar 2006, 13:04

Versuch es doch mal mit etwas mehr Gas geben.

Manchmal habe ich auch so ein leichtes ruckeln. Wenn ich beim Einkuppeln mehr Gas gebe, läuft es wie geschmiert.


Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Stilo82

Fortgeschrittener

  • »Stilo82« ist männlich

Beiträge: 227

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Oeyni

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Februar 2006, 15:37

Hi Mephistilo,

ich kann deine Erfahrung bestätigen - hatte genau dasselbe Problem im Stilo wenn ich vom ersten in den zweiten geschaltet habe. Im Punto habe ich dieses ruckeln jetzt auch, dort sogar noch heftiger.
Bei anderen Autos dagegen bekomme ich die Gänge wunderbar sanft und ruckelfrei rein, deswegen denke ich mal, das Problem liegt bei Fiat und nicht an unseren Fahrkünsten. ;)

Mein Stilo: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot • Klimaautomatik • Parksensoren • Lederschaltknauf


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich
  • »Mephistilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 986

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Februar 2006, 15:56

...

Na, das bestätigt mich ja doch. Bleibt zu hoffen, daß das Material mitmacht. Differential ist teuer, Kupplung ist auch nicht billig. Blöd nur, wenn man gerade über nen großen Parklplatz rollt, mit vielen Leuten. Peinlich.

Zitat

Versuch es doch mal mit etwas mehr Gas geben.


Hab ich auch schon probiert. Wird dann noch peinlicher. Wie Opi mit Zwischengas. Egal, wie ich es drehe, irgendwie blamier ich mich immer.

Etwas OffTopic: Bei meinem früheren 94er Escort ist der Rückwärtsgang oft während des Fahrens rausgesprungen. Auch ein sehr geiles Geräusch.

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mezqal

Fortgeschrittener

  • »mezqal« ist männlich

Beiträge: 485

Dabei seit: 14. Juli 2005

Danksagungen: 223

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Februar 2006, 18:11

Das liegt sicherlich nich an Deinen Fahrkuensten..... das is scheinbar ne Macke am Stilo, man kuppelt nach dem Gangwechsel ein und es ruckelt - speziell wenn man Staufahren betreiben muss, das heisst bei wenig Gas schaltet - also nich beherzt latschen kann. Da scheint das Differential nicht optimal zu arbeiten, bzw. das Zusammenspiel aus Einspritzung und Differenzial.

Mir gehts jedenfalls gewaltig auf den Keks wenn man dann ruckelnd unterwegs is, laesst man allerdings dann die Kupplung schleifen, dann ruckelts nich....aber das kann auch nich die Loesung sein, denn damit schafft man sich die Kupplung auf. Das war beim Bravo auch schon vorhanden, allerdings nicht sooo ausgepraegt wie gezz beim Stilo :mad:
Der Schein vom Sein scheint Sein zu sein......

Mein Stilo: 1.8, gone...; (Astra J 1.4T - gone / now Astra J OPC 2.0T)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

herzi

Fortgeschrittener

  • »herzi« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 11. Februar 2006

Wohnort: Heinsberg

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Februar 2006, 20:35

Hi,

Ich denke mal du meinst mit dem Ruckeln, daß man das Gefühl hat man gibt schon gas und dann erst mit einem Ruck packt die Kupplung richtig.

Dieses Problem hatte ich Anfangs, bis mir mein Fiat Mechaniker mal sagte das liegt daran wenn man einen tick zu früh, oder einen tick zu viel gas gibt. Der Stilo hat ja keinen Gaszug mehr sondern es ist bei ihm elektronisch geregelt. Das macht das ganze wohl etwas schwieriger und das Gaspedal reagiert empfindlicher. Teilweise braucht man das Gaspedal ja nur anzutippen und es kommt schon mächtig was dabei raus.

Ich habe mir jetzt angewöhnt etwas später gas zu geben und es klappt.

Ich habe es mittlerweile in den Griff bekommen. Meistens zumindest. :grin:

Gruß Herzi

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »herzi« (14. Februar 2006, 20:41)

Mein Stilo: 1.6, 5 Türer, silber, EZ 2004, Sky Window, 16" Rondell, 205/55 R16 Conti Sportcontact2, 35mm Vogtland Federn


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich
  • »Mephistilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 986

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. Februar 2006, 11:29

...

So langsam pack ich´s! Wird immer besser, irgendwie ruckt es dann, wenn meine Freundin mitfährt, Vorführeffekt mal anders. Dann will ich nämlich besonders aufpassen, und gerade dann passierts. Fahre ich allein, klappts eigentlich. Ich hab 137000km auf meinen Ex-Bravo draufgefahren, ich werd ja wohl einen Stilo gebändigt bekommen... :cool:

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

woodi

Profi

  • »woodi« ist männlich

Beiträge: 1 549

Dabei seit: 29. Mai 2005

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 471

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. Februar 2006, 13:52

also dieses rucken habe ich auch beim abarth.... und der schaltet selbstständig :?:+

im stau liegt es aber daran das das steuergerät ab ner bestimmten drehzahl wieder von null last auf minimal last schaltet und wenn man immer über diesen punkt kommt und wieder darunter. da hat schon das steuergerät schuld dran.

aber beiom schalten vom 1. in den 2. gang machts bei mir auch kurz son ruck auch in allen anderen kombinationen auch.

schon komisch.... :!:

woodi
Fahrzeugaufbereitung Raum Dortmund
PN für weitere Info's

Übersteuern ist wenn man den Baum zuerst hört
Untersteuern ist wenn man den Baum zuerst sieht :oops:

Mein Stilo: kein Stilo mehr...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Puntodrom« ist männlich

Beiträge: 1 244

Dabei seit: 4. Juli 2005

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 404

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. Februar 2006, 19:14

Ich glaube das ds ein allgemeines stilo problem ist.

obwohl ich es beim 1.6er um einiges einfacher finde anzufahren asl im 1.8er

Mein Stilo: Infos auf www.it-s.org


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

vahn

Schüler

  • »vahn« ist männlich

Beiträge: 123

Dabei seit: 25. März 2006

Wohnort: Göttingen

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. April 2006, 22:25

nabend,

habe auch so meine liebe mühe mit der kupplung beim 1.6er.

das kupplungspedal ist im vergleich zu meinen vorherigen fahrzeugen recht stramm.

gerade bei stop and go ist es eine echte pein. bei 45 minuten stau auf der bahn fault einem ja fast der fuß ab. zudem ist die position des pedals recht gewöhnungsbedürftig und arg weit "unten" platziert. schleifpunkt ist auch recht ungewöhnlich. hm, hoffe doch sehr, dass ich mich daran noch gewöhne...

eine sportliche betätigung bekomme ich bis heute bei bestem willen nicht auf die reihe. sauberes anfahren fällt mir ebenfalls schwer. lol, fahre seit nun gut 10 jahren auto und ich fühle mich zum teil wie bei der ersten fahrstunde. er ruckt und zuckt, kurz vorm ausgehen oder geht derart heftig ab, dass die leute sich umdrehen :oops:
scheint bei mir die kombination aus elektronischer gasannahme + ungewöhnlich strammer kupplung zu sein.

von gang 1 zu 2 habe ich allerdings keinerlei probleme. das flutscht absolut sauber und ohne zicken. sogar deutlich besser als wie bei meinen vorherigen kisten. nur die anderen abstufungen machen mir sorgen. kommt mir auch so vor, als hätte jeder gang seinen individuellen schleifpunkt. das ist einbildung, eh?

viele grüße

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

  • »Puntodrom« ist männlich

Beiträge: 1 244

Dabei seit: 4. Juli 2005

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 404

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 26. April 2006, 22:36

wer hat eigenlich alles das problem dass es kracht wenn man bei hohen drehzahlen den dritten gang reinknallt?

Mein Stilo: Infos auf www.it-s.org


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 602

  • Nachricht senden

12

Samstag, 19. Mai 2007, 08:57

Also wenn es kracht trennt die kupplung nicht.Und die synchronisiereinrichtung geht irgendwann flöten.... :roll:

Zum straff gehen des pedals: Die lamellenfedern sind ordentlich straff.

Das vibrieren kommt zum Teil von den Füllstoffen der Kupplungsscheibe (Zellstoff und Co) die bei feuchtigkeit an manch stellen aufquellen ...verschwindet meistens wenn man sie kurz schleifen lässt.
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Spittn Chris

Fortgeschrittener

  • »Spittn Chris« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 3. Januar 2007

Wohnort: Herdecke

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

13

Samstag, 19. Mai 2007, 09:44

1.4er 16V mit 6-Gang

Moin Leude...

Also bei meinem 1.4er habe ich auch ein Problem mit der Kupplung. Und zwar tritt manchmal ein Vibrieren beim Anfahren auf. Ich denke das die Druckplatten beim Stilo zu schnell Ermüdungserscheinungen aufweisen. Ich muss dazu sagen dass ich jeden tag zig unterschiedliche Autos fahre da ich mechaniker bei Vw / Audi bin. Also würde ich "Bedienungsfehler" ausschließen.

Zu Euren Problemen...
Ich habe bei meinem Stilo die Erfahrung gemacht dass er zwar sehr sportlich wirkt (optisch) aber eher ruhig gefahren werden will (zumindest bis er richtig warm ist). Zum Schalten bzw Kuppeln sollte man sich zeit nehmen. Es sind halt italienische Sportwagengetriebe (zumindest verhalten sie sich so) verbaut :lol:. lasst halt einfach mal ruhig gehen.

Ich denke dass ich zu weihnachten bei meinem ne neue Kupplung + Druckplatte einbaue.
Überlege es evtl mal mit ner Sportkupplung zu probieren... hat jemand Von Euch sowas schonmal in irgendeinem Auto nachgerüstet??? Wenn ja bitte mal nen Erfahrungsbericht senden (aber bitte per PN weil das ja eigendlich nichts mit der Frage hier zu tun hat).

Mfg Chris

Ps.: Es gibt nichts schöneres als bei 180 neben nem 3er BMW mit türkischer Möchtegernrennfahrerbesatzung unter lautem poltern seitens meines Auspuffs in den 6ten Gang zu schalten :twisted:... Die Gesichter müsstet ihr sehen :shock:...

Stilo for ever!!!!!!
Stilo Trofeo 1.4 16V

Mein Stilo: 60/40 Federn von KAW, Soundschalldämpfer von Remus, Fondscheiben getönt, vorne und hinten Spurverbreiterungen in 30mm von Novitec


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 602

  • Nachricht senden

14

Samstag, 19. Mai 2007, 09:53

@SpittnC. hast PN ;-)
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

15

Montag, 21. Mai 2007, 13:50

Die hydraulischen Kupplungen mögen sicher auch ihre Vorteile haben, aber es geht doch nicht über das alte Pedalwerk wo man noch richtig was im Fuß spürt wenn man kuppelt und gas gibt!
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 602

  • Nachricht senden

16

Montag, 21. Mai 2007, 15:03

:-D ...Und wo dann beim Nachstellen das Seil vegreißt.... :lol: (kleiner Scherz)
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 682

  • Nachricht senden

17

Montag, 21. Mai 2007, 15:54

Zitat

aber es geht doch nicht über das alte Pedalwerk wo man noch richtig was im Fuß spürt wenn man kuppelt und gas gibt!


Knall doch einfach den Dämpfer dazwischen raus... dann geht besser mit dem Feeling, weil der Dämofer sowieso nicht wirklich was bringt.
Keep Cool!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 682

  • Nachricht senden

18

Montag, 21. Mai 2007, 16:03

Zitat

ich mechaniker bei Vw / Audi bin


Zitat

Ich habe bei meinem Stilo die Erfahrung gemacht


@Spittn Chris

Sehr interessant... Ich würde gern wissen, warum du trotzdem ein Stilo fährst?
Keep Cool!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

stilo66

Fortgeschrittener

  • »stilo66« ist männlich

Beiträge: 431

Dabei seit: 18. Dezember 2005

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

19

Montag, 21. Mai 2007, 20:42

ich dachte schon ich bin allein mit der Kupplung,

am meistern nervt mich das man mit dem stilo nicht mal so richtig gemütlich anfahren kann.. -zwei drei Sätze und er ist aus, sieht immer wie bei nem Anfänger aus.
also neustart und mit mehr Gas dann klappt es vor allem wen die Klima noch an ist.. ;-)
.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

stilo-olli

Fortgeschrittener

  • »stilo-olli« ist männlich

Beiträge: 324

Dabei seit: 10. Oktober 2006

Wohnort: Viernheim

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

20

Montag, 21. Mai 2007, 21:18

Oh ja, kenn das Problem auch. Vor allen Dingen wenn noch jemand mitfährt. Der denkt dann wahrscheins ich könnte nicht mit Gas und Kupplung umgehen, ich Anfänger :-x Wenn man ohm erklärt es läge am Auto, dann hält ers für ne Ausrede. Kann auch fast nie fahren ohne, dass es ruckelt beim Kuppeln.

Meine Mum fährt nen aktuellen Seat Ibiza, da kann ich machen was ich will, es ruckelt nie. Da können sie die Italiener mal was von den Spaniern abgucken ;-)

Mein Stilo: 3 Türer 1,6 Sound, Original MP3 CD Radio und Subwoofer, Lenkradfernbedienung, Signum Antenne, Alufelgen...bisher leider noch Standard


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!