Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

heavy71

Schüler

  • »heavy71« ist männlich
  • »heavy71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Dabei seit: 10. Oktober 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Januar 2010, 12:21

Kupplungsprobleme?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute!
Kennt jemand folgendes Problem und weis auch was "Sache" ist!?
Wenn Kupplung getreten ist hört mann vorne im Motorraum ein "zwitscher"/"wimmern"!
Und hin und wieder hackt es beim treten der Kupplung auf den letzten 1-2 cm.
Beide Sachen treten aber nicht immer auf!?Danke für Eure Hilfe!!!

Mein Stilo: 1,2 16V BJ.2003 3t


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »GT-Stilo« ist männlich

Beiträge: 685

Dabei seit: 26. Februar 2007

Wohnort: Gütersloh

Danksagungen: 414

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Januar 2010, 12:58

Hast du geckuckt ob unten öl rausläuft ? Kann sein da es unten nicht mehr dicht ist hatte ich auch mal.

mfg Nico

Mein Stilo: 1,6L, 3t, 18Zoll Chrom Felgen,Distanzscheiben 8mmV,15mmH,Novitec Frontspoiler,Carzone Heckstürze,KME LPG-Anlage,Carzone Seitenleisten,Remus Duplex,Eibach Federn 30mm:Mein CLK:Tieferlegung 40mm (MH-Dezent) Auspuff (MH-Dezent)Bose Boxen Autogas usw


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

heavy71

Schüler

  • »heavy71« ist männlich
  • »heavy71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Dabei seit: 10. Oktober 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Januar 2010, 13:16

Ne sieht alles trocken aus.Nur eben Nass von Schnee.

Mein Stilo: 1,2 16V BJ.2003 3t


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

kay_c

Mitgliedschaft beendet

4

Freitag, 8. Januar 2010, 13:54

RE: Kupplungsprobleme?

Das Problem kann auf die Kupplungsbetätigung oder das Ausrücklager zurückgehen.
Ich weiß nicht, ob beim 1.2er die Kupplung hydraulisch betätigt wird, oder ob ein Seilzug verbaut ist.
Bei Hydraulik könnte es der Geberzylinder sein, welcher klemmt. Evtl. ist das System undicht und es läuft Bremsflüssigkeit aus. Dann ist Luft in den Leitungen, was zu einem ungewohnten Gefühl im Kupplungspedal führt.
Oder das Ausrücklager ist defekt, was ein "wimmern" hervorrufen könnte.

Schwer zu sagen! Du solltest einmal einen Mechaniker einen Blick drauf werfen lassen.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

heavy71

Schüler

  • »heavy71« ist männlich
  • »heavy71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Dabei seit: 10. Oktober 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Januar 2010, 12:28

RE: Kupplungsprobleme?

Sollte es das Ausrücklager sein,was wird mich die Rep. kosten???Wird es teuer?

Mein Stilo: 1,2 16V BJ.2003 3t


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 615

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Januar 2010, 12:46

rechne mal so 600 euro ca mit teile und einbau

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2776

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Januar 2010, 13:07

RE: Kupplungsprobleme?

Zitat

Original von heavy71

Wenn Kupplung getreten ist hört mann vorne im Motorraum ein "zwitscher"/"wimmern"!

Und hin und wieder hackt es beim treten der Kupplung auf den letzten 1-2 cm.
Beide Sachen treten aber nicht immer auf!?



Wimmert es, wenn die Kupplung getreten ist, oder wenn sie NICHT getreten ist :?:

Das macht nen unterschied!! ;-)

Denn ich habe diese quietschende/wimmernde Geräusch manchmal auch!! Aber bei mir kommt das nur kurz so ca. 2 - 4 Sekunden nach dem kaltstart!! Das hat meiner aber auch schon letzten Winter gemacht!! Dann wars über den ganzen Sommer weg um jetzt bei Temperaturen unter 0° wieder zurückzukehren! :-D

Bei mir ist das Geräusch aber weg, wenn ich das Kupplungspedal nur sanft antippe!

Und diese Variante spricht normalerweise für das Ausrücklager!

Da macht man aber normalerweise an ner Kupplung, oder nem Getriebe garnichts!! Einfach lassen und fahren!! Das ist der Unterschied zwischen Motor und Getriebe! :-D An nem Motor wirds teuer, wenn man nichts macht!! Ein Getriebe fährt man, bis nichts mehr geht, denn vorher aufmachen und reparieren würde das gleiche kosten wie später wenns am Ende ist! Und auserdem kann ein "heulendes" Getriebe, oder ne "schlagende" Kupplung durchaus noch einige 10 000km halten!

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

heavy71

Schüler

  • »heavy71« ist männlich
  • »heavy71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Dabei seit: 10. Oktober 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. Januar 2010, 08:12

Nein es ist also wirklich so da mann diese Geräusch nur hört wenn die Kupplung getreten ist!Sobald Gang drin und mann fährt hört mann auch nix!?Sind auch keine Probleme bei Einlegen der Gänge oder so.
Und hat jetzt angefangen nach den "wilden" Schneefällen hier in NRW

Mein Stilo: 1,2 16V BJ.2003 3t


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2491

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Januar 2010, 04:00

Tja, dann stirbt Dein Ausrücklager gerade! :)

Die Feuchtigkeit dringt natürlich auch in die Getriebeglocke ein, ja nachdem ob man einen Unterfahrschutz dran hat oder auch nicht ist das weniger oder mehr ausgeprägt.

Bem Betätigen der Kupplung bekommt das Ausrücklager Druck. Im eingekuppelten Zustand ist es nicht belastet. - Wimmert es also beim Treten der Kupplung, ist der Schmiermittelvorrat im Lager aufgebraucht und das Lager macht Geräusche. Evtl. ist Feuchtigkeit und Dreck in das Lager eingedrungen.

Bei der Reperatur muss eh das Getriebe ausgebaut werden und ich würde den Automaten, die Kupplungsscheibe und das Ausrücklager, evtl. den Ausrückhebel und die Wellendichtringe an Getriebe und Kurbelwelle ersetzen. - Eine vernünftige Werke wird Dir das für ca. 650 EUR, je nach Motorisierung, machen können. - Bei Kupplungen würde ich nur Sachs einbauen!

Gruß!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

heavy71

Schüler

  • »heavy71« ist männlich
  • »heavy71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Dabei seit: 10. Oktober 2008

Wohnort: NRW

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. Januar 2010, 01:28

Na Prima :-(
Das kann Ich nun garnicht gebrauchen!Und das mit grade mal 59.600km!Iss dat noch normal???Naja am Freitag ist erstmal der Auspuff in der Werke dran und dann mal sehen ob es tatsächlich sein muß.

Mein Stilo: 1,2 16V BJ.2003 3t


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!