Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

AgeC_orange

Fortgeschrittener

  • »AgeC_orange« ist männlich
  • »AgeC_orange« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Dabei seit: 8. Juli 2009

Wohnort: München (Hadern)

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 371

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Dezember 2010, 16:18

Langer Kratzer in der Frontscheibe - was tun?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute!

Ich denke mal, dass deutschlandweit der Winter eingebrochen ist - Schnee und Eis überall. Und damit auch zugefrorene Scheiben... Ich war bisher immer Freund der Chemie, das Enteisungsspray hat auch immer gute Dienste geleistet, aber gegen doe -12°C heute morgen half nurnoch der Eiskratzer...

Ich hab das Kratzen IMMER vermieden, aus Angst vor Kratzern auf der Windschutzscheibe. Jetzt habe ich vor knapp einem Monat eh eine neue Scheibe von Carglass bekommen, wunderschön...

Nur was seh ich heute Mittag? Ein laaaaaaaaanger tiefer Katzer auf der Scheibe :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

Wie er aussieht?
~10cm lang, senkrecht nach unten, stark spürbar und der Scheibenwischer macht schöne Schlieren an der Stelle...

Was kann ich jetzt tun? Warten bis zum nächsten Steinschlag und WIEDER die Scheibe wechseln lassen? Oder gibt es Glaspolituren, womit man sowas "flicken" kann? Wieder Scheibe tauschen, wieder 150Euro SB, wieder die Rennerei mit der Versicherung,... Das will ich nicht unbedingt :(

Der Kratzer liegt wunderbar im Fahrersichtbereich (wo auch sonst) und nervt tierisch...

Gibts da Hilfe?

Gruß
Helge
BMW 320D Touring '09 (E91) mit allen möglichen Spielereien


Dem Ingeniööör is nix zu schwööör 8-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AgeC_orange« (3. Dezember 2010, 16:19)

Mein Stilo: VERKAUFT (und schlussendlich durch Chiptuning gestorben)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Blue Motion

Fortgeschrittener

  • »Blue Motion« ist männlich

Beiträge: 424

Dabei seit: 21. April 2007

Wohnort: Potsdam- Mittelmark

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Dezember 2010, 16:44

Servus, mein Vorbesitzer hatte mir auch 2 Kratzer hinten überlassen,habe mit Schleifpaste normal nur für Lack ,fast alles wegpoliert von Hand,denke mit Poliermaschine gehts noch besser....

Mein Stilo: Abarth 5T Vollausstattung,Leder


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

C-R

Fortgeschrittener

  • »C-R« ist männlich

Beiträge: 453

Dabei seit: 1. August 2008

Wohnort: Wiener Neustadt

Danksagungen: 486

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Dezember 2010, 16:52

Hallo,

Ich hatte das bei meinem alten Stilo auch, von meiner Vorbesitzerin... aber an jeder Scheibe :!:
Ich habs auch mit diversen Polliermitteln versucht, leider nichts genützt...
Mit der Zeit gewöhnt man sich auch dran...


Frag doch mal bei Glassreperatur Diensten nach!


mfg christian

Mein Auto: Abarth Punto Evo|ehemals 1.9jtd 16V|MS-Edition|30-30 Eibach Pro Kit Federn|CHD Kühlergrill| Original Tempomat nachgerüstet| Original Subwoofer umgebaut| Merkur Scheinwerferblenden|40mm H&R Spurverbreiterung an der HA|Ragazzon ESD|


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!