Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

bud666

Schüler

  • »bud666« ist männlich
  • »bud666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 31. März 2008

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. Juni 2013, 18:29

Leck an Klimaanlage (Hochdruckleitung, Kondensator) und Fragen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

mein Stilo verliert schleichend Klimaflüssigkeit. Nach ca. 1 Jahr ist die Anlage leer, hab sie bisher 2x neu Befüllen lassen, was jeweils 1 Jahr gehalten hat.
Die Prüfung in einer freien Werkstatt mittels UV Lampe hat 2 Lecks identifiziert:
1. Die (laut Werkstatt) Hochdruckleitung hat an der Markierung einen Defekt. Man sieht die gelbe Farbe sogar mit blossen Auge.



2. Der Kondensator hat ein Leck.

Mir wurde geraten die Hochdruckleitung, den Kondensator und zusätzlich den Trockner zu tauschen.

Nun meine Fragen:
a) Wohin geht die Hochdruckleitung genau und wieviele Teile muss man im Motorraum ausbauen, um die Leitung zu tauschen?
Hab die Leitung mit Auge und Hand verfolgt und vermute, dass sie an der folgenden Stelle mit einer Verschraubung endet:

Ist meine Vermutung richtig? :wacko:

b) Was kostet die Leitung und wo kann ich sie kostengünstig online bestellen?

c) Kann jemand einen Händler zwecks Kondensator und Trockner empfehlen? Auf *bay gibts tausend Angebote ?(



Vielen Dank für eure Hilfe!

Mein Stilo: 1,9 JTD 3T 85 kW


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 879

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19719

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. Juni 2013, 20:21

Um Leitung auszubauen brauchst du viel Geschick und Geduld, da die ziemlich verwinkelt ist.

Was meint die Werkstatt mit Trockner? Meinen die damit den Verdampfer? Denn würde ich nämlich ganz bestimmt nicht auf Verdacht tauschen. Dafür muss das komplette Armaturenbrett raus und der Klimablock in seine Einzelteile zerlegt werden :cursing:

Der Kondensator ist kein Problem, der wird einfach von unten ausgebaut. Ich vermute lediglich das du keine einzige Schraube von unten mehr aufbekommst, wenn dein Stilo älter als ~6 Jahre ist ^^

Ansonsten habe ich dir mal alles Anleitungen gespeichert:

Kondensator http://www.danverclan.de/downloads/Stilo…r_Anleitung.pdf
Leitung 1 http://www.danverclan.de/downloads/Stilo…1_Anleitung.pdf
Leitung 2 http://www.danverclan.de/downloads/Stilo…2_Anleitung.pdf
Leitung 3 http://www.danverclan.de/downloads/Stilo…3_Anleitung.pdf
Leitung 4 http://www.danverclan.de/downloads/Stilo…4_Anleitung.pdf
Tandemleitung http://www.danverclan.de/downloads/Stilo…g_Anleitung.pdf
Verdampfer http://www.danverclan.de/downloads/Stilo…r_Anleitung.pdf
Wärmetauscher http://www.danverclan.de/downloads/Stilo…r_Anleitung.pdf
Klimablock http://www.danverclan.de/downloads/Stilo…k_Anleitung.pdf

Viel Spaß :wacko:
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 984

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. Juni 2013, 20:30

Soweit ich weis ist der Trockner im Kondensator mit drin. Der trockner nimmt dann die Feuchtigkeit aus der Anlage. Der Trockner sollt jedes Mal getauscht werden wenn ein größerer Eingriff (sprich leitungstausch) vorgenommen wurde. Ne Trocknerflasche wie mein Mech sagt hat bei mir ca. 25 Euronen gekostet.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 879

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19719

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. Juni 2013, 20:41

Schau ich später in eLearn ob da was drin steht, denn auf die schnelle habe ich dazu nichts gefunden.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1250

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. Juni 2013, 20:49

Das ist vermutlich der Wasserentzugsfilter aus deiner Beschreibung.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

bud666

Schüler

  • »bud666« ist männlich
  • »bud666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 31. März 2008

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. Juni 2013, 20:54

Danke für eure Antworten soweit!
Ich speichere mir erstmal die Anleitungen von crosshot ;-)

Wie Strolchi meint, ist der Trockner am Kondensator mit dran und kostet ca. 20 EUR. Den werde ich auf jeden Fall mit tauschen.

Hat jemand nen Tipp wo ich im Internet die Leitungen kaufen kann?

Mein Stilo: 1,9 JTD 3T 85 kW


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 984

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. Juni 2013, 20:59

@crossshot

Schau mal bei Kondensator die PDF von Dir 3. Bild. Wasserentzugsfilter heißt das teil bei Elearn.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 879

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19719

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. Juni 2013, 23:05

Ich habe dir gerade das PDF der Leitung2 nochmal hochgeladen, da dort die Hälfe gefehlt hat.

Was die Bezugsmöglichkeiten der Leitung angeht: da gibt es schon welche, allerdings bekomme ist es bei der Vielzahl an Leitungen nicht gerade einfach die richtige im Ersatzteileprogramm zu lokalisieren. Daher kann ich dir aktuell gar keine Teilenummer nennen...

Ist an dieser Leitung die du tauschen muss auch der Drucksensor angebracht? Das müsste in der nähe vom Kondensator sein. Und geht diese Leitung vom Kondensator zur Spritzwand oder vom Klimakompressor zur Spritzwand?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (30. Juni 2013, 23:12)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

stilo1

Fortgeschrittener

  • »stilo1« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 15. Februar 2009

Wohnort: NWM

Danksagungen: 817

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 2. Juli 2013, 08:50

Hab genau das gleiche Problem, die Klima von meinem Stilo hat auch ein Leck. Allerdings mit dem Unterschied, dass die Werkstätten (ich war extra in verschiedenen) seit vier Jahren trotz Kontrastmittel kein Leck identifizieren können. Die Füllung hält auch ziemlich ein Jahr und dann sind nur noch 50 Gramm (nie weniger, ganz leer wird sie also nicht) drin.
Ich lass das so wie es ist, man kann ja eh nix wechseln wenn man nicht weiß was defekt ist und 50,00 Euro im Jahr, meinetwegen ... besser als ein paar hundert ... bei einem mittlerweile 9 Jahre alten Auto :)

Mein Stilo: Stilo 1.6 MW "Feel" verkauft 2016 .... nun Peugeot 308 SW BlueHDI 2.0 / 150 PS


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

bud666

Schüler

  • »bud666« ist männlich
  • »bud666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 31. März 2008

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 7. Juli 2013, 21:11

Hi Crossshot,

es ist die folgende Leitung, die defekt ist (http://www.danverclan.de/downloads/Stilo…1_Anleitung.pdf -> Seite 2, 2. Bild):
"Leitung vom Kondensator zum Verdampfer"



Hast Du dazu die Teilenummer?

Mein Stilo: 1,9 JTD 3T 85 kW


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 879

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19719

  • Nachricht senden

11

Montag, 8. Juli 2013, 09:58

Ist an der Leitung ein Ventil dran? Die Zeichnungen von PDF geben das leider nicht her, daher mal im Motorraum nachsehen, dann kann ich dir eine Nr. geben.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

bud666

Schüler

  • »bud666« ist männlich
  • »bud666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 31. März 2008

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 21. Juli 2013, 18:15

Hi crossshot,

hab jetzt endlich mal 2 Fotos gemacht:
Ich kann kein Ventil erkennen. Richtung Innenraum sieht es aus wie eine Verschraubung:


An dem Metallrohr dran klebt noch eine Beschriftung, die "109" lautet, vielleicht hilft das?!

Allerdings habe am linken Radkasten eine ordentliche Quetschung der besagtenb Leitung gefunden, die vielleicht Ursache für den Kühlmittelverlust ist:

Mein Stilo: 1,9 JTD 3T 85 kW


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 879

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19719

  • Nachricht senden

13

Freitag, 26. Juli 2013, 09:47

Es ist entweder Leistung Nr.3 oder Nr.4

100% kann ich es leider nicht sagen...



Draufklicken zum Vergrößern. Die ausgeblendeten Nummern passen nicht für dein Fahrzeug!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 4 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bud666 (29.07.2013)

Verwendete Tags

Klimaanlage

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!