Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Dragonstiger

Anfänger

  • »Dragonstiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Dabei seit: 3. Juli 2018

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. März 2019, 12:38

Lenkrad sperrt beim Geradeausfahren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo in die Runde. Ich bin Thomas, 32, aus dem Miltenberger Kreis.
Mein Stilo ist ein 1.6 16V aus dem Jahre 2003.
Mein Problem: Wenn ich in der Stadt fahre, klemmt / sperrt auch das Lenkrad nicht. Fahre ich aber länger geradeaus, dann klemmt / sperrt sich das Lenkrad so, als ob die Lenkradsperre oder irgendetwas sich aktiviert. Ich kann zwar lenken, aber muss dafür etwas kräftiger am Lenkrad drehen, das es wieder mitmacht.
Kennt vllt einer von euch das Problem? Kann es an einem Defekt des MSG liegen? Dies meldet sich ab und zu mal mit dem typischen "gelockerter Anschluss".

Über Hilfe würde ich mich freuen.

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Stilo2003

Fortgeschrittener

Beiträge: 236

Dabei seit: 29. Juni 2007

Danksagungen: 1080

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. März 2019, 14:21

Hi Dragonstiger !

Da dir bisher noch niemand geantwortet hat, machs ich halt mal wieder...


Da es sich bei der Servolenkung des Stilo um eine ELEKTRO-MECHANISCHE LENKUNG handelt, gibt es sowohl ELEKTRISCHE wie auch MECHANISCHE Ursachen für dein Problem :


1. Die Servo-Unterstützung beim Lenken bleibt aus, wenn die Bordspannung zu niedrig ist !

Wenn Du länger geradeaus und dann auch noch niedertourig fährst, bekommt die Lenkung bei einem Lenk-Impuls nicht genug "SAFT" von der Batterie oder der Lichtmaschine...

Ursachen : Nicht geladene/defekte Batterie oder defekter Generator oder Korrosion/Wackelkontakt an den entsprechenden Kabeln !


2. Es können sich aber Probleme der mechanischen Bauteile auf diese Weise bemerkbar machen, zB Lenkgetriebe oder Lenkgestänge samt Gelenke...


Ich würde erst mal nach der zuerst genannten Fehler-Kategorie suchen, da am häufigsten / wahrscheinlichsten...



Die Probleme mit dem MSG beim 1,6Liter - Motor von FIAT (103PS, der auch verbaute OPEL-Motor hat dagegen 105PS) sind meines Erachtens davon unabhängig,

gemäss der Erkenntnis : Man kann sowohl Flöhe wie Läuse gleichzeitig haben...


Gruss, Martin

Mein Stilo: ABARTH 5-türig, BJ 2003


Dragonstiger

Anfänger

  • »Dragonstiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Dabei seit: 3. Juli 2018

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. März 2019, 16:09

Hallo Martin,

Vielen Dank für deine Antwort!

Die Batterie wurde bereits vor 3 Wochen ersetzt, da die alte durch war.
Die Lichtmaschine muss ich noch prüfen lassen.
Ich habe in dem Zigarettenanzünder / der Steckdose so in Voltmeter drin, welches ja Spannung der Batterie anzeigen soll.
Beim Starten wird mir da immer 14,7V angezeigt. Die Spannung geht dann auf 14,3V immer runter und geht nicht weiter nach oben.
Bei 125km/h bin ich ja definitiv nicht untertourig unterwegs. Daran sollte es dann wohl nicht liegen.

Dann werde ich mich mal ans prüfen der Lima machen. Wenn die in Ordnung ist, dann werde ich wohl in den sauren Apfel der Mechanik beißen müssen.

Gelaufen ist der Wagen erst 142tkm. Und hat eine Tieferlegung verbaut.

Ich gebe weitere Infos, wenn ich weiter gekommen bin.

Grüße

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!