Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4407

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Oktober 2019, 07:11

Leuchtweitenregulierung für Depo-Scheinwerfer

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo fans

weiß jemand, ob die normalen stellmotoren aus den originalen fiat scheinwerfern für den stilo auch in depo-ersatzscheinwerfer passen?
ich habe echt schwierigkeiten diese in die neuen ersatzscheinwerfer einzuclipsen.
es geht nur mit roher gewalt. die aufnahme für die kugel des stellmotors scheint zu eng zu sein.
rein habe ich sie nur durch erhitzen der schiene bekommen. raus nur durch hebeln mit dem schraubendreher.
scheint eine fehlkonstruktion zu sein.
ich habe hier diverse stellmotoren verschiedener hersteller, die alle gleich aussehen. diese waren in den originalscheinwerfern drin.
die aufnahme der beiden schräubchen passt auch, aber ich bekomme die kugel nicht rein.
der scheinwerfer bewegt sich auch kein stück, wenn der motor betätigt wird. die stellmotoren sind aber neu.
ist das normal?
hat da jemand erfahrung, warum sich da nichts bewegt?
es gibt ja auch noch diverse andere zubehörscheinwerfer, z.B. Tyc.
gibt es dort auch solche schwierigkeiten?

ich weiß, wer billig kauft, kauft zweimal.
aber die originalen waren mir einfach zu teuer.

danke
gruß
mangel
»mangel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Scheinwerfer.jpg

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4407

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Oktober 2019, 08:07

noch ein zusatz:
habe gerade gesehen, dass der reflektor noch schön mit einem kabelbinder am gehäuse fest gemacht war.
doch auch nach lösen des kabelbinders passiert da nicht viel.
bitte alle infos dazu geben, die ihr habt.
das auto muss bis ende des monats fertig werden.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Stilo2003

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Dabei seit: 29. Juni 2007

Danksagungen: 1696

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Oktober 2019, 11:28

Hi !

Hast Du mal diese Stellmotoren ausprobiert ?

Link : https://profiteile.de/stellelement-leuch…5-183?tid=16210


Gruss, Martin

Mein Stilo: ABARTH 5-türig, BJ 2003


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4407

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Oktober 2019, 14:20

Habe einen Scheinwerfer eingebaut und den Stellmotor nur ran gehangen. Er läuft. Habe ihn total ausgefahren. Beide funktionieren.
Dann habe ich den Stellmotor wieder eingebaut. Geht nur mit sehr hohem Kraftaufwand. Ein Scheinwerfer ist eingebaut. Die LWR funktioniert. Aber die Bewegung des Spiegels erfolgt sehr schwach.
Den anderen kann ich erst einbauen, wenn der Kleber für meine Buchse

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4407

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. Oktober 2019, 14:25

trocken ist. Werde das morgen machen.
Jedenfalls kann ich nur sagen, dass die Scheinwerfer innen sehr unprofessionell gebaut sind. Die Kabel sind auch unschön verlegt und die Stecker sind Fusch. Der einzige Vorteil zu den originalen Scheinwerfern ist, dass die Einstellschrauben für die Höhenverstellung aus Metall und nicht aus Kunststoff sind.

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Stilo2003

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Dabei seit: 29. Juni 2007

Danksagungen: 1696

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. Oktober 2019, 14:57

Hi !

Warum kaufst Du dir denn nicht ein Scheinwerfer - Komplett-Paket ?

Link z.B. : https://profiteile.de/fiat-ersatzteile/e…r=price&dir=asc

(Beachte die unterschiedlichen Ausführungen für den 3-Türer bzw. 5-Türer...)


Solche Komplett - Pakete gibts bestimmt anderswo noch billiger...

Gruss, Martin

Mein Stilo: ABARTH 5-türig, BJ 2003


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4407

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Oktober 2019, 06:40

na nun habe ich die scheinwerfer gekauft und seit dezember rumliegen.
kann ja keiner wissen, dass der einbau des stellmotors bei diesem hersteller solche schwierigkeiten bereitet.
wer weiß, wie die anderen scheinwerfer in deiner liste sind.
gibt da ja diverse unterschiede.
bin froh, wenn die teile drin sind und ich da nicht mehr ran muss.
zum glück war bisher nur immer das abblendlicht durchgebrannt.
da kommt man ja noch halbwegs ran.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4407

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. Oktober 2019, 12:43

so der zweite scheinwerfer ist jetzt auch drin. nachdem ich ihn wieder ausbauen durfte, weil eine standlichtbirne aus der fassung gerutscht ist und sich im innenleben des scheinwerfers befand.
kauft keine depo-scheinwerfer, die sind der totale mist.
die sehen zwar im eingebauten zustand gut aus, aber das innenleben ist müll.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!