Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich
  • »Mephistilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 830

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. März 2007, 12:11

Mein Cuprohr ist raus - klingt trotzdem gut!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So, am Samstag fliegt das Cuprohr raus und der original Mitteltopf kommt wieder rein. Da das Cuprohr eine "Sonderanfertigung" des Vorbesitzers ist, bin ich mal gespannt, ob das alles so einwandfrei funktioniert. Der hat ein Edelstahlrohr als Mittelstück genommen und als Verbindungsrohr zum Remus-Endtopf ein Rohr vom Land Rover. Genau da rostet es. Naja, muß halt die Flex ran. Dann höre ich meinen Stilo zum ersten mal mit Mitteltopf. Gut, für den Sound hab ich ja noch das Maxxair drin, das Cuprohr war mir aber zu heikel. Entdopf und Maxxair sind eingetragen, das Cuprohr hätte wohl doch Probleme gemacht 8-)

Zudem ist die komplette Auspuffanlage nur am Endtopf fest, das wackelt wie Sau. Genau das sollte dann auch behoben sein, wenn der Mittelpott drin ist. Ich bekomme hoffentlich bald einen Heckansatz, da schadet eine wackelnde Auspuffanlage nur (wenn sie dagegen schlägt).

Laaaaange Rede, kurzer Sinn - Hier meine eigentliche Frage:
Ich hätte Interesse an diesem Endtopf: Remus Hardline ESD

Nun gibts das Ding wieder mal nicht für den Stilo, oben ist aber in der Liste ein Universalpott abgebildet, könnte der auf den 1,6er passen? Kennt sich jemand mit den Abmessungen aus? Welche Probleme könnte es geben?

EDIT: IST DRAUSSEN!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mephistilo« (15. März 2007, 11:55)

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ldelta

Profi

  • »Ldelta« ist männlich

Beiträge: 1 160

Dabei seit: 28. Dezember 2005

Wohnort: Lienen / Warendorf

S T
-
D O * * *

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. März 2007, 12:24

ich habe mir aussm original ersatzteil zubehör nen mittelschalldämpfer gekauft ! kostet ca 120€ und passte relativ gut drunter !

er ist zwar aus blech aber ich habe mir gedacht dann kommt halt alle 4 jahre nen neurer drunter !
Gruss Oliver


Mein Stilo: --- Stilo 1,6 MW Dynamic - BRC Autogasanlage - Novitec Federn - Remus - Azev AS 8,5x18 215/40 18---


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich
  • »Mephistilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 830

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. März 2007, 11:59

-

So, am Samstag hat mein Mech das Cuprohr rausgeflext und den original MSD eingebaut.

War noch etwas Arbeit, das war ja so ein Eigenbau-Teil des Vorbesitzers.

Jetzt ist halt nur noch der Remus-Endpott und das Maxxair drin, beides aber definitiv eingetragen. Ist natürlich wesentlich leiser als vorher, zumindest bis 4000 Touren. Dafür hört man das Maxxair ab 3000 Touren schon. Klingt sehr sportlich, der Remus-Pott wird aber erst nach ein paar km warm und dann hört man ihn erst richitig. Ist halt jetzt ein sportlicher Klang, bei hohen Drehzahlen faucht er aber schön. Auf jeden Fall wackelt die Auspauffanlage nicht mehr!!

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!