Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

hms

Fortgeschrittener

  • »hms« ist männlich
  • »hms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. August 2017, 12:08

Mes 3.4

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo...alle zusammen,

aktuell verfüge ich über MES 3.4 und die aktuelle Version ist 3.7.

Nun meine Frage:

Kann ich die Version 3.4 vollwertig weiter verwenden oder ist das Upgrade auf 3.7 zwingend erforderlich?

Gruß

Elmar

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

hms

Fortgeschrittener

  • »hms« ist männlich
  • »hms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. August 2017, 11:36

Hat denn niemand hier eine Meinung bzw. Antwort zu meiner Frage?

Gruß
Elmar

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Berliner13

Anfänger

  • »Berliner13« ist männlich

Beiträge: 14

Dabei seit: 22. November 2014

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. August 2017, 14:32

Abkürzungen in den Raum werfen verwirrt bestimmt einige
Mitglieder. Sicherlich meinst du das Fiat Diagnosetool MultiECUScan mit der
Version 3.4 .


Neue Versionen bringen meistens nur neue Fahrzeugmodelle mit
sich. Für den Stilo ändert sich da eigentlich nichts mehr. Ich habe aber mal
gehört das ein Update kostenlos ist. Aber probiert habe ich es noch nicht.
Die Version 3.4 kannst du nutzen bis dein Notebook kaputt ist.

Mein Stilo: Stilo Abarth 3T Silber bj 2002


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

fuselpower

Anfänger

Beiträge: 51

Dabei seit: 18. September 2006

Wohnort: Lübeck

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. August 2017, 23:23

Ja, du kannst V3.4 weiter benutzen.
Hier kannst du die Änderungen sehen.

Auch wenn der Läppi "stirbt" kannst du Lizenz weiternutzen.
Mußt halt nur die neue Festplatte "anmelden" bzw. dies beantragen.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

hms

Fortgeschrittener

  • »hms« ist männlich
  • »hms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. August 2017, 07:22

Mes 3.4

Vielen Dank für die Antworten, die mir wirklich weiterhelfen. :023:

Damit kann ich am WE (Wochenende) mal loslegen und meinen Abarth erkunden.

Gruß
Elmar

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

hms

Fortgeschrittener

  • »hms« ist männlich
  • »hms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

6

Samstag, 9. September 2017, 17:05

Mes 3.4

Was für eine Lachnummer :thumbsup:

Endlich!!! endlich den Zugang zu den Steuergeräten erhalten...und dann?

Batterie platt!! :cursing:

Manchmal kann so ein Akt richtig scheisse sein :078:

ok...Abhaken...neue Batterie gordert....Fuck Wochenende ;(

Gruß
Elmar

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich

Beiträge: 404

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2389

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. September 2017, 06:58

ist die batterie defekt oder nur leer, weil du zu lange die zündung an hattest?
die muss ja an sein, wenn man mit fes ins system will.
ist man dort zu lange drin, kann es schon passieren, dass die power etwas schwächelt.
vor allem radio und lüftung aus, das licht nicht vergessen. alles unnötige stromfresser.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

hms

Fortgeschrittener

  • »hms« ist männlich
  • »hms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. September 2017, 08:41

Mes 3.4

Die Batterie lag wohl auch altersbedingt in den letzten Zügen.
Natürlich war alles abgeschaltet, aber nach 2 Stunden Fummelei mit eingeschalteter Zündung und Laptop war dann endgültig die Luft raus.

Das Positive:

Eine neue und richtig gute Batterie vor dem Winter ist Gold wert:-)

Also...abhaken.

Gruß
Elmar

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 258

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 952

  • Nachricht senden

9

Montag, 11. September 2017, 14:49

Ich habe erst am Wochenende auf MES 3.7 geupdatet! Das funktionierte ohne Probleme...

Ansonsten wird sich beim Stilo nicht mehr allzu viel ändern, da der ja nicht erst seit gestern "out of production" ist...

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich

Beiträge: 404

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2389

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. September 2017, 07:07

auch ich habe eine batterie, die erst ein halbes jahr alt ist.
aber wie gesagt ist diese auch sehr runter, wenn man so lange im auto mit eingeschalteter zündung sitzt.
da muss dann wieder das ladegerät ran, um die volle power zu erhalten.
einen versteckten stromabnehmer habe ich nicht, da das auto tagelang stehen kann und dann immer noch hervorragend anspringt.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!