Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

vibemaster

Anfänger

  • »vibemaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Juli 2011, 23:02

Motorkontrollampe leuchtet nach starthilfe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Community,

Ich musste meinem Fiat heute, nachdem er 2 wochen geparkt wurde,Starthilfe geben, da er nicht angesprungen ist. Bin ca 3 km gefahren, jedoch leuchtete jetzt die ganze Zeit, seit starten des motors die Motorkontrollampe auf... :-( der Wagen hat ca 150 tKm auf dem Buckel und sein Baujahr ist 2001.


Kennt jemand von euch das Problem, oder weis von euch jemand einen Rat?

Würde mich sehr über eine schnelle Antwort freuen, da ich übermorgen in den Urlaub fahren will.

liebe Grüße Peter

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

vibemaster

Anfänger

  • »vibemaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Juli 2011, 23:04

achso hab noch vergessen zu errwähnen, das der Fiat stilo auch autogas( vollsequentiell) nachgerüstet wurde...

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Finsbert

Anfänger

  • »Finsbert« ist männlich

Beiträge: 47

Dabei seit: 20. November 2009

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Juli 2011, 23:07

liegt zu 99% an der Batterieunterspannung

Batterie laden oder neu , dann sollte Ruhe sein
wer laut schaltet brauch nicht zu hupen

Mein Stilo: 3t 1,2 16v Bj.2002 88000km INTEGRALErsatzwagen


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 506

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Juli 2011, 23:12

Batterieunterspannung ist richtig, hoffe ich! Normalerweiße legt das Steuergerät in so einem Fall einen Fehler im Steuergerät ab welche sich "spannung niedrig" nennt.

ABER ... man kann durchs Fremdstarten auch ohne Probleme ein Steuergerät himmeln! Ich hoffe das ist bei dir nicht der Fall.

Klemm die Batterie ab und lade sie komplett durch, sofern das noch geht! Danach klemmste die Batterie an und schaust ob der Fehler noch vorhanden ist. Wenn ja, muss leider gottes der Examiner dran...

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Juli 2011, 23:20

Dem stimme ich auch zu. Durch die Unterspannung sind jetzt wahrscheinlich viele Fehler abgespeichert.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

vibemaster

Anfänger

  • »vibemaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Juli 2011, 23:29

wow ich bin echt beeindruckt!!! ihr seid echt n richtig gutes Forum!!! gut dann hoff ich mal das es nichts schlimmes ist und lade die Batterie voll...

Vielen Dank für die SEHR schnellen Antworten!!! :-)

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!