Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2492

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 18:15

Motorschutzabdeckung repariert

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

da unser Hausmeisterservice meint, den Schnee zu Seite hinter die Autos zu schaufeln, statt weg zu schaufen, habe ich heute morgen mir beim langsamen Rückwärtsfahren den Motorschutz wieder halb abgerissen. Wunderbar, so kann der Tag beginnen.

Hab dann heut nach Feierabend mich der Sache angenommen und das Teil wieder halbwegs zusammengeflickt.
Hab dafür Forex genommen, ist Kunststoff der recht flexibel, aber trotzdem recht stabil ist. Im Moment hab ich nur die eine kaputte Seite gemacht, werde aber wenns sich bewährt, mit ner größeren Platte versuchen, die komplette Verkleidung daraus zu machen.

Einige fahren ja ohne den Schutz, aber ich will den behalten, da sammelt sich nit so viel Schmodder im Motorraum.
»Sash« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0215.jpg
  • IMG_0216.jpg

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 975

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 21:19

Zitat

habe ich heute morgen mir beim langsamen Rückwärtsfahren den Motorschutz wieder halb abgerissen.


Bei seit gestern leider komplett abgerissen :-? Mal gucken ob da noch was zu retten ist. Drecks-Schnee-Eis-Kack!
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 457

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 00:08

Der Nachteil: Wenn einem was in den Motorraum fällt und auf dieser Abdeckung liegen bleibt, kommt man schlecht dran :D

Ich hab ihn bei mir auch schon geflickt. Großflächig Kunststoffplatten aufgeklebt und zugeschnitten. Der hat auch schon mindestens 10neue Löcher weil der Vorbesitzer wohl ein Talent im Gewindezerstören hatte.

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 858

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 15:15

Ja bist du denn verrückt Sash :!: :!: :!:

Du kannst doch ned so durch die gegend fahren wenn das ein VW oder Audi Fahrer sieht, der lacht dich ja gleich aus :lol: :064:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Casperracer« (9. Dezember 2010, 15:15)

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 457

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 16:58

Wieso? Ist ja nichts neues, dass FIAT "Schrott" ist. Viel "lustiger" ist es doch, wenn ein VW- oder Audi so herumfährt ;-)

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 635

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 17:40

Naja immer diese kindische Markenkampf ;-)

Aber jetzt mal ernst...
Ist diese Kunststiffabdeckung so sprüde, daß die schnell bricht?
Meine Abdeckung ist noch heile...
Hatte mal früher einen sehr tiefen Golf gehabt, da bin ich oft mit der unteren Motorabdeckung irgendwo hängen geblieben , die hat es aber immer mit gemacht.

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 858

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 18:23

Naja sprde finde ich jetzt ned ich würde eher mal sagen empfindlich.
Sie sieht fest aus aber wenn man mal irgentwo blöd hängen bleibt reist einem das Ding gleich runter.

Wobei ich sagen muss das es meine noch ned runter gerissen hat, obwohl die nur so spartanisch fest ist :oops:

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 1346

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 20:02

ich hab meine mittlerweile ganz ab, nachdem vorne bei einer der "großen" Schrauben, die die Abdeckung halten sollten das Gewinde mitdreht uzdn ich die Schraube nicht mehr abbekomme! Sone kacke :evil: :evil: :evil:

seit letztem Winter ist dafür mein Motorraum von relativ sauber zu extrem versifft gewandelt ;-)
Gruß,

Dennis ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »speedy-grufti« (9. Dezember 2010, 20:03)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2492

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. Dezember 2010, 14:14

SO, hab heut mal verzinktes Stahlblech geholt ^^

Mal schauen, ob die Plasteabdeckung als Muster nehmen kann, und das Blech in eine ähnliche Form zu bringen. Hatte überlegt das Plastik zu verstärken, aber denke das wird zu dick. So kommt nur nen Blech hin, wenn ich es denn in die Form bekomme.

Bin mal gespannt, eventuell erwärmt sich das Blech durch die Motorwärme, dann hab ich nen Räumfahrzeug mit Enteisungsfunktion ^^

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 982

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. Dezember 2010, 14:22

Verzinktes Stahlblech? Das rostet doch ruckzuck! Edelstahl oder 0,8mm reines Zinkblech! ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mephistilo« (17. Dezember 2010, 14:23)

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier



Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2492

  • Nachricht senden

11

Freitag, 17. Dezember 2010, 14:32

Hat ja nur 10 Euro gekostet, das Alu Blech war schon mehr als doppelt so teuer, da will ich nit wissen, was das in Edelstahl kostet.
Hab noch ne Dose Hammerit Metallschutzlack, den kann ich ja noch drüber streichen. Erstmal schauen, ob das überhaupt funktioniert.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 635

  • Nachricht senden

12

Freitag, 17. Dezember 2010, 23:25

Also ich finde Kunststoff schon nicht schlecht nr gibt es verschieden Kunststoffarten und man muß halt den Anforderungen entsprechend die richtige Kunststoffart wählen.

Mein Schutz ist noch ok, sollte es irgendwann brechen werde ich mir ne flexible Kunststoffart auswählen, zum Glück arbeite ich selbst in einer Kunststoffherstellenden Firma.

Das einzige was mich bei meinen Abarth stört welches aus Kunststoff hertgestellt ist, ist der Zylinderkopfdeckel...
Da hat mener Meinung nach Kunststoff nichts zu suchen, da Kunststoff viel empfindlicher auf Temperaturunterschiede reagiert als Aluminium und daraus ist der Kopf.
Kunststoff dehnt sich bei Wärme viel mehr aus, egal welche Kunststoffart das ist, deswegen wunderts mich, daß die Dichtung zwischen Aluminiumkopf und den Kunststoffdeckel das noch ausgleicht und dort kein Motoröl austritt.

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2492

  • Nachricht senden

13

Montag, 27. Dezember 2010, 16:18

Biste sicher mit deinem Zylinderkopfabdeckung? Du meinst eher die Plastikabdeckung, die kann man abschrauben, und dann sieht man erst den Nockenwellenkasten und darunter den Zylinderkopf.

So, hab da heute mal gebastelt. NAchdem ich endlich auf den Auffahrrampen drauf konnte es losgehen. Wieder erwarten war die komplette Motorabdeckung in der Mitte noch ganz. Nur die auf der Fahrerseite war beschädigt, die hatte ich ja notdürftig geflickt. Aber dieses Flickwerk war nun auch kaputt :oops:

In dem Zuge habe ich auch mal direkt den Luftfilter gewechselt, ne ganz schöne Frickelei von Fiat :evil:

Hab jetzt nen Blechstreifen genommen, den zurechtgeschnitten und bissl gebogen. Darauf hab ich dann wieder Forex geschraubt, das später für die Schrauben als "Futter" dienen soll und das ganze bissl stabiler macht.
Dieses dann an den orginalen Punkten befestigt, und dann die das originale Seitenteil daran festgegemacht. Später die mittlere Abdeckung mit den Befestigungspunkten festgemacht. Allerdings größere Unterlagscheiben genommen, da die mickrigen Originalen, sich schon durchs Plastik gedrückt hatten.

Mal schauen, wie lang das Teil jetzt so hält ^^
»Sash« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0237_klein.jpg
  • IMG_0239_klein.jpg
  • IMG_0240_klein.jpg
  • IMG_0244_klein.jpg

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 635

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 28. Dezember 2010, 23:55

@Sash

Ich glaube wir reden aneinander vorbei.
ich meine nicht den Zylinderkopf, der ist beim Abarth natürlich aus Aluminium.
Ich meine die Zylinderkopfhaube, das Teil welches direkt über den Nockenwellen sitzt.
Das ist beim Abarth aus Kunststoff... leider...
Ist aber nicht nur beim Fiat so, bei vielen Golf 5 und Golf 6 Modellen, ist diese leider auch aus Kunststoff.

Ich weiß aber nicht wie ihr im Schnee fährt um ehrlich zu sein.

Ich muß momentan jeden Tag, die in Neuhäusel wohnt, du kennst auch bestimmt die Ortschaft Sash, und da setzte ich mit den Unterfahrschutz in den Seitenstraßen auch andauernd auf, aber ich mache dann Piano und bei mir hält das Til noch und ist auch nicht gebrochen.

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

manzig

Fortgeschrittener

  • »manzig« ist männlich

Beiträge: 217

Dabei seit: 12. August 2008

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 18:53

Ich habe meine Abdeckung heute morgen stehend (!) neben meinem Auto gefunden, unter dem Scheibenwischer ein Zettel eines mir bis dato namentlich unbekannten Nachbarn mit der Nachricht, daß ich das Teil wohl schon am 24. verloren habe...

Ich kann mich zwar erinnern, daß ich da ziemlich im Schnee gesteckt habe, aber daß die dusselige Abdeckung dabei flöten gegangen ist, habe ich wirklich nicht mitbekommen...

Montag geht es auf die Hebebühne, mal sehen, ob ich die Abdeckung wieder dran bekomme...

Euch allen einen Guten Rutsch!

Manfred

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »manzig« (29. Dezember 2010, 18:54)

Mein Stilo: Ist jetzt ein Seat Leon 1.2 TSI... war vorher ein 2.4 Abarth, 3T, imola-gelb, 5-Gang-Schaltgetriebe; nachgerüstet: Original-CC, PDC, Facelift-Grill, "Fruchtmix"-Felgen


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!