Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec
  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 817

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Dezember 2009, 11:22

Neue Fragen zu Parksensoren!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute!

Habe hier einiges zu defeekten Parksensoren gefunden, habe aber imme rnoch ein Paar Fragen.
Seid gestern habe ich ein Problem mit den Dingern bei meinen Abarth.
Es piept einmal laut auf und bekomme die Meldung daß die Parksensoren defekt sind.
Es tritt mal auf und mal nicht, nehme an, daß es sich somit um einen Wackelkontakt handelt oder aber an einen Stecker dringt feuchtigkeit auf.
Einen Stecker habe ich hinten rechts in der Nähe des Radlaufs gefunden, diesen sauber gemacht und gereinigt.
Gibt es noch Stecker direkt an den Sensoren?

gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2776

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Dezember 2009, 11:32

RE: Neue Fragen zu Paarksensoren!

Also ich weiß nicht genau, wie es an dem Stilo aussieht, aber ich kenne es von Alfa nur so, daß jeder Sensor ne eigene Steckverbindung genau hinter der Stoßstange hat! :roll:
Wenn du die Stoßstange abbauen willst, dann musst du die Sensoren ja irgendwie vom Kabelbaum, der nach innen führt, trennen können! Und dafür sind normalerweise an den Sensoren nur ca. 10 - 20 cm Kabel dran und dann kommt ne Steckverbindung!!

_________________________

Funktionieren die (verbliebenen) Sensoren nach der Fehlermeldung noch, oder geht da karkeiner mehr??

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 817

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Dezember 2009, 12:35

Kann man da nicht nur die Leiste, in der die Parkseonsoren drin stecken, abziehen?
Oder muß man tatsächlich die ganze Stoßstange dafür ausbeauen?
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Susu

Schüler

  • »Susu« ist männlich

Beiträge: 146

Dabei seit: 12. Dezember 2008

Wohnort: Vohburg, Bayern

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Dezember 2009, 13:22

Ich hab das Problem bei meinem Abarth auch, is aber nur wenn Schnee ist :) ich find mich damit ab, sobalds trocken ist funktioniert die Einparkhilfe wieder.

Mein Stilo: Abarth :) 40/40 Federn von H&R und Novitec Felgen 7,5 x18


surfer71

Fortgeschrittener

  • »surfer71« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 27. Dezember 2008

Wohnort: D-dorf

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Dezember 2009, 13:51

Ich hatte das Problem gestern auch, da war sehr wenig Schnee drauf( es war so wenig).
Aber als ich den abgewicht habe ,haben die Sensoren wieder richtig funktioniert.
Wünsche euch allen viel Glück mit eueren Stilo`s

:-D Noch zwei Wochen frei, dann kommt der neue JOB :-)

Mein Stilo: 170 PS, 2,4 l,alles bis auf Leder und Skyw. , silber metallic


  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 817

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Dezember 2009, 21:12

Ja ich habe mich heute auch gefragt, ob es nicht vielleicht daran liegt, daß er total dreckig ist, naja mal schauen...
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 817

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. Dezember 2009, 00:00

Also Leute!

Habe an dem Stecker hinter dem rechten hinteren Rad die Kontakte minimal nachgebogen, seid dem bekomme ich keine Fehlermeldung mehr.
Aber wie kann man so bescheuert seind und gerade da in der Nähe des rades einen Stecker anzubringen, ist doch klar daß da so oder so irgendwann Feuchtigkeit eindringen wird.
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!