Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Patrick

Profi

  • »Patrick« ist männlich
  • »Patrick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 558

Dabei seit: 12. Juli 2005

Danksagungen: 641

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Juni 2010, 19:27

OBD2 Anschluss im inneren?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich kenne mich in diesem Gebiet leider nicht aus und wollte nur ein mal wissen, ob dieser Anschluss im Inneren (linke Seite unterhalb vom Lenkrad) bei den Sicherungen auch ein OBD2 Anschluss ist?

Vielen Dank schon mal und noch eine schöne Woche!

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1743

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Juni 2010, 19:54

Hey Patrick,

genau dort sitzt die OBD2 Schnittstelle beim Stilo. ;-)

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Patrick

Profi

  • »Patrick« ist männlich
  • »Patrick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 558

Dabei seit: 12. Juli 2005

Danksagungen: 641

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Juni 2010, 20:18

Vielen Dank Jörg!

Es gibt ja sogenannte Solar Batterie Lader, die etwas bringen sollen, wenn man wie ich sein Auto nur alle paar Wochen bewegt, dass die Batterie nicht komplett leer ist und da habe ich eins gefunden, das einen OBD2 Stecker hat.
Vorteil wäre, ich müsste kein extra Kabel in den Innenraum legen...

Sicher werden einige jetzt sagen, dass diese Teile nicht viel bringen, aber mein Stilo steht den ganzen Tag in der Sonne und als ich gestern mal wieder fahren wollte, war die Batterie wiedermal leer.
Ein Arbeitskollege hat das selbe Problem wie ich und eben so ein Solar Batterie Lader und seit dem war seine Batterie nie ganz leer und sein Wagen ist zumindest immer angesprungen.

Werde mir also so ein Teil mal zulegen, aber mit OBD2 Anschluss, oder geht das beim Stilo aus irgendwelchen Gründen nicht?

DIAMEX OBD2 - Solar Batterie Lader inkl. OBD2 Stecker

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1743

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. Juni 2010, 21:52

Ich geh mal davon aus (ohne Gewähr :razz:), dass der OBD2 Stecker so genormt ist, dass er bei allen Fahrzeugen von der Pinbelegung identisch ist. Sonst würden ja auch die VAG-Interface von ebay nicht beim Stilo funktionieren.

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Patrick

Profi

  • »Patrick« ist männlich
  • »Patrick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 558

Dabei seit: 12. Juli 2005

Danksagungen: 641

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. Juni 2010, 22:22

Gut, dann sollte es ja möglich sein, die Batterie bei guter Sonne etwas zu laden, bzw. die Entladung zu reduzieren. :-D

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1743

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Juni 2010, 10:18

Ich denk da brauchst nicht mal volle Sonneneinstrahlung. Die Batterie sollte ja eigentlich nicht großartig leergezogen werden, wenn das Auto steht. Wie lange bist du denn nicht mehr gefahren? Hast vielleicht irgendwo nen stillen Verbraucher, der dir den Strom wegfrisst (Anlage etc.)?

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1364

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Juni 2010, 12:54

Hi... die OBD2 Stecker sind alle gleich weil es ja auch viele Diagnosegeräte gibt die einen Stecker haben aber viele Protokole für die unterschiedlichsten Fahrzeuge unterstützen.

Wenn deine Batterie immer leer ist solltest du dir mal ne neue mit paar mehr Ampere Stunden (Ah) zulegen.
Dann zieht es die auch nicht so schnell leer...

Mein Auto steht auch immer mal 3-4 Wochen rum.

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


Patrick

Profi

  • »Patrick« ist männlich
  • »Patrick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 558

Dabei seit: 12. Juli 2005

Danksagungen: 641

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Juni 2010, 19:00

Die Batterie ist noch nicht sehr alt.
Das Auto stand jetzt sicherlich 1,5 bis 2 Monate am Stück.

Anlage ist alles abgeschlossen, habe das Problem mit der Batterie ja schon seit mehreren Jahren.

Ich würde es ja gerne alles mal Untersuchen lassen, wegen stillem Verbraucher und so, aber ich denke das wird dann sicherlich nicht gerade günstig und ob die dann überhaupt was finden, wird wieder die andere Frage sein.

Ich werde wohl mal selbst versuchen eine Ruhestrommessung zu machen, wenn ich mal etwas Zeit habe...

Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1364

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. Juni 2010, 19:02

joar...kann man eig selber machen...

nunja.. die Batterie muss ja nicht defekt sein... kann ja auch nur zu wenig Ah (Ampere Stunden) haben. (für die Anlage etc was da noch mit dran hängt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Motoracer« (10. Juni 2010, 19:02)

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


Patrick

Profi

  • »Patrick« ist männlich
  • »Patrick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 558

Dabei seit: 12. Juli 2005

Danksagungen: 641

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. Juni 2010, 19:05

Es hängt ja nicht mehr dran als Standart bei meinem Stilo und als ich damals dringend eine neue Batterie gebraucht hab, gab es leider nur eine mit der gleichen Ampere-Stärke.

Ich schalte sogar immer die Alarmanlage aus, wenn ich weiß, dass der Stilo länger steht.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!