Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Hutch

Anfänger

  • »Hutch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Dabei seit: 6. August 2014

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Dezember 2014, 17:13

Öffnen Seitenfenster und Dach von Geisterhand?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin,

wünsche frohe und ruhige Feiertage gehabt zu haben.

Mein Stilo (1,2, BJ 04.2003, 144Tkm) ärgert mich wieder. Zunächst sporadisch die AIRBAG-Störungsmeldungen, dann kontinuierlich. Darauf habe ich zunächst, wie üblich, die Stecker, deren Kontakte eigentlich sehr gut aussehen, links und rechts im Kofferraum gezogen, mit Kontaktspray geduscht und wieder zusammen gesteckt. bisher hatte das auch immer geholfen. Diesmal blöderweise nicht. Habe dann unterstellt, dass der gleichfarbige und von der Form her gleiche Stecker unter dem Fahresitz auch ein Airbagstecker ist und den auch gezogen. Schlüssel steckte dabei im Zündschloss (Stellung 0). Bin dann gerade dabei,die anderen Kabel unterm Sitz ordentlich beiseite zu schieben und im dem Moment gehen beide Seitenscheiben vorne und auch das Dach (Stellung 1) von alleine auf. (Airbag?)-Stecker geduscht und zusammen gesteckt, Zündung an, Scheiben plus Dach geschlossen und Luft geholt.

In den letzten Tagen war mir aufgefallen, dass die Türverriegelung nach dem Abstellen und Verriegeln mehrfach von alleine wieder auf ging. Ich hatte das zunächst dem Geraffel in meiner Jackentasche, in der ich den Schlüssel hatte zugeordnet. Kann es sein, dass die Fernbedienung mit der Zeit Demenz bekommt und von alleine rumspielt?

Die Herausforderung wäre jetzt natürlich ein Kabelbruch in dem Gekabsel unter dem Sitz. Der Fahrersitz wird öfters vor- und zurückgeschoben, da der Stilo von 2 Personen benutzt wird. Bei dem Wetter wäre es jetzt nicht zielführend, wenn sich der Stilo selbst die Fenster öffnet.

Weiß jemand, ob die Kabel unterm Sitz etwas mit dem Öffnen der Fenster zu tun haben oder könnte die Fernbedienung schuldig sein?
Es wird mit dem Wagen nicht langweilig.

Danke und viele Grüße

Ulrich

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20489

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. Dezember 2014, 20:44

Die Kabel unter dem Sitz haben damit nichts zu tun. Mein voriger Stilo hat zum Ende hin aber genau das selbe gemacht. Er hat willkürlich die Türen und Fenster geöffnet. Die Fernbedienung ist ein guter Punkt, an den ich damals gar nicht gedacht habe. Aber um dir gleich die Hoffnung zu nehmen: ich habe das Problem damals nicht mehr gelöst - der Stilo kam auf den Schrott.

Schon mal den zweiten Schlüssel - sofern mit FB - getestet?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Hutch

Anfänger

  • »Hutch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Dabei seit: 6. August 2014

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Dezember 2014, 04:04

Danke für die Antwort. Alles andere wäre ja auch zu einfach. Ich probiere das mit der 2. FB aus. Ggf. kann die Werkstatt diese Funktion ja über die Software deaktivieren. Ich muss sowieso zum Freundlichen. Mein Stilo benötigt bei gleicher Strecke und Fahrbedingungen auf einmal über 2 Liter mehr Sprit. Gleichzeitig habe ich bei Kaltstarts in den ersten Minuten ein dumpf schlagendes Geräusch. Ich bin sicherlich kein Motorenspezialist, aber so zur Abrundung der Sammlung würde mir jetzt der klassische Pleuel-Lagerschaden noch fehlen. Ich rede mich jetzt erst mal damit froh, dass ich den ja auch (hoffentlich) im warmen Betriebszustand hören müsste.
So Stilos können wohl mitunter etwas divenhaft sein. Zum Parken immer ne Plane über´s Auto schmeißen, würde auch etwas blöde aussehen.

356 Tkm, Kompliment. Mit einem Motor?

Kompliment auch für das Forum. Was ihr so alles bastelt. Ich komme aus der klassischen Oldtimerecke. Was man hier liest, lässt schon den Schluss zu, dass auch modernere Autos trotz ihrer Elektronik später im Oldtimerstatus beherrschbar bleiben.

Schönen Sonntag

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20489

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Dezember 2014, 08:05

356 Tkm, Kompliment. Mit einem Motor?

Ja, aber das war auch fast das einzige was noch nicht getauscht wurde...

Aber aktuell steht mein zweiter Stilo auch schon wieder bei 280.000km.

Kompliment auch für das Forum. Was ihr so alles bastelt. Ich komme aus der klassischen Oldtimerecke. Was man hier liest, lässt schon den Schluss zu, dass auch modernere Autos trotz ihrer Elektronik später im Oldtimerstatus beherrschbar bleiben.

Bis 2065 haben die Ingenieure von Fiat gedacht das der Stilo hält. Weiter geht das Datum im Bordcomputer nicht. :D

Wenn man den Stilo lange fahren will und so gut wie alles selbst machen will, kommt man um ein paar Kleinigkeiten nicht drum herum. Dazu zähle ich das Werkstatthandbuch, den Ersatzteilekatalog und ganz wichtig MultiEcuScan + Interface. Ich repariere seit ca. 2 Jahren alles selbst und das klappt wunderbar.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!