Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

nemo0127

Schüler

  • »nemo0127« ist männlich
  • »nemo0127« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Dabei seit: 16. Oktober 2012

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Dezember 2012, 15:30

Parkhilfe nicht verfügbar

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Servus zusammen,

die Suche habe ich bereits bemüht, allerdings nichts vergleichbares gefunden.
Von einem Tag auf den nächsten funktioniert mein PDC nicht mehr...

Der Boardcomputer sagt: "Parkhilfe nicht verfügbar" und beim Rückwärtsfahren piepst es durchgehend.

Die Steckverbindung hinten rechts habe ich schon geprüft (abgesteckt, gereinigt wieder angesteckt) - Fehler bleibt.

Hat jemand 'ne Idee, was es noch sein kann?!

Vielen Dank vorab!

Grüße
nemo
Not here for long time, just here for good time.

Mein Auto: Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Phil_FA24170

Fortgeschrittener

  • »Phil_FA24170« ist männlich

Beiträge: 281

Dabei seit: 1. Februar 2009

Wohnort: Allstedt

Danksagungen: 183

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. Dezember 2012, 16:15

Hallo, entweder es ist ein Parksensor kaputt oder ein Kabel ist defekt was zum Sensor geht. Wenn du wissen willst welcher es ist, einfach Zündung an machen, Rückwärtsgang einlegen und mal an dem Sensor hören, wenn sie in ordnung sind machen die eine art knackgeräusch.

Mein Stilo: Glücklicher STILO ABARTH Besitzer


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

nemo0127

Schüler

  • »nemo0127« ist männlich
  • »nemo0127« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Dabei seit: 16. Oktober 2012

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Dezember 2012, 23:29

Guter Tipp, werde ich ausprobieren. Danke!
Not here for long time, just here for good time.

Mein Auto: Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

nemo0127

Schüler

  • »nemo0127« ist männlich
  • »nemo0127« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Dabei seit: 16. Oktober 2012

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. Dezember 2012, 13:33

Zitat

Original von Phil_FA24170
Hallo, entweder es ist ein Parksensor kaputt oder ein Kabel ist defekt was zum Sensor geht. Wenn du wissen willst welcher es ist, einfach Zündung an machen, Rückwärtsgang einlegen und mal an dem Sensor hören, wenn sie in ordnung sind machen die eine art knackgeräusch.



Also einer knackt nicht mehr...
Kann man den selbst tauschen?

Wenn ja, hat da jemand Erfahrung, wie das geht?

Liebe Grüße und frohes Fest! :-)
Not here for long time, just here for good time.

Mein Auto: Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Phil_FA24170

Fortgeschrittener

  • »Phil_FA24170« ist männlich

Beiträge: 281

Dabei seit: 1. Februar 2009

Wohnort: Allstedt

Danksagungen: 183

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. Dezember 2012, 16:53

Ja, kann man selber tauschen. Man kommt von unten ran aber nur an 2, am besten ist es wenn die Heckschürze ab ist, da kann man dann auch gleich die Kabel prüfen. Bei mir war damals 1 Kabel durch.

Mein Stilo: Glücklicher STILO ABARTH Besitzer


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

nemo0127

Schüler

  • »nemo0127« ist männlich
  • »nemo0127« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Dabei seit: 16. Oktober 2012

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 25. Dezember 2012, 01:00

Zitat

Original von Phil_FA24170
Ja, kann man selber tauschen. Man kommt von unten ran aber nur an 2, am besten ist es wenn die Heckschürze ab ist, da kann man dann auch gleich die Kabel prüfen. Bei mir war damals 1 Kabel durch.


An welche zwei kommt man den ohne Demontage des Stossfängers?
Also bei mir ist der 2. von links kaputt...

Ansonsten, wie demontiert man das Teil am besten?
Gibt's da ein "How-to"?

LG
Not here for long time, just here for good time.

Mein Auto: Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Phil_FA24170

Fortgeschrittener

  • »Phil_FA24170« ist männlich

Beiträge: 281

Dabei seit: 1. Februar 2009

Wohnort: Allstedt

Danksagungen: 183

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 25. Dezember 2012, 10:46

An die inneren beiden ist es nich ganz einfach. Heckschürze abbauen is recht einfach, sind von oben bei der Heckklappe 4 Torx schrauben und von unten 4, es sind jeweils noch 2 pro seite im Radhaus mit dem Kotflügel verbunden. Am besten hinten aufbocken und Rad ab und den Hinteren Teil der Radhauses lösen.

Mein Stilo: Glücklicher STILO ABARTH Besitzer


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

nemo0127

Schüler

  • »nemo0127« ist männlich
  • »nemo0127« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Dabei seit: 16. Oktober 2012

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 25. Dezember 2012, 13:51

Okay. Soweit so gut... ;-)

Meinst du, dass das Teil passt?
http://bit.ly/W3b3Du

Grüße
Not here for long time, just here for good time.

Mein Auto: Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Phil_FA24170

Fortgeschrittener

  • »Phil_FA24170« ist männlich

Beiträge: 281

Dabei seit: 1. Februar 2009

Wohnort: Allstedt

Danksagungen: 183

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 10:43

Sollte passen, sieht gleich aus wie den den ich ausgebaut hatte.

Mein Stilo: Glücklicher STILO ABARTH Besitzer


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

nemo0127

Schüler

  • »nemo0127« ist männlich
  • »nemo0127« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Dabei seit: 16. Oktober 2012

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 14:03

Okay, danke dir! :-)
Not here for long time, just here for good time.

Mein Auto: Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

nemo0127

Schüler

  • »nemo0127« ist männlich
  • »nemo0127« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Dabei seit: 16. Oktober 2012

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

11

Samstag, 29. Dezember 2012, 14:41

Also hat alles bestens funktioniert. :-)
Der Stossfänger musste nicht mal komplett ab.

A gsunds Neus... :-)
Not here for long time, just here for good time.

Mein Auto: Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Phil_FA24170

Fortgeschrittener

  • »Phil_FA24170« ist männlich

Beiträge: 281

Dabei seit: 1. Februar 2009

Wohnort: Allstedt

Danksagungen: 183

  • Nachricht senden

12

Samstag, 29. Dezember 2012, 17:03

Dann gehts ja ganz ins neue Jahr

Mein Stilo: Glücklicher STILO ABARTH Besitzer


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

nemo0127

Schüler

  • »nemo0127« ist männlich
  • »nemo0127« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Dabei seit: 16. Oktober 2012

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

13

Samstag, 9. März 2013, 23:30

So, mittlerweile hab ich die Fehlermeldung "Parkhilfe nicht verfügbar" wieder, allerdings kommt sie nur sporadisch und geht wieder weg, wenn ich den Motor nach ein bisschen Fahrt neu starte.

Die Parksensoren sind alle okay (man hört sie knacksen).

Jemand ne Idee?

Viele Grüße
Nemo
Not here for long time, just here for good time.

Mein Auto: Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

nemo0127

Schüler

  • »nemo0127« ist männlich
  • »nemo0127« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Dabei seit: 16. Oktober 2012

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. April 2013, 13:00

So, nun habe ich die Fehlermeldung durchgehend. Die Sensoren allerdings sind alle in Ordnung (machen auch das Knacksgeräusch).

Hat jemand 'ne Idee?

Grüße
nemo
Not here for long time, just here for good time.

Mein Auto: Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

PeterG

Fortgeschrittener

  • »PeterG« ist männlich

Beiträge: 243

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 780

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 16. April 2013, 14:18

Hi nemo,

also was da fürn text bei mir stand weißich nicht mehr, aber ich hatte vor allem in diesem Winter oft einen Fehler: meist half das säubern der Sensoren vom Winterdreck!
Bis da vor so 2Wo der Fehler ständig kommt und leider ist ein Sensor absolut ruhig also wohl tot. :evil:

Der Tip mit dem Horchen ist sehr gut! Vielen Dank!

eine Werke: 100€ sensor, 100€ Montage + 50€ Lakierung des Sensors!!!!

Wer hat ne Hebebühne in Berlin???

morgen dann erst meine Fiat-werke anrufen, mein Meister is heute nicht da.

MfG
Peter

Mein Stilo: Fiat Stilo Trofeo JTD


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

nemo0127

Schüler

  • »nemo0127« ist männlich
  • »nemo0127« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Dabei seit: 16. Oktober 2012

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 16. April 2013, 16:53

Servus,

also so nen Sensor gibt's bei eBay für ca. 40/45 €.
Einbau schafft man auch selber, man muss evtl. nur den Stossfänger demontieren.

Ist in 30 Min. machbar.

Und lackieren braucht's eh nicht, da die Sensoren ja eh schwarz sind, oder täusche ich mich da!?

Grüße
nemo
Not here for long time, just here for good time.

Mein Auto: Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3907

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 16. April 2013, 18:01

Genau,

hier z.B. --> Parksensor

Laß dir bloß nicht die vollkommen überteuerten Werkstattpreise aufschwatzen ;-) :idea: :!:

Und auch richtig, die sind normal schwarz.
Bei alle NICHT-Abarths, d.h. welche NICHT ab Werk mit lackierter Stoßleiste+Sensor, ausgeliefert wurden, sind diese Sensoren verbaut.

Und du brauchst wirklich nur die Heckstoßstange abbauen und dann von Innen den jeweiligen Sensor ersetzen. Ist absolut nicht schwer.
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

nemo0127

Schüler

  • »nemo0127« ist männlich
  • »nemo0127« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Dabei seit: 16. Oktober 2012

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 17. April 2013, 16:48

Zitat

Original von nemo0127
So, nun habe ich die Fehlermeldung durchgehend. Die Sensoren allerdings sind alle in Ordnung (machen auch das Knacksgeräusch).

Hat jemand 'ne Idee?

Grüße
nemo


So, um mal auf mein Problem zurück zu kommen... ;-)

Hat jemand 'ne Idee, wo ich noch suchen könnte?
Kontaktstecker, Sicherung o.ä.?

Den Stecker direkt am Stoßfänger hinten habe ich schon geprüft.

Danke!

Grüße
nemo
Not here for long time, just here for good time.

Mein Auto: Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Beiträge: 47

Dabei seit: 14. November 2011

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 18. April 2013, 15:36

hi ich hab da ein seltsames problem
eventl hat ja wer das selbe und die lösung

ich hab seit anfang dez nur noch schön wetter parksensoren
hab die gleiche fehlermeldung im displ. wie unser vorredner

nur wenn es wie jetzt draussen schön warm ist und die sonne scheind funktioniere sie einwandfrei
sobald es regner oder die luftfeuchtigkeit steigt ist nix mehr nur langes piepen beim einlegen des rückwärtsganges

hat wer nen tipp für mich ?

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

nemo0127

Schüler

  • »nemo0127« ist männlich
  • »nemo0127« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Dabei seit: 16. Oktober 2012

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 18. April 2013, 16:21

Zitat

Original von Fiatstilofahrer
hi ich hab da ein seltsames problem
eventl hat ja wer das selbe und die lösung

ich hab seit anfang dez nur noch schön wetter parksensoren
hab die gleiche fehlermeldung im displ. wie unser vorredner

nur wenn es wie jetzt draussen schön warm ist und die sonne scheind funktioniere sie einwandfrei
sobald es regner oder die luftfeuchtigkeit steigt ist nix mehr nur langes piepen beim einlegen des rückwärtsganges

hat wer nen tipp für mich ?


Könnte bei mir der gleiche Fehler sein, da der Fehler ab und an verschwindet.
Ist nur die Frage, wo sich da die Feuchtigkeit sammeln kann, also wo da ein Kontakt ist...!?
Not here for long time, just here for good time.

Mein Auto: Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!