Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 555

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4680

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Juni 2016, 07:10

Pedalbox

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo fans

haben in unseren autos überall eine pedalbox drin, auch nun bei den stilos.
mächtiger unterschied zum originalen zustand.
beim anfahren muss man aufpassen, dass der wagen nun keinen satz nach vorne macht, wenn das teil auf die höchste stufe gestellt ist.
wenn man sich dann aber daran gewöhnt hat, ist das kein problem mehr. oder man stellt die box auf ein niedrigeres niveau ein, z.b. bei stop and go-verkehr.
ist nur ein knopfdruck.
zum serienzustand kein vergleich. der wagen hängt jetzt mächtig am gas.
wir sind sehr zufrieden damit.
ich will hier keine werbung machen, bekomme auch keine prozente vom hersteller.
sind nur unsere erfahrungen.
wer also noch mehr spaß mit seinem stilo haben will, sollte darüber nachdenken.
die box kann auch getestet werden. wem sie nicht gefällt, kann sie dann auch wieder zurückgeben.
einbau dauert ca. 30 min., da man die untere verkleidung an der pedalerie noch abbauen muss. ansonsten gehen die stecker leicht ab und rauf.
rückbau ist auch kein problem. und vor allem wird nichts beschädigt.
wer nun aber denkt, dadurch mehr ps zu haben, dem muss ich sagen, dass das nicht der fall ist.
aber dafür wird das ansprechverhalten und der durchzug verstärkt. je nachdem wie man die box einstellt.

und es braucht jetzt auch keiner sagen, trete das pedal durch, dann hast du den gleichen effekt.
das stimmt eben nicht.
aber ich will mich nicht streiten, wenn einer anderer meinung ist, dann soll er damit glücklich werden.so wie wir mit unserer box.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6075

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Juni 2016, 10:48

Hat ein modernes Auto ab Werk drin und wird mit der Sporttaste aktiviert. Nennt sich dann Sportmodus. Damit ändert sich auch die Kennlinie des Gaspedals.
Ob man das in ein 10 Jahre altes Auto nachrüsten muß, sei jedem selbst überlassen.
Mir wäre es das nicht wert, obwohl die Gasannahme beim Stilo eine Katastrophe ist.(war)
Ich würde dann eher auf ein neues Auto sparen. Nix ist für die Ewigkeit..... :D

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 555

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4680

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. Juni 2016, 10:56

das mit der sporttaste gab es auch schon vor dem stilo.
da geht aber nur eine veränderung. an oder nicht.
bei der box habe ich mehrere möglichkeiten.
soll jeder machen wie wr denkt.
bei mir bleibt sie drin.

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6075

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Juni 2016, 11:05

Ob es die Sporttaste vor dem Stilo gab, weiß ich nicht.
Im Stilo gab es sie jedenfalls nicht.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich

Beiträge: 1 076

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 2591

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. Juni 2016, 13:21

Den Stilo 2.4 haben die nichtmal gelistet und ob die wirklich auf jedes Fahrzeug angepasst sind kann ich nicht glauben, dann müssten die ja Autos getestet haben ohne Ende.

Für den Peris ist glaub ich ne Steuergerätoptimierung die bessere Variante, denke da können die auch die Gasannahme programmieren ?(

Und bei nem Unfall möchte ich so ein Teil nicht drin haben, vielleicht gibt das Teil ja mal von alleine Gas durch einen Defekt 8|
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mannitu« (18. Juni 2016, 13:32)

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 555

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4680

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Juni 2016, 18:29

die sporttaste hatte ich schon in einem meiner autos mit ez 91 gehabt.
na denkt ihr, ich habe den vollen preis für die box bezahlt?
wir haben für zwei fahrzeuge je 50 euro bezahlt und für die stilos beim händler auch nicht den vollen preis. 200 steine hätte ich nicht bezahlt.
ein wenig schauen und handeln ist schon angesagt.
und wer sie nicht haben will, braucht sie doch nicht kaufen.

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. Juni 2016, 18:55

Ich halte auch nix von diesen Boxen.
Die gaukeln dem Steuergerät nur vor, das bei 50% Pedalweg schon 100% Gas anliegen. Nicht mehr, und nicht weniger.

Ob ich dafür Geld ausgebel, oder einfach meinen Fuss konsequenter aufs Gas trete ^^

Aber jeder wie er meint.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

8

Samstag, 18. Juni 2016, 19:07

Und dann. ..?
Was ist denn bei 100% pedalweg? Da fliegt der Motor raus :cool:

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

9

Samstag, 18. Juni 2016, 19:09

Und dann. ..?
Was ist denn bei 100% pedalweg? Da fliegt der Motor raus :cool:

Nix, Vollgas ist schon bei 50% Pedalweg.
Wurde schon öfters mal getestet im Fernseh, Youtube, Forum.
Gibst schon seit Jahren.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 555

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4680

  • Nachricht senden

10

Samstag, 18. Juni 2016, 19:32

war wieder klar, dass hier wieder jemand seinen senf dazu gibt, keine ahnung davon hat, weil selbst noch nie getestet.
solche beiträge stehen in anderen foren auch.
einfach voll durchtreten ist nicht das gleiche. mit der box fährt das auto viel spritziger.
aber was soll ich hier viel reden.
ich habe sie drin, bin begeistert.
ihr könnt euer geld ja für was anderes ausgeben.

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

11

Samstag, 18. Juni 2016, 20:02

Ist das denn nicht enttäuschen d wenn man weiß das nach 50% schon tutti ist. ..als das Gefühl richtig durch zu treten?

War bloß ne frage Herr mangel. ....

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20486

  • Nachricht senden

12

Samstag, 18. Juni 2016, 22:45

Mangel hat immer Recht, habt ihr das noch nicht kapiert?

Ich bin schon einen Abarth mit und ohne Pedaltuningbox gefahren. Aber ich sag lieber nix, sonst habe ich wieder keine Ahnung oder so...
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 555

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4680

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 19. Juni 2016, 07:24

du bau mal lieber an deinem auto rum.

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20486

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 19. Juni 2016, 08:50

Wenigsten brauche ich keine Pedaltuningbox, Sportluftfilter und Brüllbox um schnell zu sein 8)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 555

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4680

  • Nachricht senden

15

Montag, 20. Juni 2016, 05:38

ich bin ja dadurch nicht schneller.
die pedalbox bringt keine zusätzlichen ps, nur das ansprechverhalten ist viel besser.

aber wer noch nie eine box im fahrzeug hatte, weiß nicht worüber man spricht.
das ist fakt.
in anderen foren liest man genau die gleichen negativen meinungen zu solch einer box, aber es sind auch genauso viele positive sachen darüber zu lesen.
ich gebe hier nur meine erfahrung wieder und will keinen anderen dazu drängen sich auch eine box einzubauen.

nur wer sie drinnen hatte, will sie vermutlich nicht mehr missen.
wir jedenfalls nicht.

und wer die 199 euro nicht unbedingt ausgeben will, aber unbedingt eine haben will, kann auch eine gebrauchte für nen fuffi kaufen. wenn mal eine angeboten wird.
oder er kauft eine beim händler und testet diese erst einmal für 14 tage, danach kann er sie behalten oder er gibt sie wieder zurück, wenn es nach seiner meinung nach der größte müll ist. da macht man doch keinen verlust.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Rennsemmel

Anfänger

Beiträge: 8

Dabei seit: 19. Juni 2016

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

16

Montag, 20. Juni 2016, 07:48

Meine Eltern haben auch so eine Pedalbox in ihrem Audi.
Der fährt damit wirklich besser.
Zügiges Anfahren und eine besserer Durchzug.
Wenn ich das Geld hätte, würde ich die mir für mein Auto auch kaufen.
Bisher wurde leider noch keine gebrauchte Pedalbox bei ebay und Co angeboten.

LG Lisa

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20486

  • Nachricht senden

17

Montag, 20. Juni 2016, 13:33

aber wer noch nie eine box im fahrzeug hatte, weiß nicht worüber man spricht.
das ist fakt.

Fakt ist, dass ich schon ein Abarth mit und ohne Box gefahren bin, weil ich mich mit einem Mitglied aus diesem Forum getroffen habe um es eben zu testen (ist sogar mit Bilder hier im Forum dokumentiert - vielleicht findest du es ja; ist schon 8 Jahre her). Natürlich spürt man eine Veränderung und generiert keine Mehrleistung.

Ich habe weder gesagt das so eine Box scheiße ist, noch das du damit Mehrleistung hast - das ist Fakt ;)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (20. Juni 2016, 13:51)


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 6006

  • Nachricht senden

18

Montag, 20. Juni 2016, 15:32

... Damit ändert sich auch die Kennlinie des Gaspedals.
Ob man das in ein 10 Jahre altes Auto nachrüsten muß, sei jedem selbst überlassen.
Mir wäre es das nicht wert, obwohl die Gasannahme beim Stilo eine Katastrophe ist.(war)
...

Fakt ist auch, dass sich nur die Kennlinie des Gaspedals ändert. That's all. Hat aber 'Gelber Abarth' schon zig Threads vorher geschrieben. ;)
Tuning sieht anders aus. Gibt dazu einen kleinen Thread hier, der allemal informativer ist. :023:
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 555

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4680

  • Nachricht senden

19

Montag, 20. Juni 2016, 18:53

danke lisa für deine zeilen.

natürlich wird da nur die kennlinie geändert, aber ich finde es schon extrem, wie sich der schub bei leichtem gasgeben erhöht, wenn man von grün (normal) auf gelb (sport) und dann auf rot (sport+) umschaltet.
ich finds toll und ein paar bekannte/ kollegen von mir auch.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 4393

  • Nachricht senden

20

Montag, 20. Juni 2016, 21:53

Was soll sich denn ändern?

Diese Boxen sind schlichtweg Geldmacherei. In meinem Astra Turbo Cabrio war beim Kauf sich so ein Teil drinne, nix wie raus damit. Gas geben muss man immer mit dem Fuß, da kann ich auch das Pedal soweit treten, bis ich die gewünschte "Gas-Menge" habe.

Wobei, wenn man alt und gebrechlich ist, und nicht mehr so treten kann, oder zu kurze Beine hat, dann kann das sicher eine echte Hilfe sein. Tut mir leid, etwas Ironie muss sein.

Edit: Bei einem elektr. Gaspedal kann man das auch direkt so "einstellen" lassen, ist aber genauso sinnbefreit. Lieber eine Optimierung vom Steuergerät oder eine gescheite Kombi von Krümmer, Kat und AGA. Dann hast Du auch wirklich mehr Zug und Sound noch dazu, dann braucht man auch keine AirIntake und eine Tröte.
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!