Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

blueStiloMW

Fortgeschrittener

  • »blueStiloMW« ist männlich
  • »blueStiloMW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Dabei seit: 26. Juli 2007

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

Danksagungen: 201

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. September 2011, 14:49

Pfeifen unter Vollast und Poltern Vorderachse li

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

seit einigen Tagen habe ich folgendes Problem:

beim Gas geben fängt es vorn mehr rechts an, zu pfeifen. Im Stand und wenn ich nur etwas Gas gebe und wenn Kupplung getreten tritt es nicht auf.

Meine Vermutungen sind jetzt Zahnriemen(Januar ´08 mit Umlenk-/Spannrolle gewechselt), Keilriemen oder was am Antrieb?!

Was kann ich jetzt machen um es evtl einzugrenzen oder hat von Euch jemand spontan ne Idee, was es ist?!

Zweites Problem:
darf der Dreieckslenker an der hinteren Befestigung etwas Spiel haben? Hab vorn li ein Poltern bei schlechten Strassen.

:!: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel :!:

Mein Stilo: blauer MW 1.6 mit bearbeiteter 3T-Front und Autec Opal 17Zoll mit Goodyear Eagle


james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 745

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. September 2011, 13:19

1. wahrscheinlich Dehnriem an der Lichtmaschine, bzw MicroV, einfach Haube auf Spannung kontrolieren

2. eigentlich nein sollte kein Spiel vorhanden sein
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


blueStiloMW

Fortgeschrittener

  • »blueStiloMW« ist männlich
  • »blueStiloMW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Dabei seit: 26. Juli 2007

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

Danksagungen: 201

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. September 2011, 14:00

Danke erstmal für die Antwort, werde das mal überprüfen

Als ich gestern mal mit meinem Vater etwas unter die Motorhaube gesehen und da ist uns was Neues aufgefallen:

Wenn man kurz Stossweiße Gas gibt, bläßt er genauso stossweiße Luft da raus, wo er laut meinem Verständniss eigentlich ansaugen sollte.(oben an der Front rechts)
kann das auf nen verstopften Lufi oder AGR-Ventil oder DK hindeuten?

@james07 wir wohnen ja quasi in der Nachbarschaft :lol:

:!: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel :!:

Mein Stilo: blauer MW 1.6 mit bearbeiteter 3T-Front und Autec Opal 17Zoll mit Goodyear Eagle


james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 745

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. September 2011, 14:13

ja glei um die ecke eben.Kann dir zu deinen anderen leider nix sagen, ist mir bei meinen noch nicht aufgefallen
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Fleischer18

Fortgeschrittener

  • »Fleischer18« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 9. September 2010

Wohnort: Chemnitz, wohnhaft in Apolda

Danksagungen: 573

  • Nachricht senden

5

Montag, 19. September 2011, 19:55

es könnte sein, dass die beim kurzzeitigen gasgeben angesaugte luft in dem moment, wenn du wieder vom gas gehst, auf die (fast) geschlossene dk trifft und sozusagend "abprallt". das dürfte eigentlich ganz normal sein.

Mein Stilo: 1.6 16v Bj 2003, schwarzer Himmel ;) verkauft, jetzt Skoda Octavia II RS


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!