Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

mbx

Fortgeschrittener

  • »mbx« ist männlich
  • »mbx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Dabei seit: 24. August 2010

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. Februar 2011, 14:44

Querlenker defekt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Da mein Stilo beim einfedern bzw. beim schrägen auffahren von z.B Auffahrt immer schrecklicht quietscht, wollte ich heute mal alle Gummiteile/Lager mit Silikonspray einsprühen.

Dann habe ich mal Spaßeshalber mit einen Stück Rohr am Querlenker gehebelt.
DIeser bewegt sich auf und ab - ist das normal?

Ich habe mal ein Video davon gemacht, allerdings kann man es nicht sehr gut sehen.


Sollte der Querlenker hinüber sein, kann man diesen selbst wechseln? Sollte ja eigentlich kein Problem sein oder? Muss ich auf irgendwas achten? Kann mir irgendwas "entgegen" kommen beim ausbau?

Gruß

Mein Stilo: 1.6 16V Dynamic - Remus Edelstahl ESD - 18" Brock B21 Felgen


miastilo

Fortgeschrittener

  • »miastilo« ist männlich

Beiträge: 233

Dabei seit: 20. August 2010

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 347

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. Februar 2011, 14:51

Genau an der Stelle und auch noch mit Hebelkraft ist es normal dass der sich bewegen lässt. Ist ja schließlich nur en Gummilager....

Mein Stilo: 2.4l Abarth, 5T, Skywindow, Connect Nav+,ecc...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 456

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. Februar 2011, 18:25

Das Quietschen hab ich auch das sind die Stoßdämpfer.

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3818

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. Februar 2011, 18:27

Das sind eher die domlager, die bei kalten Gerausche machen. Is nix ungewöhnliches.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 456

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. Februar 2011, 19:09

Bei mir quietschts aber immer egal bei welcher Temperatur.

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Dogg

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Dabei seit: 23. Mai 2009

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. Februar 2011, 08:31

Würde auch eher (wie Sash) sagen dass es die Domlager sind :!:
@mbx: mach dir keine Sorgen, die Sache mit dem Querlenker sieht normal aus.
Servus

Mein Stilo: ... war mal ein schöner 1.6er.


mbx

Fortgeschrittener

  • »mbx« ist männlich
  • »mbx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Dabei seit: 24. August 2010

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Februar 2011, 09:00

Dann schein das Spiel wohl normal zu sein - auch gut :)

Habe mal von unten sowie von oben das Domlager mit Silikonspray behandelt. Bisher keine Quietschgeräusche mehr. Ich befürchte allerdings das dass nicht lange halten wird... aber mal sehen.

Jezt geht mir nur noch das knarzen im Armaturenbrett auf die Nerven... Hatte schon das Tacho ausgebaut in der Hoffnung dahinter irgendwie in Richtung Lüftungsgitter was zu finden... aber Leider alles verbaut mit dem Luftkanal davor.

Mein Stilo: 1.6 16V Dynamic - Remus Edelstahl ESD - 18" Brock B21 Felgen


Dogg

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Dabei seit: 23. Mai 2009

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Februar 2011, 10:45

Jo, das Spiel ist i.O., wie gesagt. Brauchst dir da keine Gedanken zu machen. Schlecht wäre es wenn der Querlenker ausgeschlagen wäre z.B. ;-)
Silikonspray auf Domlager kann helfen, ich denke aber dass die Geräusche wieder kommen werden... :-)
Servus

Mein Stilo: ... war mal ein schöner 1.6er.


StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3136

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. Februar 2011, 11:09

Hi, wie schon gesagt wurde ist das normal was man da in deinem Video sieht.
Ich war ja die letzten Wochen ein paar mal in versch. Werken zwecks polterns vorne links.
Zum Schluß war es eine Koppelstange welche NICHT ausgeschlagen, sondern das Gelenk unten trocken/fest gelaufen ist.

ALLE haben auch die Querlenker gecheckt, und die sind bei mir vollkommen ok. Sah so aus wie in dem Video.

Für die Domlager empfehle ich dir TEFLON-Spray. So habe ich es gemacht gegen das Quietschen. Ist ein wunderbares "Zeugs" ;-).
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


mbx

Fortgeschrittener

  • »mbx« ist männlich
  • »mbx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Dabei seit: 24. August 2010

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. Februar 2011, 12:11

Danke für die Tipps.

ich warte jetzt erstmal ab wie lange das Silikonspray das Quitschen fern hält. sollte es wieder kommen, werde ich mal das TeflonSpray ausprobieren.

Wenn jetzt noch jemand ein Tipp bezgl. des Knarzen im Armaturenbrett hat wäre ich Wunschlos glücklich :).

Mein Stilo: 1.6 16V Dynamic - Remus Edelstahl ESD - 18" Brock B21 Felgen



redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 456

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. Februar 2011, 13:11

Weißt du denn woher das Knarzen kommt? Bei mir war's mal links vom Tacho. Ich hab einfach alles abgebaut, was sich abbauen ließ und nachdem wieder alles zusammengebaut war, konnte ich kein Knarzen mehr feststellen.
In welchen Situationen tritt dein Knarzen denn auf? Schonmal an allen eingesetzten Teilen gedrückt/gewackelt?

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


mbx

Fortgeschrittener

  • »mbx« ist männlich
  • »mbx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Dabei seit: 24. August 2010

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 20. Februar 2011, 13:24

das Knarzen/vibrieren kommt wahrscheinlich aus dem Bereich des Lüftngsgitter an der Frontscheibe quasi irgendwo hinter dem Tacho. Hatte das Tacho ja schon ausgebaut aber konnte nichts sehen, da hinter dem Tacho ja der Lüftungskanal liegt. der versperrt die Sicht weiter ins innere.

Besondern Schlimm vibriert es wenn die Heizung länger an ist (Bei warmer Luft). Dann vibrierts die ganze Zeit. Wenn ich dann einmal aufs amaturenbrett klopfe ist es kurzzeitig weg.

Mein Stilo: 1.6 16V Dynamic - Remus Edelstahl ESD - 18" Brock B21 Felgen


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!