Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Terror_Mietze

Anfänger

  • »Terror_Mietze« ist weiblich
  • »Terror_Mietze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 24. Mai 2010

Wohnort: Luxemburg

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Mai 2010, 10:25

Rechte Rückleuchte fehlermeldung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo
Ich habe seit einiger Zeit ein problem mit meiner Hinteren rechten Heckleuchte.
Wenn ich wärend der Fahrt das Bremspedal drücke, piept es es un die Fehlermeldung "Hiiten nebelschlussleuchte defekt". Birnen sind alle kontroliert und fonktionieren.
Stecker hat weiter auch keinen falschen Kontakt oder so.
Was soll ich tun? Ich dachte schon mir eine komplett neue Heckleuchte zu besorgen, doch wenn es dann was anderes ist sind 60€ in der Tonne.

Was meint ihr?
MFG

dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 767

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. Mai 2010, 10:31

Massekabel! Überprüf das mal, zur Not Kontaktspray!

Ich hatte mal ähnliches, während der Fahrt immer wilde Fehlermeldungen über die Heckleuchte, das eine Birne defekt sein soll. Dann, als ich kontrolliert habe, war natürlich alles i.O. - bis mir dann mal ein Kollege beim Hinterherfahren gesagt hat, das manchmal beim Bremsen der Blinker und das Rückwärtsfahrlicht leuchten. Es lag dann am Massekabel, da war der Stecker verbogen. Grade gemacht, gereinigt, Kontaktspray, seitdem ist Ruhe.

Terror_Mietze

Anfänger

  • »Terror_Mietze« ist weiblich
  • »Terror_Mietze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 24. Mai 2010

Wohnort: Luxemburg

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. Mai 2010, 10:46

stecker kann ich mal kontrolieren, doch kontaktspray habe ich schon versucht.
Auserdem habe ich oft bekannte hinter mir fahren, bis jetzt hat mir keiner von solchen fehlern berichtet.

Welches ist das masse kabel? woran kan es noch liegen?

dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 767

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. Mai 2010, 11:12

Ist meist das schwarze Kabel, überprüf einfach mal alle Steckverbindungen, auch beide Enden dabei. Außerdem mal die Leiterbahnen auf der Platine mit den Birnen begutachten, evtl reinigen

Dogg

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Dabei seit: 23. Mai 2009

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. Mai 2010, 11:13

Wackelkontakt.
Bei mir war gestern ein ähnliches Problem mit der Beleuchtung des Nummerschilds hinten. Fehlermeldung kam dass Leuchte defekt ist, ausgestiegen und nachgeschaut, war tatsächlich eine aus. Kurz draufgeklopft, Lämpchen ging wieder an und Fehlermeldung war weg :lol:

Mein Stilo: ... war mal ein schöner 1.6er.


Benny88

Profi

  • »Benny88« ist männlich

Beiträge: 1 627

Dabei seit: 26. November 2006

Danksagungen: 1023

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. Mai 2010, 12:24

Weitere Ursachen könnten auch sein:
  • defekter Bremslichtschalter
  • Kurzschluss auf der Platine vom Rücklicht (war's bei mir damals, mit gleichen Symptomen wie bei dir)
Gruß Benny

Mein Stilo: ... musste einem Golf VI 2.0 TDI DSG weichen! :P


  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 787

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. Mai 2010, 16:08

Dieses Problem hat mein Vater bei seinem MW auch.Ist aber Wetter und Temperatur abhängig.Denke mir auch das es was mit dem Kontakt der Birne zu tun hat.
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!


Terror_Mietze

Anfänger

  • »Terror_Mietze« ist weiblich
  • »Terror_Mietze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 24. Mai 2010

Wohnort: Luxemburg

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. Mai 2010, 20:38

Heute ist mir aufgefallen, dass es nicht nur beim bremsen piept sondern auch wenn ich rückwerts fahre und selbs wenige male beim blinken oder auch ohne dass ich was gemacht habe. Ausserdem kommen abwechselnd 2 Meldungen "Nebelschl. leuchte defekt" und "Blinker defekt". Also wird es wohl die Leiterplatte sein nicht?

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3818

  • Nachricht senden

9

Montag, 24. Mai 2010, 20:47

Bau die Leuchte aus, und bieg die Metallpins bisschen, das der Stecker strammer sitzt. Hatte genau die gleichen Probleme.
Meist ist auch die Platine korrodiert und du hast nen Masseschluss.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


adriaticstYlo

Fortgeschrittener

  • »adriaticstYlo« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 23. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

10

Montag, 24. Mai 2010, 22:55

bei mir war genau das gleiche... bzgl der 2 fehlermeldungen! hab auch ausgebaut ... wd40 drauf geballert bisschen hin und her geschrubbt und weg war das!
Toni


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 878

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19719

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 25. Mai 2010, 07:52

Hatte meine Frau auch - da hat abstecken -> anstecken gereicht ;-)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

  • »germanconnect« ist männlich

Beiträge: 68

Dabei seit: 14. April 2011

Wohnort: NRW

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 5. Februar 2013, 10:55

Ich habe auch quasi dasselbe Problem, allerdings leuchtet bei mir das Lampensymbol mittlerweile dauerhaft, also geht nicht mehr weg.

Ich habe mal die Stecker kontrolliert. Hinten rechts ist ein Pin bisschen Braun. Ist jetzt meine Frage ob der Tot ist.

Ich habe vor einer Weile auch mal paar Pins bisschen enger zusammengedrückt, dann wars wieder in Ordnung aber jetzt hab ich langsam den Verdacht das es an dem einen Pin liegt.

Wisst ihr ob ich diesen Stecker irgendwo kaufen kann? Oder krieg ich den nur bei nem Toten Stilo aufm Schrottplatz? Kann mir nicht vorstellen das es an der Platine liegt, die sieht Top aus :/

Mein Stilo: 1.6 16V 2002er


speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2036

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 5. Februar 2013, 13:11

braun heißt, dass es so heiß wird dass was kokelt.

bei mir war dann letzten Endes das Plastik von der Platine vom Licht abgeschmort und damit war ein Pin am Wackeln und hat die Fehlermeldung ausgespuckt.

Um sowas zu vermeiden hilft es eigentlich nur, ab und an mal die Stecker abzustecken und pro forma mal die korrodierte Schicht mit Schmirgelpapier an den Pins und auch am Stecker auf Fahrzeugseite abzuschmirgeln. Funzt bei mir langlebiger als die WD40 Lösung, welche nach kurzer Zeit wieder verpuffte.

Ich musse mir damals nen neues Rücklicht kaufen!
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!