Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Riddler275

Schüler

  • »Riddler275« ist männlich
  • »Riddler275« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Dabei seit: 1. Mai 2007

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 29. Mai 2007, 13:28

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

würde mich ja gern unters auto legen und schauen, aber bei dem Dauerregen und ohne Garage is das nicht ganz so lustig.....

Werde aber mal bei Fiat vorbeifahren und die immehrin fragen, wie teuer so ne Klima-Inspektion wäre...
Habe in der gleichen Stadt, in der auch der Fiat Händler ist, gesehen dass dort auch n Premio-Händler ist, von dem etwas weiter oben im Thread die Rede war.....
50€ für so nen Service zzgl Material is ja schon super billig.... aber von nem "reifenhändler"??? ich weiß ja nicht so recht....
Abberdings hab ich auch keine Lust, Fiat unnötig viel Geld in den Rachen zu werfen...

addy75

Mitgliedschaft beendet

22

Dienstag, 29. Mai 2007, 14:49

Wieso unter's Auto ?

Der Pollenfilter ist im Auto.

Einfach mal in How-to Bereich suchen...

Und Premio ist ja kein Reifen-Only-Laden. Haben's bei mir gemacht => i.O.


Kaufst du bei Lidl & Co. nur Nahrungsmittel ;-) ;-)

Riddler275

Schüler

  • »Riddler275« ist männlich
  • »Riddler275« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Dabei seit: 1. Mai 2007

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 29. Mai 2007, 16:29

hm... ja, wahrscheinlich hast du Recht....

Aber da ich ohnehin mal mit den Jungs von Fiat reden wollte, was meinen BC bzw die "uunwahre" Fehlermeldung meines Öldruckfühlers betrifft, hab ich mal bei denen nen Termin vereinbart... kostet mich 70€.... denke das is n guter Preis, wenn man bedenkt, dass es bei ATU 77€ kostet (natürlich is da Premio noch etwas billiger)....
Jedoch wird überall zzgl Material vermerkt.... wieviel Materialkosten kommen dann da im schnit noch dazu??

Zitat

Wieso unter's Auto ? Der Pollenfilter ist im Auto.


meinte damit auch die Begutachtung des Kondensators, was Stefan etwas weiter unten erwähnt hat... den Pollenfilter werd ich mir auf jeden Fall noch vor dem Termin bei Fiat (in 9 Tagen) anschauen, nur um sicher zu gehen... auch wenn diese, wie bereits erwähnt, vor kurzem gewechselt worden sein soll... aber man weiß ja nie...

Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 552

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 30. Mai 2007, 11:44

Also hab mal nachgeschaut....in den Plänen ist ein Vereisungsschutzschalter vorhanden.
K86
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


addy75

Mitgliedschaft beendet

25

Mittwoch, 30. Mai 2007, 12:45

Zitat

Original von Stefan
Also hab mal nachgeschaut....in den Plänen ist ein Vereisungsschutzschalter vorhanden.
K86


aber nur bei den 1.2. alle anderen Motoren regeln das über den Druck :roll:

Laut Auskunft von FIAT gibt es nur 2 verschiedene Bedienteil.Abarth und alle außer Abarth.
Die Bestell-Nummer von dem Bedienteil ist 46761692.
Laut ePer ist das ein Klimabedienteil es steht aber nicht da von wann für welches Modell...
Der Examiner schreibt HW-Version 4 SW-Version 4. Laut Aufkleber HW5 SW3.03 :roll:

... so langsam gehen mir die Ideen aus :cry:

Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 552

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 30. Mai 2007, 15:00

Ne hab ja extra bei 1.6er und co geschaut. Sogar in der Funktionsbeschreibung. Die Vereisung am verdampfer ...wie soll da über den Druck gehen? Du...ich les das nochmal :-D vielleicht hab ich was übersehen...hehe..wär ja gelacht wenn das ncht klappt

Nachtrag:Hast du ein Weinthermometer? schließe alle düsen bis auf eine! Stelle die Klimaautomatik auf "LO" warte 5min und messe die Temperatur an der einzigen offenen Luftdüse...sollte so 6-8°C haben. steckste so 1-2cm rein dat dingen..Motor tuckert im Leerlauf
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Stefan« (30. Mai 2007, 15:03)

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 552

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 30. Mai 2007, 16:32

Also ich hatte mal einen originalen AktivKohle filter eingesetzt...und hatte auch das gefühl das zu wenig Luft durchkommt....er hat gedrückt wie ein Weltmeister...jetzt mit dem zubehörfilter von PURFLUX geht er so nach 10 minuten auf 30% gebläse...das wär erstmal noch eine Variante..
Also ich hab bei meiner Klima ein Vereisungssensor/schalter

Fassen wir zusammen:

+Kontrolle vorne des Kondensators auf Steinschläge (Autobahn) und Laub
+Pollenfilter überprüfen
+Lecksuchen (mittels UV Lampe, Werstatt)
+Druck im System checken
ggf Kältemittel auffüllen lassen und anlage evakuieren, am Besten die Nullringe erneuern,
+Drehen sich die Lüfter vorne bei eingeschalteter Klima, VORSICHT mit Körperteilen (Finger und Co.!!!!)
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


addy75

Mitgliedschaft beendet

28

Mittwoch, 30. Mai 2007, 17:32

1.mal TOP das du mir hilfst 8-)

Wo ist denn der Vereisungsschalter bei dir bzw. wo soll er sitzen ?

Laut meinem DTE / eLearn hat nur der 1.2 ein Vereisungssensor, die anderen Motoren würden das über den Linear / Drucksensor regeln.

Auf dem Schaltplanplan steht doch neben dem Sensor 1200cc.


Die Kompressorein- und Ausschaltung wird von einer Elektronik geregelt (Motor 1200), der das E-Ventil des Kompressors abhängig von der Verdampfertemperatur ansteuert, die durch einen NTC-Widerstand erfasst wird.

Der Abtausensor sitzt in der Luftverteilung, direkt auf dem Verdampfer.

Der Sensor erfaßt die Verdampfertemperatur, so daß die Elektronik den Kompressor abschaltet, wenn eine Vereisung des Verdampfers droht.

Bei Fahrzeugen mit Motorversion 1200 cc wird ein Siralrohrkompressor mit einem System verwendet, das sich selbst deaktiviert, wenn die Temperatur des Verdampfers Temperaturen erreicht, die an der Vereisungsgrense liegen. Das Signal der Deaktivierung wird vom Enteisungssensor gegeben, der im Verdampfer eingebaut und nur in diesem Kompressor vorhanden ist.


Wo hast du gesschaut? Eventuell hast du neuere Infos?
Falls ja, wo soll dieser Sensor angeschlossen sein?

THX



/EDIT


ist hier nicht jemand, der bei FIAT arbeitet?

Wäre ganz nett wenn er mal sein Auto mit auto. Klima an den Examiner hängen und durch die Menüs der Klima blättern könnte.
Vielleicht kann man da auch so'ne Proxyanpassung machen wie beim BC? Wenn die Bedienteil gleich sind muss man dem doch sagen, dass in einem 1.2 hängt und den Sensor beachtet, falls nicht, dass er keinen Sensor hat und alles über den Linearsensor läuft, von dem er keine Infos bekommt :?:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »addy75« (30. Mai 2007, 21:43)


Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 552

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 31. Mai 2007, 08:17

Als der Abtausensor/Vereisungssensor sitzt IMMER am Verdampfer direkt auf die Kühllamellen befestigt.

Bei dem Lineardrucksensor handelt es sich um einen sensor der den druck in der Hoch-bzwNiederdruckseite erfasst ...steigt dieser über einen bestimmten wert (oder fällt) schaltet der Kompressor ab. Hat aber nichts mit der Temperaturerfassung am Verdampfer zu tun. (Sell mir gerade vor wir sitzen in einer Kneipe beim Bierchen und ... :lol:)

An den Sensor selbst kommste nur ran, wenn du den Verdampfer ausbaust, oder das Amaturenbrett ringherum... :cry: :roll:

Temperaturen werden im Kfz eigentlich immer über NTC-Sensoren erfasst.

NTC = Negativ Temperatur Coefficient das heißt, erwärmt er sich sinkt sein Widerstand...und je kälter er wird desto höher sein Widerstand. Somit errechnet der Computer die aktuelle Temperatur z.B. am Verdampfer, Kühlwasser.................
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


addy75

Mitgliedschaft beendet

30

Donnerstag, 31. Mai 2007, 08:37

... bin echt am Verzweifeln...

habe das gestern nochmal "grob" zerlegt...

am Verdampfer ist nix, da geht kein Kabel rein... auch am Bedienteil sind die Pins, an denen der Sensor hängen soll leer :shock:


Bitte nicht falsch verstehen... soll der Satz aus dem Werkenhandbuch

Bei Fahrzeugen mit Motorversion 1200 cc wird ein Siralrohrkompressor mit einem System verwendet, das sich selbst deaktiviert, wenn die Temperatur des Verdampfers Temperaturen erreicht, die an der Vereisungsgrense liegen. Das Signal der Deaktivierung wird vom Enteisungssensor gegeben, der im Verdampfer eingebaut und nur in diesem Kompressor vorhanden ist.

nicht sagen dass den Sensor nur der 1.2 hat?... so langsam gebe ich auf :-(


Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 552

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 31. Mai 2007, 08:59

Hey kopf hoch :-D

Ich musste den Satz jetzt nochmal mehrmals lesen..... Der Satz sagt, dass die 1,2l Motoren einen Siralrohrkompressor haben die 1.6 usw einen anderen. PUNKT(den musst du dir an dieser stelle denken...sonst ist der Satz schwer zu entzerren) Jener wird abgeschaltet, wenn die Temperatur am Verdampfer (sitzt vor dem Gebläse Motor innenraum) zu niedrig ist.
Die Temperatur wird von einem Abtau-/Vereisungssensor erfasst.(NTC)

Der Siralrohrk. ist nur eine andere Bauart ...es gibt Taumelscheibenkompressoren...Axialkolbenverdichter...usw....jedoch können die nix weiter als das Kältemittel Verdichten. Sie erfassen nicht die Temperatur. Dazu muss irgendwo am Verdampfer ein kleiner NTC sein...für gewöhnlich im Luftstrom direkt am Verdampfer....(lt Satz ist dieser eingebaut drin im Verdampfer)
;-)
Ich hab schon viele Klimas nachgerüstet und kenne keine ohne NTC am Verdampfer. :oops:

Wer kämpft kann verlieren ...wer nicht käpft hat schon verloren...aslo immer weiter forschen

Find ich gut, dass du dich so in die Materie reindenkst! ;-)

Im Anhang ein Axialkolbenverdichter
»Stefan« hat folgendes Bild angehängt:
  • KKompressor0.jpg
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Stefan« (31. Mai 2007, 09:26)

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


addy75

Mitgliedschaft beendet

32

Donnerstag, 31. Mai 2007, 09:33

ok, ich geben nicht auf ;-)

also das ist ja der Schaltplan....



K86 ist der Sensor. Den habe ich wirklich nicht, auch liegt am Pin A5 kein Kabel an :shock:

... da muss mir doch noch 'ne Idee kommen...

weißt du vielleicht wie hoch der Widerstand von dem Sensor ist bzw. sein muss, damit die Klima freischaltet ?

Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 552

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 31. Mai 2007, 09:43

Also Widerstandswerte muss ich erst raussuchen...
der der NTC ist direkt im Verdampfer verbaut...das ist die letzte Möglichkeit..die mir im Moment einfällt....puhhh ich bin jetzt ein wenig nass unter den Armen :-D

Aber bei so 3°C und weniger wird abgeschaltet...(Temperatur am verdampfer)
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


absolom

Mitgliedschaft beendet

34

Donnerstag, 31. Mai 2007, 13:56

Zitat

Original von adriaticstYlo
haben alle stilos n pollenfilter??
bzw haben alle ne klimaanlage??


Also ich habe eine Klimaautomatik und auch einen Pollenfilter. :-D
Habe bisher auch noch keinen Stilo ohne Klima gesehen!

Gruß

absolom

addy75

Mitgliedschaft beendet

35

Donnerstag, 31. Mai 2007, 14:37

Zitat

Original von absolom

Zitat

Original von adriaticstYlo
haben alle stilos n pollenfilter??
bzw haben alle ne klimaanlage??


Also ich habe eine Klimaautomatik und auch einen Pollenfilter. :-D
Habe bisher auch noch keinen Stilo ohne Klima gesehen!

Gruß

absolom


Hatte wir alles schon...

Und ja... es gibt sie, die Stilos ohne Klima :roll:

raylok

Schüler

Beiträge: 58

Dabei seit: 26. Mai 2007

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

36

Samstag, 2. Juni 2007, 16:39

Hallöchen,

ich wohne im Ruhrgebiet, und suche jemanden der die manuelle Klimaanlage auf eine geregelte Anlage umbauen kann.

addy75

Mitgliedschaft beendet

37

Samstag, 2. Juni 2007, 18:05

@ Raylok


das könnten allle, die sich trauen ein Auto zu zerlegen und wieder zusammen zu basteln.

Keinen Bekannten der bissi was an Autos schraubt?

raylok

Schüler

Beiträge: 58

Dabei seit: 26. Mai 2007

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 3. Juni 2007, 07:46

Zitat

Original von addy75
@ Raylok


das könnten allle, die sich trauen ein Auto zu zerlegen und wieder zusammen zu basteln.

Keinen Bekannten der bissi was an Autos schraubt?


na ja, es sollte schon fachgerecht
ausgeführt werden. Es müssen ja Thermostate und andere Komponenten eingebaut werden, wenn ich von manuell auf automatic umrüste.
Was würde sowas wohl bei Fiat kosten?

addy75

Mitgliedschaft beendet

39

Sonntag, 3. Juni 2007, 12:08

Fiat macht das net. Die sind der Meinung, man kann nichts nachrüsten.

Und bei deren Stundenlohn :evil:

... wenn du von manuell auf auto. umrüstest, dann wird die komplette Klimaeinheit getauscht. Da hängt alles dran. Musst also nichts zusätzlich verbauen.

raylok

Schüler

Beiträge: 58

Dabei seit: 26. Mai 2007

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 3. Juni 2007, 17:04

gibt es hier jemanden der mir das machen könnte, fachgerecht?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!