Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

mschwerdt

Fortgeschrittener

  • »mschwerdt« ist männlich
  • »mschwerdt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Dabei seit: 16. Februar 2007

Wohnort: Hamm

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Februar 2007, 09:51

Reifengrösse nicht im KFZ Schein. Fahren????

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi, ich habe einen Stilo MW in der Trofeo Ausstattung. Dieser hat standartmäßig die Bereifung 215 45 R17 auf 17" Leichtmetallfelgen. Ich habe in dem alten ungültigen Fahrzeugbrief gesehen, dass dort diese Bereifung und die zusätzlichen Felgen eingetragen wurden.

Doch nun aufgrund der Neuanmeldung durch meinen Händler, habe ich nun in der Fahrzeugbescheinigung Teil 1 (früher Fahrzeugschein) keine Eintragung über diese Bereifung aufgelistet. steht nix drin. Da steht nur eine Bereifung und das ist 195 65 R15 (ist meine Winterreifengrösse) Es steht auch nichts unter Eintragungen drin. Ich weiß auch nicht ob was in der Fahrzeugbescheinigung Teil 2 (Fahrzeugbrief früher) drin steht da ich diesen nicht zu gesicht bekomme da dieser bei der Fiat Bank liegt.

Nun meine Frage, wurde da vielleicht etwas vergessen eizutragen oder ist das mitlerweile normal bei den neuen Papieren die man nun bekommt. Nicht das mich die grünen anhalten und micht nicht mehr weiter fahren lassen.

Bin um jeden Hinweis dangbar.

Thx
Beim Liebesspiel ist es wie beim Autofahren.
Die Frauen mögen die Umleitung, die Männer die Abkürzung. (Jeanne Moreau)

Mein Stilo: 1,6 Trofeo Multi Wagon, 17" Leichtmetallfelgen, Baujahr 2005 mit aktuell 43000 km und LPG


zakdipps

Fortgeschrittener

  • »zakdipps« ist männlich

Beiträge: 247

Dabei seit: 4. Dezember 2005

Wohnort: Dippoldiswalde

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Februar 2007, 10:13

ich bin mir nicht ganz sicher , aber mein AH meinte das du meinte das man jetzt für größre Reifen als die , die im Schein stehen noch so nen Beiblatt braucht

Mein Stilo: 1.6 77KW Active , 5T , Emphaser ES112 Aktiv sub , Zenec MC290 Monitor Reciever


  • »Spaghetti« ist männlich

Beiträge: 589

Dabei seit: 13. September 2006

Wohnort: Siegen(Burbach)

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Februar 2007, 10:19

Hi,

das wurde schon mal diskutiert.
Finde leider den Thread nicht mehr.
Aber wenn es sich um die Originalen Fiat Felgen in 17" handelt,dann müssen diese nicht drin stehen!
Die stehen bei mir auch nicht drin.

MfG

Spaghetti

Irgendwann ........
Uno Turbo :twisted:

Mein Stilo: wird jetzt wieder ein wenig Alltagstauglich gemacht.Was man(n) nicht alles für die Frauen macht! ;-)


mschwerdt

Fortgeschrittener

  • »mschwerdt« ist männlich
  • »mschwerdt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Dabei seit: 16. Februar 2007

Wohnort: Hamm

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Februar 2007, 10:25

Ja es handelt sich um die Fiat Felgen. Mir wurde auch erzählt dass man da so ein COC Papier bräuchte. Ich habe ein Papier dabei bekommen. Da sollten angeblich alle Grössen oder so drin stehen aber da steht nur das selbe drin wie in meinen Fahrzeugschein. Vielleicht frag ich einfach mal bei den grünen nach. Die sollten es doch eigentlich wissen oder nicht.

Bin mal gespannt. Hat einer von euch auch so ein Papier???
Beim Liebesspiel ist es wie beim Autofahren.
Die Frauen mögen die Umleitung, die Männer die Abkürzung. (Jeanne Moreau)

Mein Stilo: 1,6 Trofeo Multi Wagon, 17" Leichtmetallfelgen, Baujahr 2005 mit aktuell 43000 km und LPG


Accept200

Schüler

  • »Accept200« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 25. Juli 2006

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Februar 2007, 10:36

Ich hab auch die original 17"drauf und es steht nichts mehr drin! Ich hab bei der Zulassung nachgefragt und der sagte es sei normal so. Ich hab mir den ungültig gestempelten Brief ins Auto gelegt und immer dabei.... Sollte mal doch was sein kann ich in vorzeigen....
MfG
markus

Mein Stilo: 1,8Liter(3Türer)Dynamic, Licht und Regensensor, 2Zonen Klima, Sky Window, Winterpaket, Tempomat, 50/30Eibach, Remus 2x90, Novitec Grill und Blenden, MAM NUVO 8x17" 215/45/17


  • »ninosiciliano« ist männlich

Beiträge: 1 260

Dabei seit: 30. Juni 2005

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 419

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Februar 2007, 11:08

Zitat

Original von Spaghetti

das wurde schon mal diskutiert.


Nur eine Reifengröße im Fahrzeugschein

Ciao
Nino :-)
Gruß, ninosiciliano

Click 4 Info

Mein Stilo: MW 1.9 Diesel 102 KW, Novitec PR II, 40/30mm Novitec Federn, schwarze Scheiben, 2 Zonen Klima-Automatik, verschiebbare Rückbank, Beifahrersitz umklappbar, Radio JVC MP3, Seperates Heckfenster, Original 17" 215/45, Carzone Bodykit Samurai


  • »Spaghetti« ist männlich

Beiträge: 589

Dabei seit: 13. September 2006

Wohnort: Siegen(Burbach)

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. Februar 2007, 11:13

Zitat

Original von ninosiciliano

Zitat

Original von Spaghetti

das wurde schon mal diskutiert.


Nur eine Reifengröße im Fahrzeugschein

Ciao
Nino :-)


Danke Nino ;-)

Irgendwann ........
Uno Turbo :twisted:

Mein Stilo: wird jetzt wieder ein wenig Alltagstauglich gemacht.Was man(n) nicht alles für die Frauen macht! ;-)


mschwerdt

Fortgeschrittener

  • »mschwerdt« ist männlich
  • »mschwerdt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Dabei seit: 16. Februar 2007

Wohnort: Hamm

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

8

Montag, 19. Februar 2007, 22:50

Hi Leude, ich habe heute bei meinem Fiat Händler nochmal nachgrfragt. Er sagte es wäre ganz normal da mitlerweile die Rechtsprechung anders sei als noch vor ein paar Jahren oder Monaten. Mitlerweile ist die Polizei in der Beweispflicht dir zu beweisen dass du dei Felgen incl der Bereifung nicht fahren darfst, was natürlich sehr schwierig wird wenn du diese fahren darfst. Nict wie es früher war, dass du den grün en das beweisen musstest, dass du die Bereifung fahren darfst.

Also genauso wie ich es auch schon in einem Thread gelesen hatte. Trotzdem vielen Dank.


thx

schwerdty
Beim Liebesspiel ist es wie beim Autofahren.
Die Frauen mögen die Umleitung, die Männer die Abkürzung. (Jeanne Moreau)

Mein Stilo: 1,6 Trofeo Multi Wagon, 17" Leichtmetallfelgen, Baujahr 2005 mit aktuell 43000 km und LPG


Beiträge: 1 190

Dabei seit: 12. Juni 2005

Danksagungen: 462

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. Februar 2007, 08:37

-

genauso ist es. die polizei muss nachweisen, dass du nicht fahren darfst. im übrigen haben die in ihren datenbanken gespeichert was man fahren darf und nicht und wenn das in deinem alten brief stand müssten die das wissen. woher auch immer.

Fozzy

Schüler

Beiträge: 88

Dabei seit: 21. Februar 2007

Wohnort: By Heidelberg

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. Februar 2007, 11:03

Hallo,
In den neuen Papieren steht nur noch die Grundbereifung drin, Das dürften beim Stilo die 195/65 R 15 sein. Alles andere sollen die Herren vom Trachtenverein Grün/silber angeblich irgendwo abrufen können. Das ist von der EU so vorgesehen und wenn die Polizei das dann doch nicht kann? Geht mich das was an? Sollen die mir doch beweisen dass ich was falsch mache.
AHK braucht man doch auch nicht mehr eintragen lassen.
Greetz
Fozzy

Mein Stilo: 1.6er; Tempomat , Gasanlage



Borderwalk

Fortgeschrittener

  • »Borderwalk« ist männlich

Beiträge: 311

Dabei seit: 14. Dezember 2006

Wohnort: Köln

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. Februar 2007, 11:35

Hallo Stilogemeinde,

das las ich beim Blättern im Netz....

Zitat

Auto-News


Neue Fahrzeugpapiere nennen nur eine Reifengröße

22.03.06 – Seit 1. Oktober 2005 gibt es neue Fahrzeugbriefe und -scheine. Diese lassen die Autobesitzer im Unklaren darüber, welche unterschiedlichen Reifengrößen sie fahren dürfen. TÜV SÜD stelle daher auf Kundenwunsch eine Bestätigung über die Serienbereifung aus, erklärte der Überwachungsverein.

Bisher haben Schlüsselwörter ab Ziffer 20 umfassend über alle Reifengrößen und dazu passende Räder informiert. Autobesitzer, die die am 1. Oktober 2005 eingeführten Fahrzeugdokumente in Händen halten, finden dort normalerweise nur noch einen gängigen Reifentyp in dem dafür vorgesehenen Feld 15 eingetragen. Ohne weitere Begutachtung sind jedoch alle in der Typgenehmigung oder Allgemeinen Betriebserlaubnis genannten Reifengrößen zulässig, teilte TÜV SÜD Auto Service mit. Das kann bei den Kunden beim Reifenkauf Fragen aufwerfen, oder zu Problemen führen, wenn bei einer Verkehrskontrolle, die Reifengröße nicht in den Papieren eingetragen ist.

Bei einigen Modellen sind weitere Reifengrößen im Tankdeckel aufgeführt. Zudem machen manche Hersteller Angaben in der Betriebsanleitung. Reifenkäufer können sich auch in Fachwerkstätten und beim Reifenhändler beraten lassen.

TÜV SÜD Auto Service liefert an seinen 300 TÜV Service-Centern auf Kundenwunsch eine schriftliche Bestätigung der kompletten Serienbereifung eines speziellen Fahrzeugs. Die Sachverständigen lesen dabei die Daten der Typgenehmigung bzw. der Allgemeinen Betriebserlaubnis des Kunden-Fahrzeugs aus ihrer Prüf-Datenbank aus, inklusive aller genehmigten Reifengrößen sowie die dazugehörigen Felgen-/Rädergrößen. Der Service kostet fünf Euro. (ar/nic)




Hier findet man Niederlassungen des TÜV-Süd.

Ich habe gerade ein e-mail an den TÜV-Nord in Köln geschickt bezüglich einer solchen Bescheinigung.

Ich hoffe das ich bald eine Antwort bekomme. Ich werde dann berichten.

LG Borderwalk
Bei manchen Menschen ist der Gehirnschlag ein Schlag ins Leere
Die modernste Form menschlicher Armut ist das Keine-Zeit-Haben. (Ernst Ferstl)
Schade, daß es die automatische Niveauregulierung nur bei Autos gibt!

Mein Stilo: 1,9 JTD Nero-Elena-Black, Zwei-Zonen Klima-Automatic, Heckscheiben-Antenne


Borderwalk

Fortgeschrittener

  • »Borderwalk« ist männlich

Beiträge: 311

Dabei seit: 14. Dezember 2006

Wohnort: Köln

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 25. Februar 2007, 11:47

Nachtrag zum obigen Beitrag:

Es gibt wohl eine Software

SachVIP Räder

Kann man hier mit der Suchenfunktion bei GOOGLE finden. und das eine Seite vor oder nachher, je nachdem wie man es sieht

Und noch ein interessanter Link

Nachtrag:

So eben habe ich noch eine Mail an FIAT-Deutschland geschickt

Zitat


....Diesen Artikel fand ich beim Stöbern im Internet. Meine Frage an Sie: Ist es möglich eine Bescheinigung aller genehmigten Reifengrößen sowie die dazugehörigen Felgen-/Rädergrößen, für meinen FIAT-Stilo von Ihnen zu erhalten?


Mit freundlichen Grüßen

Robert Kittel
Bei manchen Menschen ist der Gehirnschlag ein Schlag ins Leere
Die modernste Form menschlicher Armut ist das Keine-Zeit-Haben. (Ernst Ferstl)
Schade, daß es die automatische Niveauregulierung nur bei Autos gibt!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Borderwalk« (25. Februar 2007, 11:58)

Mein Stilo: 1,9 JTD Nero-Elena-Black, Zwei-Zonen Klima-Automatic, Heckscheiben-Antenne


  • »ninosiciliano« ist männlich

Beiträge: 1 260

Dabei seit: 30. Juni 2005

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 419

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 25. Februar 2007, 12:09

da bin ich mal gespannt was die da antworten!

Ciao
Nino :-)
Gruß, ninosiciliano

Click 4 Info

Mein Stilo: MW 1.9 Diesel 102 KW, Novitec PR II, 40/30mm Novitec Federn, schwarze Scheiben, 2 Zonen Klima-Automatik, verschiebbare Rückbank, Beifahrersitz umklappbar, Radio JVC MP3, Seperates Heckfenster, Original 17" 215/45, Carzone Bodykit Samurai


mschwerdt

Fortgeschrittener

  • »mschwerdt« ist männlich
  • »mschwerdt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Dabei seit: 16. Februar 2007

Wohnort: Hamm

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 25. Februar 2007, 12:20

Ja ich bin auch mal gespannt was sich daraus ergibt. ich habe gerade erst einmal meinen ungültigen Fahrzeugbrief kopiert den ich mir ab sofort ins auto lege. da sollen die mal was sagen.


thx

schwerdty
Beim Liebesspiel ist es wie beim Autofahren.
Die Frauen mögen die Umleitung, die Männer die Abkürzung. (Jeanne Moreau)

Mein Stilo: 1,6 Trofeo Multi Wagon, 17" Leichtmetallfelgen, Baujahr 2005 mit aktuell 43000 km und LPG


  • »ninosiciliano« ist männlich

Beiträge: 1 260

Dabei seit: 30. Juni 2005

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 419

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 25. Februar 2007, 12:25

Zitat

Original von mschwerdt
Ja ich bin auch mal gespannt was sich daraus ergibt. ich habe gerade erst einmal meinen ungültigen Fahrzeugbrief kopiert den ich mir ab sofort ins auto lege. da sollen die mal was sagen.


thx

schwerdty


Führe ich auch immer mit, habs zwar noch nie gebraucht aber sicher ist sicher!

Ciao
Nino :-)
Gruß, ninosiciliano

Click 4 Info

Mein Stilo: MW 1.9 Diesel 102 KW, Novitec PR II, 40/30mm Novitec Federn, schwarze Scheiben, 2 Zonen Klima-Automatik, verschiebbare Rückbank, Beifahrersitz umklappbar, Radio JVC MP3, Seperates Heckfenster, Original 17" 215/45, Carzone Bodykit Samurai


Borderwalk

Fortgeschrittener

  • »Borderwalk« ist männlich

Beiträge: 311

Dabei seit: 14. Dezember 2006

Wohnort: Köln

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 25. Februar 2007, 12:32

Zitat

Original von ninosiciliano
da bin ich mal gespannt was die da antworten!

Ciao
Nino :-)


Bin auch mal gespannt, wie lange man auf eine Antwort warten muß, was geantwortet wird und ob der Spaß, welcher ja eigentlich kein Spaß ist, kostenlos oder kostenplichtig ist.

Ich trommle ungeduldig mit den Fingern auf die Tischplatte.....


LG Borderwalk
Bei manchen Menschen ist der Gehirnschlag ein Schlag ins Leere
Die modernste Form menschlicher Armut ist das Keine-Zeit-Haben. (Ernst Ferstl)
Schade, daß es die automatische Niveauregulierung nur bei Autos gibt!

Mein Stilo: 1,9 JTD Nero-Elena-Black, Zwei-Zonen Klima-Automatic, Heckscheiben-Antenne


micky72

Profi

  • »micky72« ist männlich

Beiträge: 789

Dabei seit: 26. Dezember 2005

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 25. Februar 2007, 13:11

Zitat

Original von ninosiciliano
da bin ich mal gespannt was die da antworten!

Ciao
Nino :-)


Als ich von Einiger Zeit eine Anfrage wegen einem Fiat Punto stellte, da gab es allerdings noch die alten Papiere, welche Reifen und Felgengrößen bei einem Punto passen, (auch wenn sie im noch einzutragenden Fiat-Zubehör erhältlich gewesen wären) bekam ich eine sehr unbefriedigende Antwort. :?: :?:

:shock: Ich bekam ein Blatt Papier mit den aus dem KfZ-Brief abgetippten 13 und 14 Zoll Felgen. Sonst nix. :shock: Diese Aussage war laut dem Schreiben ein Kostenloser Service. (na ja KfZ-Brief lesen kann ich auch alleine)

Rechne mal damit, daß sie noch eine Kopie der Zulasungsbescheinigung möchten. Allerdings nur per Fax, da sie keine Email-Anhänge öffnen.

Zitat

Original von Borderwalk
Bin auch mal gespannt, wie lange man auf eine Antwort warten muß, was geantwortet wird und ob der Spaß, welcher ja eigentlich kein Spaß ist, kostenlos oder kostenplichtig ist.

Ich trommle ungeduldig mit den Fingern auf die Tischplatte.....


LG Borderwalk


:lol:Dann trommel dir mal nicht die Tischplatte durch... :lol: :lol:
Gruß Michael :006:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »micky72« (25. Februar 2007, 13:13)

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.6 Dynamic Multiwagon - Blue Navy 403 - Cruise Control - AEZ Icon 8 - SLN - TFL - PDC - Pioneer DVD - Falk M4 Navi - Zweizonenklimaautomatik - separates Heckfenster - Alu-Einsteigsleisten - Seitenwindabweiser - Div. Beleuchtung


Borderwalk

Fortgeschrittener

  • »Borderwalk« ist männlich

Beiträge: 311

Dabei seit: 14. Dezember 2006

Wohnort: Köln

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

18

Montag, 26. Februar 2007, 17:52

Hallo Stilogemeinde,

das ging ja schnell, gestern beim TÜV angefragt und heute schon eine Antwort im
Briefkasten, dessen Antwort ich Euch nicht vorenthalten will:


Zitat



Guten Tag Herr .......,
zunächst vielen Dank für Ihr Interesse an den Dienstleistungen
unseres Unternehmens.

Natürlich bieten wir auch Ihnen die Möglichkeit,
einen Auszug aus der allgemeinen Betriebserlaubnis mit
den serienmäßig freigegebenen Rad-Reifen-Kombinationen, zu erhalten.

Nach Vorlage der Zulasungsbescheinigung Teil I oder II, können wir
Ihnen diesen Auszug zur Verfügung stellen.

Dieser "Reifen-Check" kostet in unseren Haus 7,50 EUR brutto.

Gern würden wir Ihnen auch in diesem Fall weiter helfen.

Mit freundlichen Grüßen aus Köln
Heino Habedank
TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG
Büro Rheinland (MSRL-K)
Wankelstraße 9
50996 Köln
Tel. 02236 322 410
Fax. 02236 379 167
Funk 0160 888 3042
Mail koeln@tuev-nord.de
Net www.tuev-nord.de

Bei manchen Menschen ist der Gehirnschlag ein Schlag ins Leere
Die modernste Form menschlicher Armut ist das Keine-Zeit-Haben. (Ernst Ferstl)
Schade, daß es die automatische Niveauregulierung nur bei Autos gibt!

Mein Stilo: 1,9 JTD Nero-Elena-Black, Zwei-Zonen Klima-Automatic, Heckscheiben-Antenne


Fozzy

Schüler

Beiträge: 88

Dabei seit: 21. Februar 2007

Wohnort: By Heidelberg

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 27. Februar 2007, 00:27

Hallo, und ich habe mal bei nem Polizisten nachgefragt: Wenn die Polizei mal nict an die daten kommt ( Regelfall ) und der Polizist der Meinung ist dass das gefährlich ist dann können sie einen zum Tüv Zwecks Überprüfung schicken. Wenn es wirklich Gefährlich weil unerlaubt ( Verstehe ich selbst nicht ) ist zahlt der Halter wenn die Reifengröße nicht zu beanstanden ist zahlt der Staat.
Fazit: Bei der finanziellen Lage unserer Stadtväter traut sich wohlnur ein Polizist der sich sehr gut auskennt einen zum TÜV zu schicken.
Greetz
Fozzy

Mein Stilo: 1.6er; Tempomat , Gasanlage


Borderwalk

Fortgeschrittener

  • »Borderwalk« ist männlich

Beiträge: 311

Dabei seit: 14. Dezember 2006

Wohnort: Köln

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 27. Februar 2007, 06:21

Zitat

Original von Fozzy
Hallo, und ich habe mal bei nem Polizisten nachgefragt: Wenn die Polizei mal nict an die daten kommt ( Regelfall ) und der Polizist der Meinung ist dass das gefährlich ist dann können sie einen zum Tüv Zwecks Überprüfung schicken. Wenn es wirklich Gefährlich weil unerlaubt ( Verstehe ich selbst nicht ) ist zahlt der Halter wenn die Reifengröße nicht zu beanstanden ist zahlt der Staat.
Fazit: Bei der finanziellen Lage unserer Stadtväter traut sich wohlnur ein Polizist der sich sehr gut auskennt einen zum TÜV zu schicken.
Greetz
Fozzy


Das ist ja wohl nur lächerlich..... Im Zeitalter der Datenkommunikation ist dieser Einwand
ja der Witz schlechthin.
Liest man diverse Artikel, dann stehen diese Daten den Herren der Rennleitung, abgeblich
24Stunden am Tag zur Verfügung. Wobei ich das unbesehen glaube, das der Zugriff auf diese Daten,
warum auch immer, im Regelfall nicht verfügbar sind.
Man sehe sich nur die Kommunikationsmittel der uniformierten Beamten an.


LG Borderwalk
Bei manchen Menschen ist der Gehirnschlag ein Schlag ins Leere
Die modernste Form menschlicher Armut ist das Keine-Zeit-Haben. (Ernst Ferstl)
Schade, daß es die automatische Niveauregulierung nur bei Autos gibt!

Mein Stilo: 1,9 JTD Nero-Elena-Black, Zwei-Zonen Klima-Automatic, Heckscheiben-Antenne


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!