Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Sven1983

Anfänger

  • »Sven1983« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 29. Dezember 2013

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Dezember 2013, 10:10

Scheibenwischer defekt - Grande Punto

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,

ich hoffe ihr hattet alle ein paar schöne Feiertage und seid gut auf den Jahreswechsel vorbereitet.

Ich fahre eigentlich einen Grande Punto und bin auch in Hajös GP Forum aktiv. Leider konnte mir dort mit meinem Problem keiner wirklich weiter helfen, ein User verwies mich aber auf euch - da das Problem hier wohl schon mal aufgetreten sei.

Kurzversion: Wenn ich meine Scheibenwischer starte, bewegen sie sich mit Glück 2-3 mal hin und her, dann bleiben sie einfach stehen. Das Relais knackt bei Betätigung des Lenkstockschalters. Wischdüsen vorn und hinten funktionieren, Wischer hinten auch.

Wenn ich bei eingeschalteten Scheibenwischern diese mit der Hand und etwas Kraft über die Scheibe ziehe, fangen sie wieder an zu wischen - als ob sie etwas bremse. Mir wurde im GP Forum gesagt, das entweder der Motor verharzt oder das Gestänge korridiert sein könnte. Wie ich da dran komme, wie ich das erkenne oder was ich dagegen tun kann konnte mir leider keiner so genau sagen.

Es würde mich sehr freuen, wenn ihr mir in dieser Sache weiter helfen könntet - denn es ist Regenzeit und ich bin handwerklich nicht wirklich geschickt. Könnt ihr mir vll Tipps geben, wie ich am besten vorgehe um dieses Problem schnellst möglich zu beheben?

Ich hoffe ihr seht mir nach, dass ich mit meinem GP Problem zu euch komme - aber wir sind doch alle Fiat Fahrer. :)

Danke, liebe Grüße und guten Rutsch !

Gruß, Sven

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2491

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Dezember 2013, 11:22

Am besten baust Du das Wischergestänge samt Motor erst einmal aus:

Gummikappen von den Wischerarmen ziehen, die Muttern lösen und die Wischer mit Rütteln abziehen. Danach machst Du die Motorhaube auf und demontierst die Klipse der Plastikabdeckung über den Wischern und ziehst die Abdeckung vorsichtig nach oben ab. Ist das geschafft, siehst Du dann das Wischergestänge mitsamt Motor vor Dir. Jetzt brauchst Du nur noch das Kabel zum Motor hin abstecken und die Schrauben des Wischergestänges lösen und Du kannst es ausbauen.

Ich würde den Motor öffnen und das Fett da drinnen entfernen und den Motor neu schmieren. Auf den Laufbahnen der Kontakte darf kein Fett sein, denn sonst kehrt der Motor nicht in seine Ausgangslage zurück oder bleibt stehen, genau das Problem, was Du jetzt hast.

Ich empfehle Dir trotzdem das Wischergestänge komplett zu zerlegen und zu reinigen und vor allen Dingen die Achsen der Wischerarme in ihren Führungen zu schmieren. Dazu nimmt man ein recht dickes Silikonfett, da es Wasser abweist und bei niedrigen Temperaturen nicht fester wird, es also seine Viskosität beibehält. Mit dem gleichen Fett kannst Du die Kugelköpfe der Schubstangen auch schmieren.

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 4 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sven1983 (29.12.2013)

Sven1983

Anfänger

  • »Sven1983« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 29. Dezember 2013

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Dezember 2013, 11:55

Hallo Sven,

zuerst mal ein sehr großes Dankeschön für diese ausführliche Beschreibung. Leider klingt das alles sehr, sehr technisch - und ich bin mir nicht wirklich sicher ob ich mir das alleine zutraue. Ich schätze, das ich mehr kaputt mache als repariere.

Hast Du vll einen Tipp welches Fett ich benützen sollte? Also einen genauen Hersteller / Typ? Kannst Du mir sagen wie (mit was) ich die Teile am besten reinige?

Falls es jemanden gibt, der das hier liest, sich damit auskennt und aus dem weiteren Umkreis Wiesbaden kommt - ich würde mich über Nachricht sehr, sehr freuen.

Vielen Dank und freundliche Grüße,
Sven

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

44mebo44

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Dabei seit: 4. Oktober 2013

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Januar 2014, 04:09

Ich kenne da jemand der sich mit fiat's sehr gut auskennt was solche sachen angeht
Er ist aus Ludwigshafen am rhein

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Sven1983

Anfänger

  • »Sven1983« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 29. Dezember 2013

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. Januar 2014, 09:58

Hallo mebo,

Danke für den Hinweis. Könntest Du da evtl einen Kontakt herstellen oder mir vll mal seine Emailadresse per PN zukommen lassen? Das wäre sehr toll.

Vielen Dank und beste Grüße,
Sven

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!