Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

mfeske

Fortgeschrittener

  • »mfeske« ist männlich
  • »mfeske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 384

Dabei seit: 17. Januar 2006

Wohnort: 13509

Danksagungen: 896

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. März 2013, 10:07

Scheibenwischer Stellung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Halo zusammen,

der Winter ist ja leider wieder eingebrochen in Berlin.

Mit ist heute folgendes passiert. Ich habe den Scheibenwischer eingeschaltet und er hat auch ganz normal funktioniert. Irgendwann blieb er mal plötzlich stehen ca. bei 45 Grad. Seite dem funktioniert er ganz normal aber die Ruheposition ist immer bei 45 Grad. Was kann das den sein und wie erhalte ich wieder die richtige Ruheposition, es betrifft beide Wischerarme.

Gruß
Micha

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mfeske« (6. April 2013, 19:15)

Mein Stilo: 1.9 JTD 8V BJ 2006 EasyGo, Sky Window, Standheizung, connect+


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20486

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. März 2013, 10:25

Fahren die Scheibenwischer beim Wischen selbst ganz nach unten?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

mfeske

Fortgeschrittener

  • »mfeske« ist männlich
  • »mfeske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 384

Dabei seit: 17. Januar 2006

Wohnort: 13509

Danksagungen: 896

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. März 2013, 10:35

ja das machen Sie, aber mein Stilo denkt scheinbar das bei 45 Grad die Ruhestellung ist :-(

Mein Stilo: 1.9 JTD 8V BJ 2006 EasyGo, Sky Window, Standheizung, connect+


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20486

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. März 2013, 12:08

Da gab es hier schonmal jemanden im Forum, der das Problem hatte. Benutz mal die Suche, denn auf anhieb fällt mir auch nicht sein.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (21. März 2013, 12:08)


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. März 2013, 12:30

Ja ich, einfach mit Gewalt nach unten drücken, dann Wischer 1x betätigen und wieder nach unten drücken, bis es wieder passt.

Ist im Moment meine Lösung, weil ich keinen Bock auf Schrauberei hab im Moment ^^

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Mr.T

Schüler

  • »Mr.T« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 16. April 2011

Wohnort: Osterode am Harz

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. März 2013, 19:05

Da wird wohl das Wischergestänge durch die Schneemassen sich verstellt haben. Wenn du sie Runterdrückst, achte darauf, dass du die Scheibenwischer nicht alleine verstellst, denn es muss sich auch das Wischergestänge verstellen, denn sonst krachen die Scheibenwischer beim Wischvorgang auf die Plastikabdeckung hinter der Motorhaube.

FIAT = Ferrari In Außergewöhnlicher Tarnung


:thumbsup:

Mein Stilo: 1.6l 16V 103PS 3T


speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2130

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. März 2013, 19:19

wischt er denn dann auch "weiter" als die scheibe aufhört?
wenn ja:
die nicht so rabiate Methode wäre einfach die 2 schrauben von den wischerarme zu lösen und die einfach in die alte ruheposition zu montieren. sind 2 sechskantschrauben und sicher gesünder für das eh viel zu anfällige Gestänge.

ansonsten ist das Gestänge mal auszubauen kein Hexenwerk. die wischerarme müssen ab und das große schwarze Plastik ist nur geclipst und dann kommt man ans gestänge
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 21. März 2013, 19:36

Also bei mir wischt der genauso wie sonst auch, nur die ruheposition passt nicht.
Wischt weder über die Scheibe oder in die Plastikabdeckung.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Mr.T

Schüler

  • »Mr.T« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 16. April 2011

Wohnort: Osterode am Harz

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 21. März 2013, 19:42

Die 2 Schrauben an den Wischerarmen lösen und die Scheibenwischer einfach in die richtige Position stellen, dass ist die falsche Methode, denn dann wischt er nur zur hälfte der Scheibe und kracht eben auf die Plastikabdeckung. Habe das mal auf dem Bild markiert, wie er dann wische würde.

Oder bin ich jetzt total falsch? :-? :roll:
»Mr.T« hat folgendes Bild angehängt:
  • Desktop.png

FIAT = Ferrari In Außergewöhnlicher Tarnung


:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr.T« (21. März 2013, 20:02)

Mein Stilo: 1.6l 16V 103PS 3T


mfeske

Fortgeschrittener

  • »mfeske« ist männlich
  • »mfeske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 384

Dabei seit: 17. Januar 2006

Wohnort: 13509

Danksagungen: 896

  • Nachricht senden

10

Freitag, 22. März 2013, 15:27

Gibt es einen Erfahrungswert, wieviel Aufwand es ist dieses gestänge wieder richtig einzutackten? Welches Werkzeug benötige ich etc. ?

Gruß
Micha

Mein Stilo: 1.9 JTD 8V BJ 2006 EasyGo, Sky Window, Standheizung, connect+



Banditbuzi

Schüler

  • »Banditbuzi« ist männlich

Beiträge: 82

Dabei seit: 14. Januar 2013

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

11

Freitag, 22. März 2013, 16:47

Du brauchst eigentlich bloß ein Gabelschlüssel Schlüsselweite einmal 10 und 13.

13 brauchst für die Scheibenwischer und 10ner brauchst für die Mutter vom Motor.
Mutter lösen und das Gestänge wieder so hindrehen das es wieder passt

Mein Stilo: Fiat Stilo 1,8l Baujahr 2003 LPG


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 752

  • Nachricht senden

12

Freitag, 22. März 2013, 18:38

Ja, wenn er die Scheibenwischerarme von den Wellen abbekommt, ich habe es mal versuucht, leider erfolglos.
Schraube auf dem Scheibenwischerarm ebgschraubt und wollte den Arm von der Welle abziehen, sitzt aber bombemfest, bei mir hat man ohne Abzieher keine Chance.
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

mfeske

Fortgeschrittener

  • »mfeske« ist männlich
  • »mfeske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 384

Dabei seit: 17. Januar 2006

Wohnort: 13509

Danksagungen: 896

  • Nachricht senden

13

Freitag, 22. März 2013, 18:49

Hallo zusammen,

ich gehe mal davon aus, das die Demontage der Wischerarme nicht ausreicht, da es sonst zu dem Fehlverhalten kommt, was Mr.T. anschaulich geschildert hat. War ja auch meine rster Gedanke, aber ich vermute man muss irgendwie an die zentrale Umlenkwelle.

Gruß
Micha

Mein Stilo: 1.9 JTD 8V BJ 2006 EasyGo, Sky Window, Standheizung, connect+


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

14

Freitag, 22. März 2013, 19:52

Deswegen sag ich ja, muskelkraft ^^

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


enjoi

Anfänger

  • »enjoi« ist männlich

Beiträge: 36

Dabei seit: 21. Januar 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

15

Samstag, 23. März 2013, 19:27

Habe letztens noch das Wischergestänge getauscht und dabei nicht daran gedacht das man die Position des Gestänges nicht verändern sollte :shock:

Habe dann bestimmt ne Stunde gebraucht bis ich wieder die richtige Position eingestellt hatte. Ist eine Fummelei aber das kriegt man hin.

Evtl. ist auch dein Gestänge gebrochen und du brauchst ein neues, einfach mal die Abdeckung abmachen und nachschauen...

Mein Stilo: 1.2 16V Grau Metallic


mfeske

Fortgeschrittener

  • »mfeske« ist männlich
  • »mfeske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 384

Dabei seit: 17. Januar 2006

Wohnort: 13509

Danksagungen: 896

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 24. März 2013, 10:56

Hallo enjoi,

vielen Dank für den Tip, ich hoffe nicht das das Gestänge gebrochen ist, dann würde sich doch wahrscheinlich gar nichts mehr bewegen, oder?

Welche Abdeckung muss ich wie abmachen und welches Werkzeug benötige ich dafür?
Gibt es einen Tip wie man die richtige Position findet?

Gruß
Micha

Mein Stilo: 1.9 JTD 8V BJ 2006 EasyGo, Sky Window, Standheizung, connect+


Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 250

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 24. März 2013, 12:42

Wenn das gestänge gebrochen oder ausgehakt ist, funktioniert der Wischer nicht mehr. Am warscheinlichsten ist das Getriebe am Wischermotor selbst um ein oder zwei Zähne drübergesprungen. Das würde auch erklären, dass die Wischerarme nicht weiter als sonst wischen sondern eben nur die Ruheposition anders ist. Also entweder mit Gewalt (ist aber ein kleines Risiko dabei, dass das Teil dann ganz kaputt gehen könnte, muss aber nicht ;-)) oder komplett zerlegen (dabei das Getriebe vor dem zerlegen markieren, damit man ungefähr weis wies vorher war wenns schlimmer wird, oder so (dabei kann man auch noch die Zähne des Getriebe kontrollieren, ob was beschädigt ist) )
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


enjoi

Anfänger

  • »enjoi« ist männlich

Beiträge: 36

Dabei seit: 21. Januar 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 24. März 2013, 13:18

Du musst glaube ich die Wischerarme abmachen (10er Nuss ist das glaube ich), dann die Motorhaube öffnen und die lange Dichtung rausnehmen. Dann kannst du die Abdeckung raushebeln (ist nur gesteckt). Dann siehst du schon das Wischergestänge. Das kannst du auch mit ich glaube zwei Muttern leicht lösen. Ansonsten wie Punto Maria schon geschrieben hat am besten die Position markieren oder falls nicht mehr möglich bei offener Motorhaube die Wischerarme nochmal draufstecken und dann ausprobieren...

Mein Stilo: 1.2 16V Grau Metallic


  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 3177

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 24. März 2013, 15:40

Punto Maria is geil^^


sry für off topic
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf


Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 250

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 24. März 2013, 16:43

@ickeunder91: Passiert mir hier schon zum zweiten oder dritten mal :012: :lol:
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Punto-Mario« (24. März 2013, 16:46)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!