Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

fiero

Anfänger

  • »fiero« ist männlich
  • »fiero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Dabei seit: 25. Oktober 2010

Wohnort: Nördlichstes Westfalen

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Januar 2011, 16:06

Scheibenwischersteuerungsdefekt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
wünsche allen ein frohes neues Jahr und nicht mehr so viele Probleme mit dem Stilo.

Kann mir jemand einen Tip geben, wie die Scheibenwischer gesteuert werden ?

Egal ob ich den Hebel kurz nach oben drücke, Waschdüsen betätige oder Regensensor aktiviere, die Wischer gehen ca. 4-5 mal hin und her, bleiben dann aber jedesmal an einer anderen Stelle stehen und lassen sich ca. 30-40 Sek. nicht mehr betätigen. Nach 3-4 Fehlstellungen gehen sie in die richtige Ruheposition zurück.
Ist ganz schön ärgerlich, wenn es regnet und du kannst die Wischer nicht einschalten, auch nicht auf Dauerbetrieb.

Gruß Fiero
Ich weiß, ich bin zu alt für diese Schei.... -- aber versuchen tu ich`s trotzdem !!

Mein Stilo: Abarth schwarz und schnell


StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 1747

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. Januar 2011, 16:12

RE: Scheibenwischersteuerungsdefekt

Hi, danke und ebenso noch ein frohes Neues.
Zu deinem Problem: Vielleicht liegt es am Wischergestänge. Bau doch mal die Plastikabdeckung ab und guck dir das genau an. Sind die nicht mit Fett geschmiert?
Kann also ein rein mechanisches Problem sein.

Oder doch ein elekrisches. Und dann wahrscheinlich das Relais.
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


fiero

Anfänger

  • »fiero« ist männlich
  • »fiero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Dabei seit: 25. Oktober 2010

Wohnort: Nördlichstes Westfalen

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. Januar 2011, 16:18

RE: Scheibenwischersteuerungsdefekt

Danke für deine schnelle Antwort.
Mechanisch kann schon sein, da das Gestänge manchmal Geräusche von sich gibt, die nicht normal sind.
Wollte eigentlich warten, bis das Wetter besser ist, hab keine Garage, aber nun muß ich wohl oder übel draußen basteln.

Weißt Du vielleicht, wo man das Relais findet ?
Gruß Fiero
Ich weiß, ich bin zu alt für diese Schei.... -- aber versuchen tu ich`s trotzdem !!

Mein Stilo: Abarth schwarz und schnell


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 506

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. Januar 2011, 16:29

Die Elektronik zur Steuerung befindet sich im Lenksäulenschalter und bei der Automatikversion erhält diese noch ein zusätzliches Signal vom Regensensor.

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


FlammingM

Fortgeschrittener

  • »FlammingM« ist männlich

Beiträge: 441

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. Januar 2011, 17:08

Ich hatte das mal Annen vorgängerfahrzeug und da war es ein Massefehler.......
Stille ist der Zustand, der eintreten würde, wenn die Menschen
nur noch von Dingen sprächen, von denen sie etwas verstehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FlammingM« (8. Januar 2011, 12:18)

Mein Stilo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 150 PS, Sport Plus


Stiloowner

Fortgeschrittener

  • »Stiloowner« ist männlich

Beiträge: 415

Dabei seit: 16. August 2005

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

6

Freitag, 7. Januar 2011, 18:19

Dieses Phänomen hatte mein Ex-Stilo auch,allerdings nur bei kalter Witterung.
Was es im Endeffekt war - keine Ahnung.
Sobald es wärmer wurde,ging alles wieder normal :roll:

Mein Stilo: 06/2003 - 05/2010 Abarth 2.4 20V / Seit 06/2010 Bravo 1.4 T-JET 150 Sport, Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 880

  • Nachricht senden

7

Freitag, 7. Januar 2011, 19:22

Schau mal hier... oder hier...

Just go and try it - könnte Dir sicher weiterhelfen (entweder nur die Kontaktschleifen im Motor reinigen und neu fetten - oder ggf. ein neues Gestänge einbauen)...
Viele Grüße...Peer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stilo_84« (7. Januar 2011, 19:22)

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


fiero

Anfänger

  • »fiero« ist männlich
  • »fiero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Dabei seit: 25. Oktober 2010

Wohnort: Nördlichstes Westfalen

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

8

Samstag, 8. Januar 2011, 12:00

Hallo Stilo_84,
diese Beiträge hatte ich gesucht und nicht gefunden.
Danke Dir, ist sehr hilfreich.

Gruß Fiero
Ich weiß, ich bin zu alt für diese Schei.... -- aber versuchen tu ich`s trotzdem !!

Mein Stilo: Abarth schwarz und schnell


fiero

Anfänger

  • »fiero« ist männlich
  • »fiero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Dabei seit: 25. Oktober 2010

Wohnort: Nördlichstes Westfalen

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

9

Samstag, 8. Januar 2011, 12:02

Hallo Flamming_M,
schreib doch noch mal auf deutsch, was die Masseurinnen damit zu tun haben ?????

Gruß Fiero
Ich weiß, ich bin zu alt für diese Schei.... -- aber versuchen tu ich`s trotzdem !!

Mein Stilo: Abarth schwarz und schnell


FlammingM

Fortgeschrittener

  • »FlammingM« ist männlich

Beiträge: 441

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

10

Samstag, 8. Januar 2011, 12:17

@Fiero
Sorry,
immer diese Rechtschreibprüfung auf em IPhone die alles andere macht als man will.

Es sollte heißen ein Massefehler.
War kein Stilo sondern ein anderes Auto.
Stille ist der Zustand, der eintreten würde, wenn die Menschen
nur noch von Dingen sprächen, von denen sie etwas verstehen.

Mein Stilo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 150 PS, Sport Plus



Thunny

Anfänger

  • »Thunny« ist männlich

Beiträge: 1

Dabei seit: 11. April 2007

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 11. Januar 2011, 09:40

RE: Scheibenwischersteuerungsdefekt

Hallo, das Problem hatte ich auch schon. Liegt an den Kontakten im Scheibenwischermotor. Den Deckel des Schneckengetriebes öffnen, auf dem großen Zahnrad befinden sich Kontaktbahnen. diese reinigen und leicht fetten. Ebenso die Kontakte am Deckel. Danach läuft alles wieder wie geschmiert.

fiero

Anfänger

  • »fiero« ist männlich
  • »fiero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Dabei seit: 25. Oktober 2010

Wohnort: Nördlichstes Westfalen

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 11. Januar 2011, 13:53

RE: Scheibenwischersteuerungsdefekt

Danke für die Tips, probiere ich mal aus.
Gruß Fiero
Ich weiß, ich bin zu alt für diese Schei.... -- aber versuchen tu ich`s trotzdem !!

Mein Stilo: Abarth schwarz und schnell


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!