Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Jonny94

Anfänger

  • »Jonny94« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 12. April 2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. April 2018, 13:54

Schloss ausbauen Beifahrerseite

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, Moin und guten Tag.
Zunächst eine kurze Vorstellung da ich hier neu bin. Eine ausführlichere wird noch folgen. Ich bin Jonas 24 Jahre alt, aus dem Norden in der Nähe von Kiel. Seit nun ca. Einem Jahr fahre ich einen schönen Fiat Stilo von 2003.
Mein Problem ist nun folgendes:
Das Schloss auf der Beifahrerseite meines Dreitürers streikt. Es lässt sich nicht mehr öffnen. Weder von drinnen noch von draußen. Verriegeln und Entriegeln tut es dem Geräusch nach noch. Nun wollte ich die Innenverkleidung abmontieren, um an das Schloss zu kommen, um es eventuell auszubauen oder zu ölen. Bisher bin ich mit viel Mühe und und ein paar abgebrochenen Teilen soweit gekommen, dass ich die Innerste Verkleidung ab habe und nun auf eine aus Metall blicke, hinter der sich das Schloss wohl befindet. Von diesem Metallblech habe ich auch schon alle Schrauben gelöst. Jedoch bekomme ich es einfach nicht ab. Vielleicht kann mit ja jemand helfen.
Viele Grüße
Jonas Stockhaus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dj blue 9« (21. April 2018, 20:52)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 699

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13666

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. April 2018, 14:48

Du musst die Scheibe runterfahren bis du durch zwei kleine schwarze Abdeckkappen im Metall, die Befestigung der Scheibe auf der Hebevorrichtung sehen kannst. Dann musst du die Scheibe durch die Öffnungen entriegeln und mit der Hand nach oben ziehen. Die Scheiben dann am besten mit Klebeband befestigen. Einfach ein Klebeband auf einer Seite drauf, dann oben über den Türrahmen auf der anderen Seite wieder festkleben. Dann sollte das Metall abgehen.

Schau mal hier, da ist ein Bild wie ich das mit dem Festkleben meine: Türverkleidung Abmontieren
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Jonny94

Anfänger

  • »Jonny94« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 12. April 2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. April 2018, 22:00

Vielen Dank für die Schnelle Antwort!
Dann werde ich es morgen nochmals versuchen.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 333

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 1214

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. April 2018, 11:17

Hallo zusammen,

Redest Du vom Schließzylinder neben dem Türgriff oder der Schlossfalle in der Tür?

Den Schließzylinder bekommt man einfach heraus: Einfach die Tür öffnen und die Torx-Schraube unter der kleinen Kunststoffkappe lösen. Obacht! Die lässt sich nicht herausdrehen! Dieses kleine Schräubchen klemmt den Schließzylinder.

Die Schlossfalle ist am Trägerblech der Türe befestigt. Demontage funktioniert wie folgt:
  • Türverkleidung entfernen (Schrauben und Clipse)
  • Die beiden schwarzen runden Plastikdeckel im Trägerblech öffnen und Scheibe herunterfahren bis Befestigung sichtbar wird
  • Scheibe ausclipsen und nach oben herausziehen (hinterer Teil zuerst)
  • Mehrfachstecker am Türscharnier lösen und mit Gummischutz in die Türe hineinstopfen
  • Die großen Torxschrauben an der Schlossfalle lösen
  • Schrauben des Trägerblechs lösen
  • Trägerblech von Türscharnier her lösen und mitsamt Fensterheber und allem Kram abnehmen (Vorsicht: Bowdenzug vom Türgriff hängt noch dran!)

Wiedereinbau in umgekehrter Reihenfolge...

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Verwendete Tags

Innenverkleidung, schloss, tür

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!