Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

zakazak

Fortgeschrittener

  • »zakazak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Mai 2011, 18:47

service selber machen (abarth selespeed 90k)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, ich hab schon an meinem früheren auto einiges selber gemacht (halbachse,bremsen,mitteltopf, katalysator, ESD, federn & fahrwerk, luftfilter, zylinderkopfdichtung usw) und nachdem ich heute von 2 freunden (mechaniker bei mercedes) einige geschichten gehört habe (statt ölfilter wechseln einfach mal mit bremsenreiniger drüber das er wie neu aussieht, eine zündkerze ist schwer zu erreichen, da wechseln wir sie lieber nicht aus, statt öl wechsel wird nachgefüllt, statt dem teuren öl das man bezahlt wird irgendwas billiges eingefüllt und der lehrling füllt sich das teure irgendwo anders rein, usw ) möchte ich meinen service so gut es geht selbst durchführen. Dachte mir eigtl. ich gönne meinem abarth etwas gutes und lass den service von einer fachwerkstätte machen. Da aber anscheinend sowieso nur lehrlinge dran herum "basteln" kann ich das gleich selber machen und erspare mir viel geld.

jedenfalls: was kann man ziemlich gut selber machen beim 90t km service?

Öl wechsel:
Ölfilter + irgendein 5w40 Öl (nehme meistens "Delphi")

Bremflüssigkeit/Getriebe Öl/Servo Öl:
Würde ich wohl alles zusammen in einer werkstätte auswechseln lassen bzw. nachfüllen lassen und dabei gleich das Selespeed getriebe adjustieren/nachstellen. Und wenns geht gerne daneben stehen und zuschauen ob die eh alles brav machen :S
Bremsflüssigkeit kann ich leider nicht messen und Getriebe/Servo soll eine ziemlich heikle angelegenheit sein?

-- damit sollten alle flüssigkeiten fertig sein?

Zündkerzen:
5X NGK BKR6EIX

Luftfilter:
K&N Papier Austauschfilter (bzw. mal schauen ob ein nachbau filter viel günstiger wäre.. wäre wohl sowieso bei beiden kein unterschied zu merken)

Bremsen:
Hab ich bereits erledigt

Pollenfilter:
Keine ahnung wo der ist und wie man den auswechselt.. ist das eher einfach oder schwer? Wo versteckt sich der denn?

Das sollte eigtl. alles sein was beim 90t km service gemacht wird? Schlösser werden noch geschmiert aber das kann ich mir auch selber machen :)

Das Steuergerät wird noch auf Fehlercodes geprüft.. alle alten wurden vor etwa 3 monaten gelöscht. sollte ich das zusätzlich mit gertriebe öl usw auch noch in der werkstätte machen lassen?

Danke
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »zakazak« (3. Mai 2011, 18:49)

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Veysche

Fortgeschrittener

  • »Veysche« ist männlich

Beiträge: 199

Dabei seit: 1. November 2008

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Mai 2011, 19:03

RE: service selber machen (abarth selespeed 90k)

Da gibts noch ganz andere Geschichten xD, aber das sollte nicht die Regel sein und zumindest sollte man dran glauben, dass die eigene Werkstatt solche Sachen nicht macht.
Dennoch bin ich auch dafür, dass man solche Dinge selber machen kann und ein Ölwechsel oder Filterwechsel ist definitiv kein Problem. Das passende Öl steht auch in der BEtriebsanleitung auf den letzten Seiten. Über den Luftfilter scheiden sich bestimmt die Meinungen, ob der wirklich mehr bringt. Polenfilter dürfte wohl bei allen Stilos gleich positioniert sein...weiss es aber nicht. Der wäre im Fußraum des Beifahrers in der Mittelkonsole. Ist einwenig nervig ihn zu wechseln...dürfte aber in den How to Do'S beschrieben sein ;)

Gruß
SCHLACHTE 1,9l JTD (115PS) STILO AUS !!!! Bei Bedarf einfach eine PN =)

Mein Stilo: Stilo 1,9 JTD, Golf II Syncro, Opel Astra GSI, Golf II GL


zakazak

Fortgeschrittener

  • »zakazak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Mai 2011, 19:50

jaja ich hab auch noch viel mehr erzählt bekommen :P hab echt keine lust mehr mein auto in eine werkstätte zu bringen :D

alles klar dann sollte der pollenfilter auch zu schaffen sein :)

@edit: ich bin mir nur nicht ganz sicher was die zündkerzen betrifft.. bei ebay 5 stück = 25€ .. was ich mich erinnern kann kostet da normalerweise das stück ~30-50€

@edit2: und wenn ich das richtig sehe ist der k&n filter mit einer öl beschichtung.. was ja für diesen komischen hitze-drasht nicht gut sein soll :P

außerdem kostet ein normaler filter von z.b. bosch 8 € :S
da sowieso vom geräusch her oder von der leistung kein unterschied bemerkbar sein wird, werde ich dann wohl eher einen bosch oder man-filter nehmen
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »zakazak« (3. Mai 2011, 20:52)

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Fleischer18

Fortgeschrittener

  • »Fleischer18« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 9. September 2010

Wohnort: Chemnitz, wohnhaft in Apolda

Danksagungen: 573

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Mai 2011, 20:50

nicht alle werkstätten sind so dreist, auch wenn es genügend schwarze schafe gibt...
und auch lehrlinge können den service ordentlich machen ;)

könntest gleich noch den stand der kühlflüssigkeit prüfen und diese auch gleich spindeln

Mein Stilo: 1.6 16v Bj 2003, schwarzer Himmel ;) verkauft, jetzt Skoda Octavia II RS


zakazak

Fortgeschrittener

  • »zakazak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Mai 2011, 20:53

jop wobei ich die kühlflüssigkeit eigtl. eh so ca. einmal im monat prüfe (beim monatlichen blick unter die motorhaube :P)
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 733

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Mai 2011, 20:57

1. Motoröl : Nehme von Liqui Moly das Super Hightech 5W40, es ist vollsynthetisch, kostet zwar bischen Geld ist es aber wert, das Öl verdampft weniger über die Kurbelgehäuseentlüftung und ist sehr stabil bei hohen Temperaturen, kann es nur empfehlen.

2. Ölfilterwechsel ist kniffig aber es geht, schaue hier unter Downloads da ist ne Anleitung.

3. Pollenfilter befindet sich im Innenraum auf der Beifahrerseite auch hier schaue unter Downloads auch da gibt es ne genaue Anleitung

4. Getriebeöl, da gibt es einen Ölmesstab, allerding brauchst du dafür eine hebebühne da man an den kleinen Messtab nur von unten kommt, Getriebeölwechsel würde ich aber nie wieder machen, habe damit einmal sehr schlechte Erfahrung gemacht.

5. Selespeedöl kann man wechseln auch hierfür gibts unter Downloads ne Anleitung. Was da leider nicht drin steht ist, daß man das system mit Examiner entlüften und neu kalibrieren muß.

6. Um Servo brauchst du dir keine Gedanken zu machen, da gibts keine Hydraulikflüssigkeit da elektrisch.

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

zakazak

Fortgeschrittener

  • »zakazak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Mai 2011, 21:34

hmm irgendwas höhrt sich nämlich so an als würde metall auf metall schleifen beim lenken.. so ein leichtes quietschen/surren/pfeiffen.. hatte gehofft das es das servo öl ist :S

hmm das mit dem getriebeöl sollte dann eigtl. auch kein problem sein. hab zwar keine hebelbühne aber eine rampe zum rauffahren :)

bzw. einfach komplett mit wagenheber hochheben.
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1364

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. Mai 2011, 23:44

Zitat

Original von zakazak
hmm irgendwas höhrt sich nämlich so an als würde metall auf metall schleifen beim lenken.. so ein leichtes quietschen/surren/pfeiffen.. hatte gehofft das es das servo öl ist :S

hmm das mit dem getriebeöl sollte dann eigtl. auch kein problem sein. hab zwar keine hebelbühne aber eine rampe zum rauffahren :)

bzw. einfach komplett mit wagenheber hochheben.


Ich gehe davon aus das dein Hitzeblech an deiner Bremsscheibe schleift,...

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


zakazak

Fortgeschrittener

  • »zakazak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. Mai 2011, 05:42

werd heute mal unters auto schauen... kann mir aber kaum vorstellen dass das hitzeblech dort streift... 1. hört man das geräusch nur von innnen und zweitens wäre es denke ich dafür nicht laut genug
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 733

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. Mai 2011, 12:26

Du schreibst es quietscht beim Lenken...
Ist es auch so wenn du stehst und lenkst oder nur beim Fahren?
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17


zakazak

Fortgeschrittener

  • »zakazak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. Mai 2011, 17:11

hmm beim fahren fällt mir eigtl. nix auf
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »zakazak« (4. Mai 2011, 19:18)

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 733

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. Mai 2011, 19:17

Wenn es ein leises quietschen ist wenn du stehst und lenkst, dann habe ich das auch manchmal, meiner Meinung nach kommt es von den Domlagern, da es aber ganz leise ist und beim Fahren gar nicht auftritt, ist es mir noch egal.
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

zakazak

Fortgeschrittener

  • »zakazak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. Mai 2011, 19:19

das wäre sogar irgendwie logisch.. hab nämlich letztens beim eingeben einer nummer am handy (während dem fahren) eine bodenwelle übersehen und bin da recht zügig drüber... und genau seit dem hab ich dieses quietschen :/

übrigens:
gibt es ein getriebeöl und ein selespeed hydraulik öl? oder ist das beides das selbe?
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


zakazak

Fortgeschrittener

  • »zakazak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 8. Mai 2011, 10:46

habe gestern den service gemacht und hat alles recht gut geklappt.

der pollenfilter war eine ziemlich schwierige fummlerei bis das ding endlich drinnen war. Zum ölfilter kam ich auch nur sehr schwer (vorallem war das teil auch ziemlich fest drauf.. musste mit hammer und meisel ran). Da ich einen nachbau luftfilter von Hengst eingebaut habe, war der ein bisschen größer als der originale, dafür hatte er keinen schaumgummi an den lamellen dran. Zündkerzen waren ngk v-line 38 drinnen und hab auch wieder solche neu drinnen.

Am montag werd ich mit einen termin für: getriebe öl & selespeed adjustieren sowieo bremsflüßigkeit ausmachen.

Dann sollte alles wieder passen :)

Aufjedenfall haben die tutorials sehr geholfen !
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


  • »GT-Stilo« ist männlich

Beiträge: 685

Dabei seit: 26. Februar 2007

Wohnort: Gütersloh

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 8. Mai 2011, 19:36

Bin auch dafür Selber machen wenn die mittel hat, da heut zutage aller teuer wird

Mein Stilo: 1,6L, 3t, 18Zoll Chrom Felgen,Distanzscheiben 8mmV,15mmH,Novitec Frontspoiler,Carzone Heckstürze,KME LPG-Anlage,Carzone Seitenleisten,Remus Duplex,Eibach Federn 30mm:Mein CLK:Tieferlegung 40mm (MH-Dezent) Auspuff (MH-Dezent)Bose Boxen Autogas usw


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!