Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

5im0n

Schüler

  • »5im0n« ist männlich
  • »5im0n« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Dabei seit: 7. März 2007

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. Dezember 2009, 22:54

Servolenkung kaputt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

huhu,
hätte da mal wieder ein problem und hoffe auf eure lösungen^^

gestern hat es bei uns richtig schön geschneit, da hab ich mir gedacht, gehst mal auf nem schönen zugeschneiten parkplatz driften... so weit so gut hat alles geklappt... hatte dann mein auto über nacht in der garage stehen, (also nicht unbedingt minusgrade) doch als ich es heute morgen gestartet habe kam die fehlermeldung: servolenkung blablabla...
natürlich hab ich mal geschaut was hier so alles schon steht und auch die sicherungen gecheckt und auch mal die batterie abgeklemmt.... aber hat leider nix geholfen...
hat noch irgendjemand lösungsvorschläge?? beziehungsweise könnte ich noch "mehr kaputt" machen wenn ich so weiterfahre????

danke schonmal
gruß 5im0n

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2218

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Dezember 2009, 23:15

RE: Servolenkung kaputt?

Servus Simon,

bemühe zum Thema Servolenkung doch bitte die Suche. Probleme diesbezüglich wurden schon des öfteren angesprochen.
Die Lenkmechanik des Stilo ist nicht dafür ausgelegt um ohne Servounterstützung bewegt zu werden, daher würde ich unnötige Fahrten vermeiden.
Aber lass deinen Fehlerspeicher mal auslesen und schau ob sich der Fehler löschen lässt. Muss ja nur wieder ein Elektronikspinner sein und nicht
sofort eine defekte Servoeinheit.

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


Herby25

Schüler

  • »Herby25« ist männlich

Beiträge: 49

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Feldbach

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Dezember 2009, 06:52

Servolenkung defekt lt. BC - Sicherung defekt??

Hallo !
Nachdem mein Auto jetzt ca. 1 1/2 Wochen stand wollte ich gestern starten aber keine Chance. Nach erfolgreicher Starthilfe ( dauerte einige Zeit ) läuft zwar der Stilo aber mit der Fehlermeldung " Servolenkung" im BC. Batterie habe ich jetzt mal abgeklemmt.
Kann sein das nur die Sicherungen defekt sind ( 70+10 Ampere )?
Wo liegen die Sicherungen im Motorraum?? ( Nummer?? )

danke

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 917

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22910

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Dezember 2009, 07:44

Die Servo ist eigentlich der Teil vom Stilo, der am meisten Strom verbraucht weil es eine elektrische Servo ist.

Ich würde die Batterie abklemmen, in den Keller stellen und aufladen. Danach sollte eigentlich wieder alles funktionieren.

Der Stilo reagiert sehr sensibel auf Unterspannung!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

5im0n

Schüler

  • »5im0n« ist männlich
  • »5im0n« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Dabei seit: 7. März 2007

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Dezember 2009, 12:18

die suchfunktion habe ich natürlich ausgiebig genutzt^^

also ich war gestern in der werkstatt zum fehlerspeicherauslesen (20 EUs)...
der fehler is eig immer wieder aufgetaucht, bis ich mich dazu entschlossen habe erst mal wieder heim zu fahren und auf den kostenvoranschlag von ihm zu warten...
und siehe da, seit dem gehts wieder :)
naja den kostenvoranschlag hat er mir trozdem mal sicherheitshalber gemacht...
650 euro komplett mit einbau.,, ich glaub des is noch recht günstig im gegensatz zu den vielen stilo kollgegen die dafür an die 1000 euro gezalht haben...

  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 629

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 1089

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Dezember 2009, 15:31

eine neue und starkere batterie loest wahrscheinlich dieses problem - niedrige temperaturen, starkere batteriebelastung durch beleuchtung und scheibenheizung senken der kapazität der batterie stark und dann wird der servolenkung manchmal ausgeschaltet weil der sehr viel strom braucht und sonst ein total-ausfall erzeugen würde.
Ich habe meine 60 Ah batterie durch ein 74 Ah ersetzt und seitdem ist ruhe mbz. viele falsche stoerungs-meldungen.
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 917

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22910

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Dezember 2009, 15:38

Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

5im0n

Schüler

  • »5im0n« ist männlich
  • »5im0n« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Dabei seit: 7. März 2007

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 00:45

naja ich musste mir vor einem jahr in st. moritz ne neue kaufen weil se tot war... hatte deswegen auch öfters mal probs aber nie mit der servo... am abend davor wollt er net beim ersten mal anspringen weil es ihm wohl zu kalt war aber beim 2. versuch ohne probleme...hab ja auch n kondensator drin der zeigt mir an das er so 12 volt hat und wenn die lichtmaschine läuft an die 14.... aber ich glaub wenn mal wieder was is spendier ich ihm ne neue batterie^^ und dann schau ich das ich ihn verkauf.... zu viel geld schon reingesteckt...

J@zZ

Fortgeschrittener

  • »J@zZ« ist männlich

Beiträge: 474

Dabei seit: 21. Juni 2009

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 345

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 00:01

Zitat

Original von crossshot
siehe auch Servolenkung defekt lt. BC - Sicherung defekt??

Wie viell. manche wissen war meine LimA hinüber......grad eben hab ich ne gebrauchte reingemacht und is okay.(Batterie war währendessen laden)
Und seitdem geht kein Servo-.-, hab schon viel km gefahren,oft aus und an gemacht,Sicherung(10) ausgetauscht(auch wenns ok war)
74Ah hat vorher auch gereicht und die Batterie war ja viell. nen Halbes Jahr alt.
Springt ja auch super an.
Woran kann das liegen? Ich hoffe morgen früh ist der Fehler weg
Besser arm dran als arm ab:D:D

Mein Stilo: Stilo weg/ BMW 318tds Compact


Herby25

Schüler

  • »Herby25« ist männlich

Beiträge: 49

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Feldbach

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 08:26

Hatte vor paar Tagen selbes Problem. Lag einfach nur daran das die
Batterie zu schwach war ( Spannungsschwankungen ). Nachdem die
Batterie geladen wurde, wurde der Fehler geloschen und Fehler tritt
seitdem nicht mehr auf. Auch lt. Fiat Werkstatt ist das ein " typisches " Stilo Problem ( Spannungsschwanken und dadurch Servoproblem )


Herby25

Schüler

  • »Herby25« ist männlich

Beiträge: 49

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Feldbach

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 08:27

Danke hat funktioniert

J@zZ

Fortgeschrittener

  • »J@zZ« ist männlich

Beiträge: 474

Dabei seit: 21. Juni 2009

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 345

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 17:58

So Fehler gelöscht und alles funktioniert 1A.Bin wieder super zufrieden
Hab aber jetzt rausgefunden das der Luftmassenmesser im A ist .
Also Soll Ist wert passt mal gar nicht,ka ob das mit der Optimierung zusammenhängt aber ich mal einfach mal nen neuen rein
Besser arm dran als arm ab:D:D

Mein Stilo: Stilo weg/ BMW 318tds Compact


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!