Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

diggahh

Anfänger

  • »diggahh« ist männlich
  • »diggahh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 2. November 2009

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Juni 2010, 09:18

Servopumpe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo zusammen
1.bei meinem fiat ist die servopumpe kaputt und diese muss jetzt ausgetauscht werden.
meine frage wäre weiss jemand wie teuer die servopumpe ist oder hat jemand zufällig einen.

2. kann mir jemand die schlüsselnummer vom fiat stilo 1.9 jtd bj.2004 2/3 türer ist da
ein polnischen fahrzeugschein hat das erleichtert bei ersatzteil nachfrage.

mfg diggahh
fiat stilo 1.9 JTD

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 1847

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Juni 2010, 09:30

RE: Servopumpe

Meines Wissens nach gibt es beim Stilo keine Pumpe für die Servolenkung.
Denn diese ist nicht pneumatisch sondern elektrisch unterstützt.


Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


J@zZ

Fortgeschrittener

  • »J@zZ« ist männlich

Beiträge: 474

Dabei seit: 21. Juni 2009

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 298

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Juni 2010, 14:52

Ich kann dir die vom 5t geben,ich glaube nicht das das Lenkgetriebe anders ist
4136/491
Und Memphis hat recht,gibt keine Pumpe. Ist elektrisch, und sitzt unter dem Lenkrad
2. Das ganze ist ne ziemlich teuere angelegenheit,das heißt erst tauschen wenn du zu 100000% sicher bist(Sicherungen? Batterie? Lichtmaschine?)
3. Gebrauchte suchen und evt. nur den Motor tauschen,das das Lenkgetriebe ne macke hat glaubich nicht!
4.Ich glaub mal irgendwo gelesen zu haben das sich Kontakte o.ä am Motor zu locker sein können. Also bei beinem Stilo war beim Motor auch irgendwas gekrimpt,ka was aber viell hilfts dir in irgendeiner weise weiter!

mfg moh
Besser arm dran als arm ab:D:D

Mein Stilo: Stilo weg/ BMW 318tds Compact


  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 628

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 880

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Juni 2010, 19:41

ich glaube das am platine der elektrische lenkung einige loetverbindungen schlecht werden durch die hoehe strom die da durch fliesst (60-70 A !) - wenn mann mit eine lupe gut sucht erkannt mann die schlechte stellen . (wahrscheinlich in der nähe der Mosfets, die schalten den hohen motor-strom)
Mit einen guten loetkolben diese kontakte mal erneut loeten und mit ein bisschen glück funzt's wieder !
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2056

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. Juni 2010, 19:27

Glück braucht man da keines!

ich repariere gern die Lenkung, dazu muss die Lenksäule aber zu mir hergeschickt werden. - Es sind in der Regel die Lötverbindungen, die durch ROHS (bleifreies Löten) nicht optimal sind und bei denen sehr mit dem Lot gespart wurde. - Zusätzlich sterben die IGBTs dann auch mal...

Fiat tauscht nur das ganze Teil aus....für 1400 EUR.

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!