Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

kingpuci

Fortgeschrittener

  • »kingpuci« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Dabei seit: 21. Januar 2009

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. Januar 2009, 11:31

Sportluftfilter , Cold Intake system oder ähnliches

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Stilofreunde,

ich habe meinen Stilo mit einem "Pilz"(als Luftfilter) der direkt Motor angebracht war,gekauft.
Der gebogene Serienplastikschlauch war ja nach ca. 10cm gekappt und dort der Filter mit einer Schlauchschelle angebracht.Was haltet ihr davon?Reicht es vielleicht den Filter mehr in Richtung des ursprünglichen Luftkastens zu verlängern(mit einem neuen Rohr)?
Kauf auch gerne ein komplettes System wenn jemand eins verkauft.
Bevorzugt mit Tüv.

  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. Januar 2009, 12:53

Na zu dem thema sind hier schon einige threads geschrieben wurden.Habe persönlich keine Erfahrung mit sowas.Beim lesen stellt man aber eine negative Meinung zu dem Thema fest.Was ich damit sagen möchte ist, dass ein Sportluftfilter bzw. ein"Pilz" nicht wirklich was bringt und vielleicht auch noch mehr schadet als nützt.
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!


Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 892

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. Januar 2009, 13:05

RE: Sportluftfilter , Cold Intake system oder ähnliches

Zitat

Original von kingpuci
Hallo liebe Stilofreunde,

ich habe meinen Stilo mit einem "Pilz"(als Luftfilter) der direkt Motor angebracht war,gekauft.
Der gebogene Serienplastikschlauch war ja nach ca. 10cm gekappt und dort der Filter mit einer Schlauchschelle angebracht.Was haltet ihr davon?Reicht es vielleicht den Filter mehr in Richtung des ursprünglichen Luftkastens zu verlängern(mit einem neuen Rohr)?
Kauf auch gerne ein komplettes System wenn jemand eins verkauft.
Bevorzugt mit Tüv.


Dito. :-D

Mein Stilo hatte beim Kauf das Novitec Maxxair System drin. Da ist der Filter ein gutes Stück weiter vom warmen Motor entfernt. Zum Novitec Maxxair kannst du den User "Fiat Sportiva" (Florian) fragen, der ist in der Materie fit.

Ich habe mir für mein Maxxair einen Kaltluftschlauch mit Ansaugstutzen in der Stoßstange bis zum Filter gelegt.

Wenn der Pilz so nahe am Motor ist, davon halte ich wenig.

Frag mal den User "dom", der hat einen Raid-HP-Filter drin, direkt hinter die Stoßstange (also hinter das Gitter) verbaut. Da bekommt das Teil direkt Frischluft, aber auch Wasser und mehr Dreck ab.


Gruß, Benni.

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


kingpuci

Fortgeschrittener

  • »kingpuci« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Dabei seit: 21. Januar 2009

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30. Januar 2009, 13:38

RE: Sportluftfilter , Cold Intake system oder ähnliches

Super,Danke.Eben das hab ich vor, einfach bisschen Richtung ursprünglichen Luftkasten hinter die Frontschürze legen.Dann müsste die Funktion ja erfüllt werden.Haben Alurohre einen Vorteil/Nachteil? Sonst würde ich ein Rohr aus Alu verwenden.

kingpuci

Fortgeschrittener

  • »kingpuci« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Dabei seit: 21. Januar 2009

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

5

Freitag, 30. Januar 2009, 13:40

RE: Sportluftfilter , Cold Intake system oder ähnliches

@Benni : hast du ein Bild von der Kaltluftschlauchkonstrunktion?

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 892

  • Nachricht senden

6

Freitag, 30. Januar 2009, 13:48

RE: Sportluftfilter , Cold Intake system oder ähnliches

Zitat

Original von kingpuci
@Benni : hast du ein Bild von der Kaltluftschlauchkonstrunktion?


Müßte ich heut abend mal schauen, ich hab welche gemacht, als ich das Teil eingebaut habe. Wenn ich sie finde, lade ich sie gerne hoch. ;-)

Zitat

Haben Alurohre einen Vorteil/Nachteil? Sonst würde ich ein Rohr aus Alu verwenden.


Ich glaube, da wirst du keinen Unterschied merken, ob Alu oder irgendwas anderes. Ich würde sogar zu Alu tendieren, da leicht und rostfrei. Wie sieht´s eigentl. mit Tüv aus, bei deiner jetzigen Konstruktion?

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


kingpuci

Fortgeschrittener

  • »kingpuci« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Dabei seit: 21. Januar 2009

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

7

Freitag, 30. Januar 2009, 13:57

RE: Sportluftfilter , Cold Intake system oder ähnliches

Hab das Auto 3 Monate , der Tüv wurde am Tag gemacht wo ich ihn abgeholt hab.Da war der wie gesagt noch direkt am Motor.War persönlich nich dabei , aber die scheinen nichts beanstandet zu haben....
Hab den Filter erst vor kurzem etwas verlängert Richtung Frontschürze,mal sehen was beim nächsten Tüv ist.Aber hab ja noch etwas Zeit.
Gut dann werde ich die Kostruktion jetzt mit Alurohren optimieren , müsste ja auch guten Sound geben....

dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 529

  • Nachricht senden

8

Freitag, 30. Januar 2009, 13:58

Abflussrohre tuns auch :D :lol:

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 892

  • Nachricht senden

9

Freitag, 30. Januar 2009, 17:31

Hier noch mal die Bilder der Luftzufuhr.

Der Ansaugtrichter sitzt auf der Beifahrerseite unten vorm Radkasten direkt hinter der Schürze (da sieht man noch das Gitter meiner ehemaligen Merkurschürze).

Dahinter ist Platz für den Schlauch. Daß die Luft ankommt, sieht man am Filter, so sah der nach ein paar hundert km aus.

Mittlerweile habe ich das Ende des Schlauchs nicht mehr direkt auf den Filter gerichtet. Den Schlauch selbst habe ich noch etwas direkter und mehr versteckt gelegt.

Auf den Bildern sieht man die erste Konstruktion.

Ist ein Schlauch, den man normal für Vergaser benutzt. Der Absaugtrichter ist aus Zinkblech und verlötet, wurde genau auf den Platz an der beengten Stelle angefertigt. Danach wurde er schwarz lackiert.
»Mephistilo« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3697.jpg
  • IMG_3696.jpg
  • IMG_3700.jpg
  • IMG_3694.jpg

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


kingpuci

Fortgeschrittener

  • »kingpuci« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Dabei seit: 21. Januar 2009

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

10

Freitag, 30. Januar 2009, 17:52

Danke für die Bilder.
Hab mir jetzt überlegt den ursprünglichen Luftfilterkasten hinter dem Scheinwerfer zu öffen und mit Alurohren den Sportluftfilter darein zu legen.Oder einfach darüber(wo das ursprüngliche Serienrohr eingeführt war).Also etwas hinter den rechten Scheinwerfer.Weil mein Filter ist momentan, wie deiner ,
nach unten gerichtet.Aber dort kommt sehr viel warme Luft.
Mal sehen wie sich das realisieren lässt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kingpuci« (30. Januar 2009, 17:53)



kingpuci

Fortgeschrittener

  • »kingpuci« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 166

Dabei seit: 21. Januar 2009

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 3. Februar 2009, 21:03

Hab mein Sportluftfilter nun so gelegt wie ich wollte.
Hat gut funktioniert , habe den ursprünglichen Luftfilterkasten zur Hälfte geöffnet , dann den Filter raus.Und nun den Raid HP Filter nach links gerichtet reingelegt.So bekommt er u.a Luft von den serienmäßigen 3 Luftzuleitungen.Müsste nun optimal sein...

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 1238

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. Februar 2009, 13:06

Servus,

bitte schieb doch noch ein Bild nach. So haben andere Interssierte auch etwas von deinem Umbau.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!