Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4407

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. November 2015, 10:31

Standheizung in Stilo Abarth

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Lohnt es sich nachträglich eine Standheizung in einen Stilo Abarth einbauen zu lassen?

Oder sollte man lieber darauf verzichten und von Hand Eis kratzen?



Gruß

Mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 877

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19718

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. November 2015, 11:45

Was heißt für dich lohnen? Fakt ist, ist eine Standheizung wird sich finanziell nie lohnen. Sie kostet in der Anschaffung, in der Wartung und im Betrieb einfach nur Geld.

Ob es dir das Wert ist, kannst doch nur du alleine entscheiden! Mich nervt die Kratzerei im Winter tierisch aber im Moment ist es noch nicht so schlimm, dass ich einen 4-stelligen Betrag dafür investiere.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4407

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. November 2015, 05:31

?

die finanzielle seite meine ich damit gar nicht.

ich will wissen, ob es schwierig ist, solch ein teil einzubauen.
oder sollte man es wegen dem hohen aufwand sein lassen?

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 877

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19718

  • Nachricht senden

4

Freitag, 27. November 2015, 07:51

Dann musst zu präziser fragen, zumal zu oben schreibst "einbauen zu lassen" und jetzt schreibst "einzubauen", woraus man schließen könnte, du willst es selber machen.

Ansonsten, Google ist dein Freund: http://www.fiatstilo.com.pl/download/cat…thermotopbyormo
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich
  • »mangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 537

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4407

  • Nachricht senden

5

Freitag, 27. November 2015, 13:02

ich erkundige mich woanders :( ?( :?:

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 877

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 19718

  • Nachricht senden

6

Freitag, 27. November 2015, 13:35

Du stellst dich wirklich an...

Keiner kann dir beantworten, ob es für DICH schwer ist. Keiner weiß was du elektrisch und mechanisch auf dem Kasten hast.

Für jeden KFZ Meister wäre es easy. Für einen ausgelernten KFZ-Mechatroniker wahrscheinlich auch. Für einen ausgelernten KFZ-Mechaniker könnte es schon knifflig werden.

Die Anleitung die ich gepostet habe, sollte ein guter Anhaltspunkt sein. Steigst du beim mechanischen Teil schon aus, brauchst du gar nicht erst anfangen. Gleiches bei der Elektrik.

Ich z.B. würde es mir mechanisch zutrauen, aber spätestens bei der Elektronik bin ich raus.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!