Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

ct-07

Anfänger

  • »ct-07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 22. April 2009

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. April 2009, 18:49

Stilo 2.4 Abarth

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Stilo Fahrer,
ich wollte mich mal erkundigen was für Probleme häufig an den 2.4er abarth auftauchen?
fiat, zumindest die älteren modelle sind ja früher immer auf den letzten plätzen der pannenstatistik gelandet!
aber bitte nur bekannte probleme bei den 2.4er aufzählen.
Gruß Toni

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sela

Schüler

Beiträge: 116

Dabei seit: 17. März 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. April 2009, 19:14

RE: Stilo 2.4 Abarth

Kann dir jede menge aufzählen.
Ich denke mal das fast jeder schonmal probleme mit der SItzmattenbelegung Beifahrerseite hatte. Probleme mit der Seelspeed Schaltung kommt auch oft vor.
Stilo Abarth? Schönes Auto doch Ausschlachten bringt mehr
:Banane36:

Mein Stilo: GrafiK Designer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich

Beiträge: 1 068

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 1433

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. April 2009, 19:40

RE: Stilo 2.4 Abarth

Ich habe ein Ende 2003´er Modell und bis jetzt nur ne defekte Zündspule und den bekannten Airbagstecker-wackelkontakt unter dem Beifahrersitz.

Ansonsten 5 Jahre und 97.000km ohne Probleme.

Jetzt ist halt das Motorsteuergerät hin, aber schuld ist zu 100% ein UNSERIÖSER .....
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »schwibbel_schwabbel« ist männlich

Beiträge: 34

Dabei seit: 21. April 2009

Wohnort: bärlin

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. April 2009, 20:02

Stilo 2.4 Abarth

das übliche mit dem wakkler am airbag stecker...
mit der selespeed schaltung noch keinen ärger gehabt...
frist ordentlich öl 10W60 von selina...
hab nen neues lamellen dach auf kolanz bekommen,da gab´s dann nen paar probleme mit den abflüssen...
nasse A-säule und der kofferraum war gut nass....
scheibenwischer beifahrer seite hatte ne winterpause aber geht fix alleine wieder heile zu machen,sonst beim händler 262 euro+ einbau...
schonmal vorab viel spass beim lampen wechsel....

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

ct-07

Anfänger

  • »ct-07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 22. April 2009

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. April 2009, 20:04

zählt ruhig weiter alles auf

besitze nämlich zur zeit eine renault.

und habe einen wechsel evtl in erwägung gezogen,

mein auto is ein neuwagen gewesen 08/07

in frage würde für mich eh nur bj 04 05 kommen.

evtl auch michael schumacher edition, welche aber kein navi hat.

airbagstecker probleme haben die franzosen auch, deswegnw ar ich 2 mal inne werkstatt sonst noch keine probleme mit meinem, da die technik weit ausgereift is da er ab 98 produziert wird.
»ct-07« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3447085_3121c9.jpg

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Marcusi

Fortgeschrittener

  • »Marcusi« ist männlich

Beiträge: 408

Dabei seit: 10. Juni 2008

Wohnort: HOL

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. April 2009, 21:37

Häufig hmm gute Frage ich glaube das kannste so einfach garnicht herrausfinden.

bisher bei mir in meinen Besitz Zündspule, Heizungskühler,Antriebswelle,Thermostat,Kofferraumschloss. und ab und an mal paar E fehler zb. ESP ASR störung.

Alles auf Garantie erledigt, aber ich glaube da ist nichts dabei wo man sagen kann das , dass öfter vorkommt.

Getriebe garkeine Probleme bisher.

Ölverbrauch komischerweise seid letzten wechsel auf ein minimum gesunken verbrauche sogut wie garkein Öl zzt weis saber noch nicht warum, sonst immer 5 L Pro interval.


Ich hab einen der 1sten Serie.
Gruss marcusi
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Mein Stilo: Powerjet 2 Bravo (198) Sport Turbo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 1583

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. April 2009, 23:14

RE: Stilo 2.4 Abarth

Zitat

Original von Sela

Ich denke mal das fast jeder schonmal probleme mit der SItzmattenbelegung Beifahrerseite hatte.



Nein, nicht jeder! Ich nicht :!:

Habe meinen GT jetzt seit 14 Monaten und seither garkeine Probleme! 8-)

Halt stop, da fällt mir ein, so ab und zu kommt ne Meldung vom BC: "Hilsbehältnis Pegel" ; hab aber herausgefunden, daß man dann nur Benzin nachfüllen muß und die Fehlermeldung erlischt von selbst wieder! :-D :-D :-D


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 1293

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. April 2009, 23:46

RE: Stilo 2.4 Abarth

Zitat

Original von OliGT


Halt stop, da fällt mir ein, so ab und zu kommt ne Meldung vom BC: "Hilsbehältnis Pegel" ; hab aber herausgefunden, daß man dann nur Benzin nachfüllen muß und die Fehlermeldung erlischt von selbst wieder! :-D :-D :-D


Mfg Oli


:046:

Ich hab auch eine die meine Werkstatt nicht in den Griff bekommt:

>>>Piiing.Eisgefahr<<<

:lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fruchtmix« (22. April 2009, 23:47)

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. April 2009, 00:06

RE: Stilo 2.4 Abarth

Zitat

Original von fruchtmix

Zitat

Original von OliGT


Halt stop, da fällt mir ein, so ab und zu kommt ne Meldung vom BC: "Hilsbehältnis Pegel" ; hab aber herausgefunden, daß man dann nur Benzin nachfüllen muß und die Fehlermeldung erlischt von selbst wieder! :-D :-D :-D


Mfg Oli


:046:

Ich hab auch eine die meine Werkstatt nicht in den Griff bekommt:

>>>Piiing.Eisgefahr<<<

:lol:


Na da habt ihr ja mal was gefunden was nicht Motorabhängig ist... :PDT_gy: Aber glück oder pech kann man mit jedem Typ von Motor haben, meiner z.b. hatte verdammt viele Probleme mit der Elektronik... Am Ende entscheidet man doch ehr vom Gefühl her. Wenn dir der Wagen gefällt, lass dir ne gute Garantie geben und schlag zu! ;-)

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

ct-07

Anfänger

  • »ct-07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 22. April 2009

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. April 2009, 15:58

hey das hört sich doch schonmal gut an,
danke für die vielen commis, trotzallem das ich ein "fremdfahrer"
bin ;)
Gibt es Motortechnisch sowie Austattung(sitze(bezug)...) irgendwelche unterschiede vom Modell 01,02,03 - zu 04 05
Ich habe nämlich gelesen das 04 05 ein anderes modell herausgebracht wurde..?!
Automatik oder schaltung?
habt ihr vllt wissenswerte threads über den abarth?
kenn mich hier leider nicht so aus.

Grüße aus der nähe von Berlin

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich

Beiträge: 1 068

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 1433

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. April 2009, 17:36

Hier kannst du etwas über das Selespeed studieren

http://www.selespeed.de/
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 1293

  • Nachricht senden

12

Freitag, 24. April 2009, 00:28

Hallo grüsse Dich!

Da Du einen Thread über den Abarth suchst,schau in der Suchfunktion nach "umgang mit einem 2,4 motor".Da sind die meisten meiner Fragen sehr gut beantwortet worden.
Solltest Du einen Abarth kaufen wollen,kann ich Dir nur dazu raten.Ich bin mit meinem sehr zufrieden!Worauf Du achten mußt beim Abarth ist:

nach 5 Jahren oder 120000 km auf dem Tacho(je nachdem was zuerst eintritt) MUSS ein neuer Zahnriemen her.Bei jedem Fiat.
Schau Dir den Verkäufer (falls Privat) genau an.Keinen Abarth von nem jungen Fahrer (der hat ihn geheizt/verheizt),nichts gegen junge Fahrer ,aber es ist meist so,sorry.
keinen Abarth nehmen mit mehr als 2 Vorbesitzer (evtl Problemfahrzeug)
Falls Du einen von einem Autohaus kaufst dann lass Dir eine Garantie geben.
Schau Dir genau die Vorderreifen an.Sind sie ungleichmässig abgenützt?Spur verstellt (gibts öfters beim Stilo generell)
Solltest Du einen Probefahren fahr irgendwo einen flachen Bordstein hoch (bei ner Einfahrt zb)und achte ob irgendwas klackert, könnten die Querlenker bzw Koppelstangen sein.
Nach dem Öl schauen.Farbe usw.Ist ganz wichtig (bei jedem Auto),aber ganz besonders beim Abarth,da gibt es viele die 1L Motoröl auf 1000km verbrauchen.

Im optimalen Fall findest Du einen mit 60-70 Tsd km und er sollte ca 6000-7500€ kosten.Nicht mehr und nicht weniger.


Gruss , Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

ct-07

Anfänger

  • »ct-07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 22. April 2009

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

13

Freitag, 24. April 2009, 08:42

super antwort :)
bedanke mich dafür
suche genau solch ein abarth
eigentlich ein unverbastelten wo nix dran gemacht ist.
dann kann man meistens von aus gehen das er von jmd anderen als eine junge person gefahren wurde.
so ich muss los fahren zur ostsee freue mich weiter über antworten obwohl ihr mir schon sau viel geholfen habt.

Grüße Toni

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »the_omega_se« ist männlich

Beiträge: 618

Dabei seit: 11. Januar 2008

Wohnort: Hinterland / Wiesbaden

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

14

Freitag, 24. April 2009, 10:15

Also ich habe meinen Stilo im Februar 08 gekauft und hab ihn mitlerweile ca. 35000 km gefahren.
Alle Probleme, die ich hatte, waren in der Zeit der Garantie, oder nicht wirklich Kostenintensiv. Seit demläuft er wie ein Uhrwerk.
Was halt wichtig ist, ist mindestens alle 1000km nach dem Öl schauen und immer einen Liter im Kofferraum dabei haben zum Auffüllen... ;-)

Aufstellung meiner Probleme mit dem Abarth

Woran du dich auch gewöhnen musst ist das selespeed. Bzw. halt das fehlende Kupplungspedal. Ist beim Einparken mit unter etwas schwierig. (Die Diskussion mit dem linken Fuß auf der Bremse hatten wir schon :roll:)

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Abarth. Viel zufriedener ale mit meinem 2000er Clio, den ich vorher gefahren habe (unter anderem 2 mal Krümmerriss, defekte Fensterheber li+re, festgerostete Hinterradbremse, verstellte Spur, Airbagsteuergerät defekt, Achsmanschette defekt, Zylinderkopfdichtung (bei 55.000km!!!) defekt, knarzen im Getriebe, defekter Klimakondensator, 3 defekte Zündkabel, Störungen der ZV, und so weiter...).

Mein Stilo: Abarth 3T Selespeed bj.02/03 LPG


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!