Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

AutoNoobxD

Anfänger

  • »AutoNoobxD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 11. Juni 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. August 2014, 16:57

Stilo springt nicht an. bekommt kein Benzin

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

Habe ein großes Problem, mein Stilo springt nicht an.

ADAC war da und hat gesagt das die Benzinpumpe nicht läuft. mit starthilfe spray läuft der motor kurz.

Die sicherung zur Kraftstoffpumpe ist okay und bekommt auch Strom.

Jetzt wollte ich fragen, wo ich das Relai finde und wie ich an die Benzinpumpe dran komme.

Da ich auch mit LPG Gas fahren kann, wollte ich die Pumpe überbrücken, weil ich ein paar minuten auf Benzin fahren muss, bis er auf Gas umschaltet.


Wäre nett wenn mir einer helfen kann.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 471

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. August 2014, 17:54

Schonmal nach dem Crashschalter geschaut? Beifahrer Fussraum unten rechts. Evntl. drücken und schauen ob es dann geht. Oder Schalter selbst defekt und mal überbrücken.

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


AutoNoobxD

Anfänger

  • »AutoNoobxD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 11. Juni 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. August 2014, 19:11

Hi Dude xD, danke für die schnelle Antwort

Hab den schalter gefunden, gedrückt aber der schalter hat nicht geklackt oder so. Denke das der in Ordnung ist.

Geht aber immer noch nicht.

Wie komm ich denn an die Spritpumpe dran, oder welches Relai ist dafür zuständig?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Schoolmann

Schüler

  • »Schoolmann« ist männlich

Beiträge: 118

Dabei seit: 30. Januar 2009

Wohnort: 21256 Handeloh

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. August 2014, 18:26

Hatte ich auch schon. Versuch trotzdem mal die äußeren Pins des Crashschalters überbrücken. Geht mit einer Büroklammer. Hatte ich auch schon.

Gesendet von meinem XT1032 mit Tapatalk

Mein Stilo: Multiwagon Stilo Mjet BJ 2004 103KW


AutoNoobxD

Anfänger

  • »AutoNoobxD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 11. Juni 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. August 2014, 23:23

Hab ich grade versucht und er springt immer noch nicht an.

Wo sitzt denn nun das relai und welches ist das ? Vielleicht liegt es daran

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Serk95

Schüler

Beiträge: 130

Dabei seit: 3. Dezember 2013

Danksagungen: 692

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. August 2014, 13:56

Die Pumpe liegt soweit ich weiß hinten, unter den Sitzen, die Sitze kannst du einfach nach vorne klappen, da sollte eine schlaufe sein.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 471

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. August 2014, 20:47

Relais sollte IMHO das (rote) T9 sein.

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


AutoNoobxD

Anfänger

  • »AutoNoobxD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 11. Juni 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. August 2014, 23:52

Also die Sitze kann ich schon mal nicht nach vorne klappen, finde da keine Schlaufe. Muss ich dann wohl ausbauen wenns nicht am relai liegt.

Zum relai , gehe mal davon aus das es der sicherungskasten an der Batterie ist ist. Kann mir da einer sagen wie ich das relai überbrücken kann bzw. das dauerstrom zur Pumpe geht, oder welches Relais ich zum Testen da rein machen kann? Also provisorisch um zu schauen ob es daran liegt. Bevor ich mir ein neues kaufe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AutoNoobxD« (13. August 2014, 00:20)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 471

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. August 2014, 01:43

Einfach mal an der Sitzbank, unterhalb der Rückenlehne (da kann man gut anpacken) kräftig ziehen.

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


AutoNoobxD

Anfänger

  • »AutoNoobxD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 11. Juni 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15. August 2014, 18:54

So Problem gefunden. Spritpumpe defekt.
Hab mir jetzt für 60 Euro beim Schrott eine besorg jetzt kommt das nächste Problem das ich die alte Pumpe nicht rausbekomme.

Weis jemand wie ich die rausbekomme

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!