Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Carsten92

Anfänger

  • »Carsten92« ist männlich
  • »Carsten92« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 15. April 2010

Wohnort: Pinneberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Dezember 2010, 15:17

!!! - Stilo springt nicht an :( - !!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi liebe Leute,

ja ich melde mich auch mal wieder... aber leider mit schlechter Nachricht.
Und ich bitte um Tips/Ratschläge, denn mein Stilo springt nicht an.

Wenn ich starte dreht der Anlasser durch, aber der Motor will nicht starten.
Habe Zündkerzen ausgebaut, die sind feucht und riechen nach Kraftstoff. Ebenso die Zylinder, Also bekommt er auch wohl Sprit. Den Funken habe ich beobachten können(gegen Masse gehalten) also hat er auch keine Probleme damit.

Habe ebenfalls mein Stilo ausgelesen mit dem CartrendOBDII. Folgende Fehler spuckt er aus:

- P0335
- Kurbelwinkelsensor - Fehlfunktion Stromkreis <- Ist das jetzt der OT-Geber?!

Hindert der OT-Geber den Motor komplett am Starten?! da eigenartigerweise Funke und Benzin vorhanden sind. die Frage ist jetzt nur ist der Zündzeitpunkt nun immer komplett falsch ? würde er nicht im Notlauf laufen?

Zweiter Fehler ist folgender:

- U1600
- Noch keine Fehlerbezeichnung im Internet gefunden. (wenn nur andere Fabrikate)

So, kann mir einer helfen hat einer schon gleiches/ähnliches gehabt ?!

Mit freundlichen Grüßen

Carsten

*UPDATE*
Stimmt habe vergessen zu Fragen wo der OT-Geber überhaupt sitzt :razz: kommt man da gut ran? für evtl. Reinigen, anschauen etc. ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carsten92« (18. Dezember 2010, 15:24)

Mein Stilo: 1.6 / 76kW 5Türer


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2556

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Dezember 2010, 15:23

Wenn der Sensor im Eimer ist, weiß das Steuergerät nicht, wie die Kolben stehen. Daher stimmt der Zündzeitpunkt nicht, würde ich mal als Laie sagen.

Mal geschaut, ob die Stecker noch richtig eingesteckt sind? Eventuell Feuchtigkeit?

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 625

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. Dezember 2010, 17:03

der kurbelwinkelsensor (ist ein Hallsensor) befindet sich hinter das einlassnockenwellenrad, um ihn zu ersetzen muss der riemen runter....
Die gehen aber nicht sehr schnell kaputt, guck doch erst mal ob die stecker vom sensor am vorderseite der motor gutes kontakt hat und sprüh die kontakte mit kontaktspray (kein WD40!)
Der OT sensor befindet sich unten am kurbelwellenriemenscheibe (etwa 1 mm vom zähne des tonrads) - der ist ziemlich leicht zu ersetzen.
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!