Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

stilo66

Fortgeschrittener

  • »stilo66« ist männlich
  • »stilo66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Dabei seit: 18. Dezember 2005

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. November 2006, 21:21

Super E50

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo..

mal ne frage zu dem E50, wer kennt es und hat es schonmal Probiert?

hab heute einiges gelesen da gibt es pro und kontra, wie ist eure Meinung darüber

siehe auch

http://www.mdr.de/mdr1-radio-thueringen/2365028.html
.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 949

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. November 2006, 01:10

Ansich eine gute Sache...

Mehr Leistung, weniger Schadstoffausstoss und zur Zeit noch billiger als normaler Kraftstoff (wenn man den geringen Mehrverbrauch mal außer Acht lässt)...

Aber leider gibt es ja kaum Fahrzeuge bzw. Tankstellen, wo man Kraftstoff mit Bio-Ethanol bekommt...außer vielleicht in Schweden...

Als einzigste aktuelle "Serien-Ethanol-Fahrzeuge" sind mir momentan nur der neue Saab 9-5 Bio-Power, dessen 2,3 Liter Motor in einem Demo-Fahrzeug im "Normalkraftstoff-Betrieb" 260 PS / 350 NM und im "Ethanol-Kraftstoff-Betrieb" satte 310 PS / 440 NM leistet...und der Ford Focus FlexiFuel...beide mit Hauptabsatzmarkt - Schweden...

[URL=http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,387662,00.html]Weiterer Beitrag zum Thema "Bio-Ethanol"[/URL]

In dem Betrag wird auch der Hauptgrund dafür genannt, warum Kraftstoff mit Bio-Ethanol nicht so bekannt ist...nämlich die Verweigerungshaltung der Mineralölkonzerne, die es damit begründen, das es dafür "bislang kein Interesse gibt"...aber das kann man wohl eher auf die Mineralölkonzerne beziehen, denn ich denk, das es auch in Deutschland genug Leute gibt, die es sehr großes Interesse an dieser Technologie haben...

Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

addy75

Mitgliedschaft beendet

3

Mittwoch, 15. November 2006, 07:55

Habe nur mal ein Bericht über E85 gelesen. Das soll sich mit 85 / 15 (Super) mischen lassen und mit allen Benzinern fahren lassen.

Hat ein Landwirt im Ostteil der Republik "erfunden" und das Herstellungsverfahren verbessert. Das war das Argument, dass die Tankstellen hatte, ZU teuer...
Nun ja wir werden sehen

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »MarkusHauffe« ist männlich

Beiträge: 50

Dabei seit: 29. September 2007

Wohnort: Hildesheim

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Juli 2008, 13:37

ist es ratsam das eher nicht zu tanken im Stilo oder muß man ihn extra umbauen dafür. Dachte an ne mischung aus 50/50% E85 und super???

Mein Stilo: keiner mehr. Jetzt Zafira


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Marcusi

Fortgeschrittener

  • »Marcusi« ist männlich

Beiträge: 408

Dabei seit: 10. Juni 2008

Wohnort: HOL

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Juli 2008, 19:43

Hi ihr lieben,,

Also zu deinem 50 % rate ich dir mal schenll wieder ab, das wird nischt, ich kann dir sagen das du mit 1/3 E85 gut fahren kannst, solange es noch über 5 grad draussen sind, das wären dann bei 58 liter tank 19,3 liter E 85, was dann aber keine 33,3% entspricht sondern nur 28,7 % wegen den 15 %tigen Superbenizin anteil ,also würdest du dann mit E 28 fahren,..

Das klappt ganz gut bei mir, und lasst euch keinen Bären aufbinden von wegen greift den motor dichtungen etc an , das ist Humbug, ethanol , ob nun biologisch oder synthetisch macht dabei keinen unterschied... das Endbroduckt bleibt das selbe...

PS: ich hasse grossschreibung ... *lach*


gruss marcusi
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Mein Stilo: Powerjet 2 Bravo (198) Sport Turbo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »GT-Stilo« ist männlich

Beiträge: 685

Dabei seit: 26. Februar 2007

Wohnort: Gütersloh

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Juli 2008, 22:59

was koste 1 L E50?

mfg Nico

Mein Stilo: 1,6L, 3t, 18Zoll Chrom Felgen,Distanzscheiben 8mmV,15mmH,Novitec Frontspoiler,Carzone Heckstürze,KME LPG-Anlage,Carzone Seitenleisten,Remus Duplex,Eibach Federn 30mm:Mein CLK:Tieferlegung 40mm (MH-Dezent) Auspuff (MH-Dezent)Bose Boxen Autogas usw


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »MarkusHauffe« ist männlich

Beiträge: 50

Dabei seit: 29. September 2007

Wohnort: Hildesheim

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Juli 2008, 18:39

habe gestern für den liter E85 0,999€ bezahlt

Mein Stilo: keiner mehr. Jetzt Zafira


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

greenwiese

Schüler

  • »greenwiese« ist männlich

Beiträge: 117

Dabei seit: 31. August 2007

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. August 2008, 10:47

Wieso würde eine 50:50 Mischung nicht funktioneren?
Was passiert wenn ich es pur tanken würde?
Müsste das nicht mein Steuergerät erkennen u. entsprechend nachregeln.
Der Kaltstart sollte doch auch kein Problem, bei zur Zeit 16°C Außentemperatur sein...


Auf möglichst viele Antworten/Erfahrungen würde ich mich sehr freuen.

Mein Stilo: 1,6 16v 76kw TCM Edition


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 783

  • Nachricht senden

9

Freitag, 22. August 2008, 11:17

Alle Experten, der ADAC, Wissenschaftler und sogar der Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie warnen jedoch davor, den Kraftstoff bei einem herkömmlichen Auto zu tanken. Bio-Äthanol greife Ventile, Ventilsitze, Benzinschläuche und sogar die Tankinnenwand an, heißt es übereinstimmend. Auch umrüsten lohnt nicht. Getankt werden kann Kraftstoff mit einem größeren Anteil an Bio-Äthanol lediglich von Fahrzeuge mit so genanntem Flexible Fuel System, einem System aus Motor und Motor-Umgebung, der auf solche Stoffe eingestellt ist


Noch fragen? :lol: :lol: :lol:

Fiat hat mir immer noch nicht geantwortet als ich zur E10-Problematik wissen wollte ob der Stilo das verträgt.

Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

greenwiese

Schüler

  • »greenwiese« ist männlich

Beiträge: 117

Dabei seit: 31. August 2007

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

10

Freitag, 22. August 2008, 11:43

In Brasilien gibts den Stilo als Flexi Fuel zu kaufen, meint ihr wirklich das der speziell umgebaut wurde, oder ist der Sprit nun generell tankbar.

Nachlesen könnt ihr es auf...
http://www.e85.biz/index.php?page=74

Wenn nicht, dann muss es doch einen Umrüstsatz zu kaufen geben, und wenn ja was wird denn umgerüstet werden müssen?

Ich denke das ich mir den Spaß mache, die nächste Woche mal volltanken zu fahren mit E85

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »greenwiese« (22. August 2008, 11:44)

Mein Stilo: 1,6 16v 76kw TCM Edition


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2671

  • Nachricht senden

11

Freitag, 22. August 2008, 15:57

Zitat

Original von greenwiese
Wenn nicht, dann muss es doch einen Umrüstsatz zu kaufen geben, und wenn ja was wird denn umgerüstet werden müssen?

U.a. das was Bravoheizer oben aufgezählt hat. Denke der Aufwand und die Kosten rentieren sich nit :roll:

SASH

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


greenwiese

Schüler

  • »greenwiese« ist männlich

Beiträge: 117

Dabei seit: 31. August 2007

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

12

Samstag, 23. August 2008, 10:41

So hab gestern 20 Liter Etahnol getankt, das entspricht zur Zeit etwa 30% Anteil, bisher keine Unterschiede feststellbar.

Nur der Boardcomputer zeigt ca 2 L mehr Verbrauch an. Bin aber auch nur Kurzstrecke gefahren.

Werde weiter berichten, u. die Dosis entsprechend erhöhen.

Mein Stilo: 1,6 16v 76kw TCM Edition


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2671

  • Nachricht senden

13

Samstag, 23. August 2008, 10:58

Naja, ich persönlich würde das Risiko nicht eingehen, warum hat wohl Fiat keine Freigabe erteilt? Weil sie nicht mit 100% Sicherheit sagen können, das es dem Motor nit schadet.

Nur um paar Cent sparen, und dafür nen Motorschaden riskieren? :roll:

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


greenwiese

Schüler

  • »greenwiese« ist männlich

Beiträge: 117

Dabei seit: 31. August 2007

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

14

Freitag, 5. September 2008, 10:48

Kleines Update:

Habe nun 65% Mischungsverhältnis
65% Ethanol 35% Benzin

Diagnosse: Keine Probleme feststellbar.

Außentemperatur heute morgen 7°C

Werde weiter berichten

Mein Stilo: 1,6 16v 76kw TCM Edition


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!