Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Italostilo

Fortgeschrittener

  • »Italostilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 438

Dabei seit: 5. Juni 2009

Danksagungen: 574

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Januar 2010, 14:48

Tacho geht nicht mehr bordcomputer funktione fallen aus bitte um hilfe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo leute jetzt gibt es schon wieder was neues an meinen stilo ist ja nichts neues ... heute früh wollte ich weg fahren .. und batterie im arsch vor 2 tage das gleiche passiert ... habe es überbrückt ging an aber tacho und bordcomputer beleuchtung + funktion fallen aus .. nach c.a 20 km fahrt ein komisches geräusch und alles geht wieder ... heute habe ich batterie gewecshelt weil heute früh mein batterie wieder unten war habe eine bosch s 4 für 143 euro eingebaut auto springt wunderbar an aber wieder das gleiche scheiss bordcomputer komplette beleuchtung tank kmh drehzahlmesser fallen aus .... was kann es sein ?? habe die schnauzze voll mit diesen fahrzeug eins ist sicher mein nextes auto wird BESTIMMT kein Fiat mehr sein .... bitte um hilfe bin verzweifwelt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Italostilo« (27. Januar 2010, 15:15)


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 2115

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Januar 2010, 15:07

Hallo.

Ich habe den Beitrag ins Technik-Forum verschoben.

Eine Bitte - wähle einen etwas aussagekräftigeren Titel für deinen Beitrag! Mit "Hilfeeeee" kann man nicht wirklich viel anfangen.

Gruß, Benni.

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4535

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Januar 2010, 16:58

Vielleicht auch mal den Satzbau überdenken, ich hab jetzt einmal gelesen und kaum was verstanden.

Ist denn die neue Batterie voll geladen? Weil die Elektronik spinnt bei Spannungsschwankungen.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Italostilo

Fortgeschrittener

  • »Italostilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 438

Dabei seit: 5. Juni 2009

Danksagungen: 574

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Januar 2010, 17:10

:D sorry ... also es ist so ich habe eine neue batterie eingebaut bosch s 4 74 Ampere mein auto springt super an aber bordcomputer und komplette tacho funktioniert nichts habe auch gemerkt dass ,das von den nebelleuchten das simbol auf mein tacho anbleibt obwohl die aus sind ....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Italostilo« (27. Januar 2010, 17:13)


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Eni89

Fortgeschrittener

  • »Eni89« ist männlich

Beiträge: 252

Dabei seit: 15. Oktober 2009

Danksagungen: 204

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Januar 2010, 18:24

Zitat

habe die schnauzze voll mit diesen fahrzeug eins ist sicher mein nextes auto wird BESTIMMT kein Fiat mehr sein



Ich verstehe deinen Unmut darüber! Aber bedenke eines; Fiat baut die Teile der Zulieferer zusammen. Das macht jeder Hersteller! Auch VW und selbst Mercedes.

Man muss zugeben, dass der Stilo ( nur bei bestimmten Baujahren ) ein Griff ins Klo war! Jedoch hat Fiat sich gebessert. Die Qualität des GP, Bravo und 500 sind schon beispielhaft und besser wie beim 6er Golf :)

So und nun zu deinem Problem: Ich würde mal einen "Reset" des Kombiinstruments versuchen. Dazu einfach mal die Sicherrung herrausnehmen, Motor starten und wieder abstellen und dann Sicherrung wieder einsetzen und schauen was passiert.

Der Stilo war seiner Zeit ziemlich vorraus. Allermöglicher SchnickSchnack war verfügbar. Aber die ganze elektronik macht die Sache aber auch anfällig!

Nicht aufregen, anderen Automarken gehts genauso und noch viel schlimmer!

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.8 16V Dynamic MultiWagon


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Italostilo

Fortgeschrittener

  • »Italostilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 438

Dabei seit: 5. Juni 2009

Danksagungen: 574

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. Januar 2010, 18:37

danke eni werde es morgen gleich versuchen .. ja ich weiss dass es auch andere marken so geht aber es kann ja wohl nicht sein bei 90.000 km habe ich schon lichtmaschine , bremsscheiben,2xbatterie,acsmanshetten,leuchtweitenregulierung rechts-links,stossdämpfer,(komplettesbordcomputer war zwar unter garantie aber trtzdem)hätt eich mir ein fiat uno gekauft wäre es vielleicht viel besser gewesen :)



ABER AUCH WENN ICH FLUCHE LIEBE ICH MEIN STILOCHEN :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Italostilo« (27. Januar 2010, 18:38)


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Eni89

Fortgeschrittener

  • »Eni89« ist männlich

Beiträge: 252

Dabei seit: 15. Oktober 2009

Danksagungen: 204

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. Januar 2010, 20:05

@Italostilo

glaub mir, andern gehts nich anders. Bei nem guten Kolleg von mir: Audi A3 TFSI 1.4

ca 3000Km Anlasser kaputt (dank Start Stopp denk ich mir mal)
ca 13000KM Elekt. Fensterheber
ca 29000KM Xenon ausgefallen
und jetzt defekte Türkontakte. Innenraumlicht bleibt somit an und der BC meldet, dass die Türen auf sind.

Hat zwar noch Garantie, aber darüber kann man sich auch ärgern. Vorallem bei dem Preis was so ein A3 kostet. Die Premiumhersteller... :roll:

vergess die kleinen Fehlerchen deines Stilos, ab 150Sachen hält er die Schnauze, legt sich in den Wind und pfetzt los! :twisted: :-D

lieben Gruß

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.8 16V Dynamic MultiWagon


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Italostilo

Fortgeschrittener

  • »Italostilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 438

Dabei seit: 5. Juni 2009

Danksagungen: 574

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. Januar 2010, 20:17

na dann ist es egal was für ein auto ... ob fiat oder audi alle haben die macken ...

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 615

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. Januar 2010, 21:16

ich tippe eher mal auf ein kontaktproblem irgendwo im bereich der batterie

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Italostilo

Fortgeschrittener

  • »Italostilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 438

Dabei seit: 5. Juni 2009

Danksagungen: 574

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. Januar 2010, 21:39

laroka habe ich mir auch fast gedacht ... hmmm. mal sehen was morgen rauskommt ...

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 615

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. Januar 2010, 22:23

das hatte ich vor kurzem bei nem panda. da ging sporadisch die kühlmitteltemperatur zum anschlag und direkt wieder zurück. da wars ein massekabel vom sicherungskasten im motorraum... hat ne ewigkeit gebraucht bis ich den fehler hatte o.O

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

J@zZ

Fortgeschrittener

  • »J@zZ« ist männlich

Beiträge: 474

Dabei seit: 21. Juni 2009

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 345

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. Januar 2010, 23:02

Schau mal nach den Kontakten die auf Masse gehen(bei der Batterie).....ist glaubich son kleines Kabel. Bei mir was dies locker........bei mir .....Auto nicht angesprungen....okay angeschoben.....alles Aus.....Tacho aus....Batterie war halt leer. Lichtmaschine hatte ich jedoch ausgetauscht,ich war verzweifelt,Motorhaube aufgemacht und wollte nach der Batterie schauen ob die Immernoch läd,hab die abdeckung aufgemacht und aufeinmal alles ging wieder :?: :?: :?:
Das Kabel angezogen und alles läuft seitdem bestens
Besser arm dran als arm ab:D:D

Mein Stilo: Stilo weg/ BMW 318tds Compact


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Italostilo

Fortgeschrittener

  • »Italostilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 438

Dabei seit: 5. Juni 2009

Danksagungen: 574

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 28. Januar 2010, 08:36

werde heute alle eure tipps mal ausprobieren werde euch heute in Aktuellen stand halten ....danke im voraus

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Italostilo

Fortgeschrittener

  • »Italostilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 438

Dabei seit: 5. Juni 2009

Danksagungen: 574

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 28. Januar 2010, 11:46

Also leute bin heute runter gegangen auto angemacht und alles läuft wieder keine ahnung was mit mein wagen los ist funktioniert wieder alles einwandfrei bedanke mich bei allen für die tipps ....

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!