Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »StiloSportivo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Dabei seit: 8. Dezember 2005

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Januar 2007, 19:52

Tachoabweichung bei ca 140 ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute !

Wollte mal wissen ob jemand die Tachoabweichung bei 140 kmh kennt ? wenn die Abweichungen bei anderen Geschwindigkeiten bekannt sind bitte auch mal durchegeben...

am besten natürlich verlässliche Daten, wie GPS Messung, Navianzeige etc.

Warum ich das wissen will is wohl leider nich schwer zu erraten :cry:

Ach ja Bereifung : 195 65 15 ...

Danke für eure Antworten !

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 541

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Januar 2007, 21:17

Lass mich raten.....Du wurdest öffentlich Fotografiert? :roll:

Naja ne GPS messung ist mit der zivilen GPS technik auch nicht so genau.

Also viel abweichung hat ein Tacho bei solch einer geschwindigkeit noch nicht.

Nun ist es abhängig vom zustand des Profils! Luftdruck den die reifen haben! die faktoren wirken sich auch auf die genauigkeit der Angezeigten Geschwindigkeit aus.
aber es werden so 2;3km/h weniger sein + dem "Bonus" der Polizei
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »StiloSportivo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Dabei seit: 8. Dezember 2005

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Januar 2007, 21:51

ja ja richtig geraten :oops:

es werden 3 % abgezogen... also ich denke mal dass die abweichung was höher ist ( und hoffe es natürlich auch..)

hat noch wer paar Angaben??

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 573

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Januar 2007, 22:08

RE: Tachoabweichung bei ca 140 ?

Ähm, was komisch ist, dass der Tacho dort noch ziemlich genau läuft...
Keep Cool!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mezqal

Fortgeschrittener

  • »mezqal« ist männlich

Beiträge: 485

Dabei seit: 14. Juli 2005

Danksagungen: 187

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Januar 2007, 02:06

Bei Höchstgeschwindigkeit betraegt die Abweichung bei mir etwas mehr als 5%. Das wird nach unten hin etwas geringer als diese 5%, aber soviel auch nicht. Soweit ichs weiss, MUSS ein Tacho geringfuegig voreilen, hinken darf er auf keinen Fall. In Deinem Fall wuerde ich mal von ca. 5-7km/h ausgehen die der Tacho Dir zuviel anzeigte. Geht man also bei 140 von sagen wir 5km/h aus, dann haste in echt 135km/h drauf gehabt, davon nochmal die Messtoleranz der Rennleitung abgezogen ergibt sich aus 3x1,35km/h=4,05km/h weniger. Die Dir angerechnete Geschwindigkeit sollte also so um die 131 Sachen gelegen haben. Du solltest aber auch berücksichtigen das man wenns blitzt erschrickt, den Gasfuss lupft und mit etwas Verzoegerung auf den tacho guckt.... Die Wahrheit kann also doch nochmal was hoeher liegen.... Ausser Du hast den Blitzer noch vorher erkannt und unmittelbar auf den tacho geschaut ... Wenn Du Verkehrsrechtsschutz hast, dann kanns intressant sein, Dich mal schlau zu machen ob das ganze anfechtbar ist, denn die Automobilclubs und Verkehrssachverstaendige gehen davon aus, das 2/3 der Radarmessungen anfechtbar sind. Ist halt immer so ne Sache ob man sowat durchbekommt.....

@Stefan: Das GPS geht auch im zivilen nicht mehr als 2km/h nach/vor - zumindest in den Geschwindigkeitsbereichen die wir erreichen, mein navi zeigt Tempolimits serienmaesig an, und das geht auf 10-15m genau, die Abweichung kann also nicht soooo arg daneben sein. Es ist richtig das zivile GPS-Chips absichtlich unschaerfer gehalten werden als die militaerischen Pendants, aber wie gesagt, die Dinger sind für Hausmannszwecke schon recht genau.
Der Schein vom Sein scheint Sein zu sein......

Mein Stilo: 1.8, gone...; (Astra J 1.4T - gone / now Astra J OPC 2.0T)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Borderwalk

Fortgeschrittener

  • »Borderwalk« ist männlich

Beiträge: 311

Dabei seit: 14. Dezember 2006

Wohnort: Köln

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Januar 2007, 05:46

RE: Tachoabweichung bei ca 140 ?

Hallo,
die Abweichung zwischen Tacho und "GPS-Messung" ist relativ gravierend.
Bei meinem Fahrzeug beträgt die Differenz (bei 130 Tacho) 8km/h.
Bei dem Fahrzeug meine Freundin etwa 3 km/h. Gemessen mit GPS. Ich weiß
leider nicht wie genau die Messung mittels GPS ist. Bei meinem alten Fahrzeug
war die Differenz nicht so groß, dort betrug Sie etwa 5 km/h. Ab Tachoanzeige 160 wurde
die Differenz noch größer. Ich werde mal versuchen eine Tabelle (für meinen Stilo) zu erstellen und werde diese dann zu gegebener Zeit hier einstellen.
Ähhhm..meine Bereifung....weiß ich im Moment gerade nicht...Winterreifen... :oops:

Richtig ist allerding, das vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist, das ein Tacho, welcher nicht geeicht ist, voreilen muss!

LG Borderwalk
Bei manchen Menschen ist der Gehirnschlag ein Schlag ins Leere
Die modernste Form menschlicher Armut ist das Keine-Zeit-Haben. (Ernst Ferstl)
Schade, daß es die automatische Niveauregulierung nur bei Autos gibt!

Mein Stilo: 1,9 JTD Nero-Elena-Black, Zwei-Zonen Klima-Automatic, Heckscheiben-Antenne


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

klepie

Anfänger

  • »klepie« ist männlich

Beiträge: 7

Dabei seit: 23. Dezember 2006

Wohnort: Österreich/NÖ

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Januar 2007, 08:44

Hallihallo zusammen!
Als laaanger heimlicher Mitleser in diesem tollen(!!) Forum, gibts endlich ein Thema, bei dem ich "mitreden" kann. Mit meinem 80 PS MW kann ich beim Tuning ja net wirklich mitreden. :-( Fahr stets mit nem Navi rum, wenn ich also exakt 130 km/h am Navi hab (wird jede Sek. aktualisiert) hab ich am Tacho knapp unter 140. Auf den oft angezeigten Geschw. Kontrollen (meist 30/50) stimmt das Navi völlig exakt.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »klepie« (24. Januar 2007, 19:33)

Mein Stilo: 1.9 JDT-MW/Familiy Edt.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 1 190

Dabei seit: 12. Juni 2005

Danksagungen: 462

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Januar 2007, 10:44

-

ich hab mir auch gleich gedacht...der wurde geblitzt ;-).

kein thema. denke auch 7 km von der angezeigten kannst du inklusive der polizeitoleranz (3 km/h) abziehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stilo2005« (24. Januar 2007, 10:45)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

klepie

Anfänger

  • »klepie« ist männlich

Beiträge: 7

Dabei seit: 23. Dezember 2006

Wohnort: Österreich/NÖ

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. Januar 2007, 11:06

Hm?? Meinst mich mit dem "Foto"?? Nönö, seitdem ich mit Navi fahr nimma. :-D Fahr auch (recht) locker an jedem Kastl vorbei. Wenn die Geschw. am Navi stimmt. Den Tacho brauch ich nimma.

Mein Stilo: 1.9 JDT-MW/Familiy Edt.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 1143

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. Januar 2007, 12:16

@StiloSportivo,

wie viel hättest du denn nur fahren dürfen?
Je genauer deine Fragen sind, desto besser die Antworten.

Bei erlaubten 140 erübrigt sich die ganze Diskussion, genauso bei erlaubten 120.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

  • »StiloSportivo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Dabei seit: 8. Dezember 2005

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 24. Januar 2007, 14:10

Ne ne wenn schon denn schon.. 100 waren erlaubt .. hab sie vorher noch entdeckt und stand schon auf der bremse. aber obs noch was gebracht hat keine ahnung .abwarten

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 1 190

Dabei seit: 12. Juni 2005

Danksagungen: 462

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 22. März 2007, 16:54

-

ja nu so langsam solltest du ergebnisse vorliegen haben. was kam denn nu raus?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »StiloSportivo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Dabei seit: 8. Dezember 2005

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 22. März 2007, 17:33

Jepp Ergebniss hab ich ..also wie gesagt der Tacho war am zurückgehen... muss wohl noch über 140 angezeigt haben ich weiß es nich mehr hundertprozentig...es wurden 5 kmh Toleranz berücksichtigt und es blieben noch 137 kmh... sind 75 eus + Bearbeitungsgebühr (zusammen 99,xx) und 3 Payback Punkte beim großen Flensburger Kaufhaus...

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 1135

  • Nachricht senden

14

Freitag, 23. März 2007, 00:18

naja das muss dannaber nochn bissl über 140 sein oder dein tacho geht verdammt genau ;o)

meiner fährt bei regulären 140 laut navi so 130.... :shock:
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

jcool

Fortgeschrittener

  • »jcool« ist männlich

Beiträge: 368

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Stuttgart - Ost

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

15

Freitag, 23. März 2007, 00:53

Ui verdammt..
Mein Tacho geht etwas weiter vor, bei exakt 140 Tacho zeigts bei mir konstant 131 aufm GPS. Auch bei mir nimmt die Übertreibung zu. Lustig wirds bei Tacho 200, da sagt er mir 183 - die Geschwindigkeit die in den Papieren als Vmax eingetragen ist :lol:
Glücklicherweise hörts da nicht auf...
«Typisch Stilo.»

sloganizer.net

Mein Stilo: 1,6i 5T Dynamic in blau-metallic, K&N Tauschfilter, 15" Alus, Dachspoiler, H & R 40mm, Remus ESD


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 1033

  • Nachricht senden

16

Freitag, 23. März 2007, 06:42

also ich denke, man kann nicht pauschal sagen, wie weit der tacho nun wirklich vorgeht. wenn mit navis gemessen wird, dann ist zwischen den unterschiedlichen navis sicher auch noch ein gewisser spielraum. ich glaub, dass es sich bei ca. 5 - 8km/h einpendeln dürfte. ;-)

gruß
martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!