Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

chillair

Anfänger

  • »chillair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 10. Juni 2015

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Juni 2015, 09:26

Temperaturanzeige spinnt.

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo alle zusammen,

nun habe ich es auch geschafft und mich mal angemeldet, nachdem ich schon so einiges gelesen habe.
Habe schon gesucht, aber speziell das, was ich habe nicht wirklich gefunden.

Meine Temperaturanzeige spinnt so ziemlich immer...
Nach ca. 5-10 km ist der Motor warm... nach ca 20 km geht dann die anzeige kurz vor Rot und nach längerter Strecke. (ab ca. 50 km) geht die Anzeige mal kurz ins Rote (max 20 Sekunden), bevor Sie zurückspringt auf die Mitte oder kurz vor den roten Bereich.
Selbst wenn ich im roten Bereich anhalte und das Kühlwasser kontrolliere, ist es nicht am kochen oder extremst heiß (vielleich etwas wärmer mehr als üblich)
Wenn ich danach einsteige und die Zündung anmache ist meist der zeiger schon wieder auf "Betriebstemperatur".
Vor 2 Tagen sowie heute ist dann noch folgendes passiert. Die Nadel hat total verrückt gespielt (von anschlag zu anschlag gehüpft) mit der Fehlermeldung "Kühlwasser einfüllbehälter" (oder so, ich konnte es nicht richtig lesen, da es etwa 1 sekunde angezeigt wurde). Nach dem extremen ausschlag ist plötzlich alles wieder gut.


Was ich bisher gemacht habe.
2 mal Thermostat und Fühler ausgewechselt. -> letzter vor 2 Monaten
Öl und Kühlwasser geprüft. (Öl war für etwa 200 km etwas zu wenig drin...)
Beim Kühlwasserbehälter sind die 2 Schläuche bei warmem /heißen Motor etwa gleich warm.


Fahrzeug: Stilo 1.6 / Bj. 2003 / 5 Türer
124000km und so wie es aussieht noch die erste Wapu.

Könnt ihr mir mal ein tipp geben, was dass nun sein kann (in der Werkstadt hieß es, das mein elektrik einen schuß ab hat, das glaube ich aber nicht) Ja ich ahbe auch fehlermeldungen wie die airbagstörung aber deshalb gleich alles auf die elektronik zu schieben?

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20477

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Juni 2015, 10:10

Du musst mit einem Diagnosesystem (z.B. MultiEcuScan) die Kühlwassertemperatur prüfen. Wenn dort alles richtig angezeigt wird, dann hat vermutlich dein Tacho einen Treffer. Ist aber schwer herauszufinden.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!